Registrierte Mitglieder: 14
Neuestes Mitglied: Banzai
Beiträge gesamt: 7006

Home
News
Top 100
Members
Sign Up
Login



 Bereich
Themen
Beiträge
Letzter Beitrag
  First Things First
...Wichtiges
Hier sind die Regeln dieses Forums und andere wissenswerte Informationen. Wenn ihr euch anmelden wollt, solltet ihr euch hier zumindest die Regeln und die Geschichte durchlesen.
2
13
Regeln
24.01.2014 - 13:02
von AskarisKisu
...Anmeldung
Wenn ihr euch anmeden wollt, dann schreibt bitte zuerst hier eine Anmeldung, bevor ihr loslegt. Für jeden Charakter wird ein neues Thema eröffnet. Wartet auf das OK eine Admins, bevor ihr anfangt im RPG zu schreiben.
11
45
Tiamat
09.01.2014 - 21:48
von Stewie
...Archiv
Dieses Forum hat eine fünf-jährige Geschichte hinter sich und hat sich mittlerweile sehr verändert. Was früher hier so passiert ist, kann hier nachgelesen werden.

Unterforen: ... Alte Anmeldungen

58
1108
Die Hütte in den Bergen [Be...
15.11.2010 - 23:04
von Arsena
  Off
...Laber, laber, laber...
Hier könnt ihr euch die Finger wundschreiben und spammen, so viel ihr wollt.
4
3296
Reißt eure Kiefer auf…xD
24.12.2014 - 22:26
von Rhue
...FFP-Vermittlung
Feinde-, Freunde- und Partnervermittlung. Ihr braucht jemanden, der euren besten Freund spielt? Euren Partner? Euren Feind? Oder doch ein lange verschollenes Familienmitglied? Egal was ihr braucht, hier könnt ihr schreiben, was ihr euch so vorstellt, und mit etwas Glück meldet sich jemand^^ (Auch für Gäste!)
0
0
Keine Beiträge
...Fragen, Kitiken und Lob
Wenn ihr Fragen habt, Verbesserungsvrschläge, Kritiken, Lob und solche Sachen, dann könnt ihr es hier reinschreiben. Eure Meinung ist uns wichtig.
0
27
Ein Lob
07.04.2012 - 19:33
von Rhue
...Werbung
Wenn ihr ein eigenes Forum habt oder auch (mit Erlaubnis) für ein anderes Forum werben wollt, dann könnt ihr das hier tun.
11
30
~Achtung! Neuste Meldungen!~
02.09.2015 - 20:49
von <Yulivee>
...Unsere Partner
Hier sind unsere Partner-Foren und hier könnt ihr auch eine Partnerschaftsanfrage aufstellen.

Unterforen: ... Partnerschaftsanfragen ,... Annahme/Ablehnung/Änderungen

34
50
Arcus
29.01.2016 - 12:45
von <Licht>
  RPG
...Das Gebirge Mov Bomáro

Die Wölfe, die es bewohnen, gaben dem Gebirge im Norden den Namen Mov Bomáro. Es schützt die Insel vor stärkeren Winden und Stürmen. An seiner Südseite wächst der Wald Rerhél. Die höchsten Gipfel der Gebirgskette erreichen eine Höhe von etwa 2000 m und sind meist von Eis und Schnee bedeckt. Nur erfahrene Wanderer wagen sich in die höheren Gebiete, denn die Gipfel sind teilweise sehr schwer zu erreichen. Der größte Fluss entspringt nicht weit der Ruine von Lavaij. Der Ykavái teilt sich in sehr viele Ströme und gießt sich in vielen Wasserfällen herab, bis die meisten seiner Arme im Norden von Rerhél enden.

Unterforen: ... Der Fluss Ykavái ,... Í'scha Lavaij

6
56
Eine weite Felsenlandschaft
25.02.2014 - 22:12
von Arsena
...Der große Wald Rerhél

Der Wald bedeckt einen großen Teil des Nordens der Insel und des Gebirges. Er ist auch Lebensraum der Wölfe, die meist eher ungern in den Süden der Insel vordringen. Der Wald bietet idealen Lebensraum für Wesen, die gerne im Verborgenen bleiben. Er ist sehr vielfältig. Es gibt eine große Lichtung im Osten und viele kleinere überall verstreut. Im Westen wachsen vor allem Laubbäume; der Wald ist hell und freundlich. Der Osten hingegen wirkt durch seine größtenteils von Nadelbäumen bewachsenen Gegenden abweisend und geheimnisvoll. Ein Tal bildet der Sumpf Daáshiro. Vom See Sýba aus fließt der Fluss Yshanúr zum Meer.

Unterforen: ... Der See Sýba ,... Der Fluss Yshanúr ,... Í'scha Mocchái

11
521
Kondoo's Höhle
16.03.2014 - 14:07
von Kondoo
...Verlassenes Dorf Í'scha Ketáith

St. Ellin ist der Name, den die Menschen dem Dorf gegeben haben. Die Wölfe nannten es Scha Ketháith. Das Dorf liegt zum Teil im Wald, zum größeren Teil aber direkt auf dem Fuße der Brge. So bieten die Felsen natürlichen Schutz vor eventuellen Feinden und starken Winden. Seit dem Krieg ist St. Ellin leer. Jedoch ist sie noch gut erhalten und es sieht beinahe aus, als lebte noch jemand dort. Es gibt aber keinen Strom mehr, genausowenig wie fließendes Wasser. Viele meiden das Dorf deshalb, das häufig auch als Geisterstadt bezeichnet wird. In der Nähe des Dorfes liegt ein Friedhof, der von den Wölfen Lalée genannt wird.

Unterforen: ... Lalée

4
4
Das Dorf St. Ellin
06.03.2012 - 20:34
von AskarisKisu
...Der Sumpf Daáshiro

Der Sumpf liegt im Norden des Waldes Rerhél in einem Tal. Er ist sehr alt und viele Gerüchte ranken sich um ihn. Es führen ein paar sichere Wege hindurch; diese muss man aber kennen, denn man kann sicheren Boden nicht mit bloßem Auge von unsicherem unterscheiden. Vor einigen Jahrzehnten, als der Sumpf seine letzte Trockenphase durchlief, erbauten die Menschen dort das Dorf Cairn. Als dann die Trockenphase wieder vorbei war und der Sumpf wieder gefährlich wurde, verließen sie das Dorf. Seitdem versinkt das verlassene Dorf Cairn, das von den Wölfen Í'scha Utgeéi genannt wurde, langsam im Sumpf.

Unterforen: ... Í'scha Utgéei

2
2
Friedlicher Sumpf
25.02.2012 - 22:23
von AskarisKisu
...Die weite Wiese Maózh

Die Wiese Maózh bedeckt den größten Teil der Insel. Einige kleinere Bäche fließen über die Wiese ins Meer, der größte Strom allerdings ist der Fluss Ymiléj, der sich südlich von Í'scha Bambwée in zwei teilt. Es gibt einige vereinzelt stehende Bäume auf der Wiese, außerdem viele Büsche und Hecken. Die Menschen haben einen zweiten Wald, den es einmal im Süden der Insel gegeben hat, abgeholzt, weil sie für ihre wachsende Zivilisation Rohstoffe brauchten, und nun gibt es dort ebenfalls nur noch Wiese.

Unterforen: ... Í'scha Serúhin ,... Das kleine Dorf Scha Pyúhi ,... Der Fluss Ymiléj ,... Í'scha Bambwée

6
175
Grasmeer
17.03.2014 - 17:52
von Tiamat
...Der weiße Strand Nan

Nan ist auf der alten Sprache der Wölfe der Begriff für Sand am Meer - also Strand. Da dies - der Strand im Osten - der größte Strand auf der Insel ist, nennen sie ihn Nan.
Der Strand zieht sich über den gesamten östlichen Inselrand. Vereinzelt gibt es kleinere Klippen und Felsen am Strand, manchmal auch ein paar Bäume und Büsche. Für die Menschen war Nan ein beliebter Ort zur Erholung, doch heute ist der Strand meistens leer. Die Wölfe bleiben lieber im Herzen der Insel.
1
1
Langer Sandmarsch
25.02.2012 - 22:27
von Stewie
...New Sarona City

Die Hafenstadt liegt im Süden der Bucht. Früher hieß die Sarona City. Die Menschen kommen jetzt zurück und bauen die Stadt wieder auf – als New Sarona City, zum Zeichen des Neuanfangs. Es gibt noch viel zu tun – die ganze Stadt ist überwuchert mit aller Art von Pflanzen und bewohnt von vielen, vor allem kleineren Tieren. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser oder eine Infrastruktur. Das meiste in der Stadt muss wohl komplett neu gemacht werden. Aber die Menschen erschaffen aus den Ruinen ihre neue "perfekte" Hauptstadt auf. Von den Wölfen wird die Stadt Kscha Ditholehj genannt und meist gemieden.
4
145
Ruinen der Stadt
16.03.2014 - 21:54
von Rhen
...Der kleine Gebirge Mov Kothái

Das etwas kleinere Gebirge liegt im Süden der Insel und besteht hauptsächlich aus gefährlichen Klippen auf der Seeseite und einer Art Hochebene südlich der Hafenstadt New Sarona City. Es bildet durch seine Klippen und Position einen natürlichen Schutz für die Hafenstadt. Das Gebirge bietet vor allem verschiedenen Arten von Vögeln einen idealen Lebensraum, in dem sie sich frei entfalten können, weil selten jemand herkommt. Die Wölfe meiden den Süden der Insel noch immer.
2
2
Hochebene
25.02.2012 - 22:29
von Stewie
...Die Bucht

Wegen der außergewöhnlichen Sichelform der Insel hat sie eine relativ große, gut geschützte Bucht; ideal für den Hafen, den die Menschen erbaut haben. Nicht ganz so einfach ist es nur, in die Bucht hineinzukommen, da im Westen nur ein recht schmaler Durchgang ist, der unter Wasser voller Riffe und Korallen ist. Es ist also nicht ganz ungefährlich, durch das Wasser in die Bucht hinein und hinaus zu kommen.
4
29
Das Meer trifft auf Land
25.03.2012 - 21:37
von Stewie
...Kleine Insel Noih Ada

In der Bucht so wie um Wolf's Island herum gibt es zahlreiche kleinere Inseln. Die weitaus größte von ihnen befindet sich im Norden der Bucht und wird von den Wölfen Noih Ada genannt. Sie ist in einem Tagesmarsch komplett zu durchqueren und besteht zum größten Teil aus Wald und Wiese. Außerdem gibt es im Osten einen kleinen Strand. Sie ist eigentlich unbewohnt - von einigen Vögeln und kleineren Säugetieren abgesehen - und niemand interessiert sich wirklich für sie.
2
2
Verlassene Hütte
18.05.2012 - 18:24
von Stewie


Onlinestatistiken vom 10.02.2016 - 07:41 Uhr
1 Besucher ist online!
Es sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 1 Besucher im Forum unterwegs.


Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank