Sehr geehrte Besucher, wiederholte Angriffe haben uns veranlaßt das Board zu schließen. Die Beiträge werden weitestgehend repariert und schrittweise auf unseren sicheren Server übertragen. Nach Abschluß der Arbeiten wird das Razyboard geschlossen. Interessenten nutzen bitte den Link zu unserem IG-FTF Portal



HINWEISE

S U C H E


IG-PORTAL
IG-Galerie
Impressum
Preisvergleich
Name:
Paßwort:





News
'Endreinigung' dauert noch an (Erstellt am 09.08.2015 - 18:39)
Liebe Leser,

alle die noch immer, so viele Jahre nach der notwendig gewordenen Schließung des Forums hier nach Antworten suchen - oder auch nur zum schmökern hereinschauen wollen - haben ja in der Zwischenzeit auch erfahren müssen, welchen Wert die Versprechungen und Zusagen manch eines Providers wirklich haben. Nur mit viel Mühe war es uns gelungen, das Rundfunkmuseum.at wieder weitestgehend auferstehen zu lassen nachdem es der Provider einfach abgeschaltet hat. Wohlgemerkt, entgegen einer dem Fred seinerzeit gegebenen Zusage.
Nun ist Fred schon einige Jahre unter der Erde, sein ausgezeichnetes RFM-Museum ist unter der Regie und Domain der IG-Funk-Technik-Freunde auf unserem eigenen Server erneut online und es wird - sowie immer auch Zeit und Kraft vorhanden sind - weiter ausgebaut, Lücken geschlossen, Irrtümer korrigiert. Alles im Sinne von Manfred Kröll, dem Mann der das RFM-Museum maßgeblich entwickelt hatte.
Museum und Forum bildeten einst ein gutes Konglomerat, bis es durch verschiedene Umstände erst zur Trennung, dann, nach einiger Zeit zur neuerlichen Vereinigung und Übertragung aller Rechte an die IG, mit der Maßgabe des Erhaltes von gesammeltem Wissen und Informationen kam.
Seit dem wir das Bord hier dicht machen mußten um den Datenbestand zu erhalten, läuft in mehreren Schüben der Dateitransfer auf unseren eigenen Server. Da wir bei Razyboard grundsätzlich kein Backup bekommen und der hiesige Quellcode alles mögliche, bloß nicht valide ist, bleibt nur eine manuelle Übertragung der textlichen Inhalte mit anschließender manueller Neuformatierung. Das ist ein langwieriges Unterfangen, auch weil es damals eben etliche Quertreiber gab, die grundsätzlich gegen unser Gebot bzgl. der Speicherung von Mediadateien verstoßen haben. Das erfordert oft langwierige Recherchen um solche inhaltsbedeutenden Themen möglichst in ihrer Ganzheit erneut aufleben lassen zu können.

Ein bisschen Geduld braucht es noch, bis wirklich auch der letzte brauchbare Thread in unserem IG-Treffpunkt online gehen kann.

Bis dahin und mit freundlichen Grüßen,
Kustos.

p.s. Kontaktaufnahme ist am sinnvollsten und einfachsten über das Impressum der IG-FTF möglich!




Sicherheit geht vor! (Erstellt am 22.01.2014 - 10:39)
Liebe Leser,

das ehemalige Vorhaben eines Lesearchives konnte leider nicht realisiert werden. Zu oft wurde das Board angegriffen, zu desolat ist der Hoster Razyboard seit Jahren. Zu unsicher sind die Daten der Benutzer da es hier keinerlei Vorkehrungen gegen die Abschöpfung personenbezogener Nutzerdaten gibt.

Es ist freilich möglich, alle Beiträge zu anonymisieren doch damit ist niemandem geholfen, der hier nach wirklicher Hilfe sucht!

Deswegen hatten wir uns entschlossen, alle hier noch verbliebenen Inhalte auf unseren eigenen, sicheren Server zu verbringen. Das ist ein mühsames Unterfangen, da nahezu alle Beiträge manuell neu formatiert, die Links überprüft und korrigiert und Bildeinbindungen neu vorgenommen werden müssen denn der Razyboard-Code ist inkompatibel zu allen anderen gebräuchlichen Systemen.

Wir können darum nur um weitere Geduld bitten und auf unsere aktuelle Plattform verweisen. Dort sind schon sehr viele Inhalte neu eingestellt, warten nur darauf abgerufen zu werden.

Viel vergnügen wünscht das IG-FTF Team.




Sicher in die Zukunft! (Erstellt am 07.02.2010 - 16:21)
Liebe Leser,

hier wird Ihnen ein ehemaliges Forum in aufbereiteter Form als kleines Informations- und Nachschlagewerk angeboten. Die Inhalte erfahren dazu eine redaktionelle Aufarbeitung in der Art, daß ihre Lesbarkeit verbessert, unnötiger Ballast herausgelöst, fehlende verlinkte Inhalte ersetzt und Zuordnungen angepaßt werden. Das alles unter der Prämisse, daß die Rechte der jeweiligen Autoren dabei nicht beeinträchtigt werden, insbesondere keinerlei Sinnentstellungen daraus erwachsen können.

Das alles erfordert einen nicht unerheblichen Aufwand, was sich letztlich in einem großen zeitlichen Rahmen niederschlägt. Dazwischen werden immer wieder Komplettspiegelungen gemacht und auf einem sicheren Server abgelegt. Das allein garantiert den Datenerhalt auch über die Lebenszeit des sterbenden Razyboard hinaus. Eine andere, bessere, einfachere Möglichkeit gibt es nicht da der Betreiber von Razyboard jede Datenherausgabe / -export konsequent verhindert.

Wie zu sehen ist, gibt es keine echten Mitglieder hier - der Kustos ist ein virtuelles Mitglied, geschaffen um alle erforderlichen Korrekturen an und in allen erhaltenswerten Beiträgen vornehmen zu können. Da nahezu in jeden Thread an irgendeiner Stelle Bilder, Audios, PDFs oder andere Dateien eingebunden sind, diese zumeist auf einem Server liegen, der nicht mehr existent ist, muß der Kustos +/- häufig einschreiten um die entsprechenden Links durch neue Adressen zu ersetzen. Zuvor müssen allerdings die dazugehörigen Verzeichnisse ebenfalls nei erstellt werden und die Bilder etc. aus den vorhandenen Sicherungen in die neuen Verzeichnisse hochgeladen werden. Es ist also Geduld angesagt! Wenn es gelingt, die Hälfte der rd. 10 Tsd. Fachbeiträge zu erhalten, dann ist das schon als ein großer Erfolg zu werten.

Jene Beiträge, deren Ersteller regelwidrig ihre Bilder auf einem der vielen Freehoster abgelegt hatten, sind zu 90% nicht mehr wiederherstellbar. Es existieren nur ein paar bildhafte Sicherungen in Form ganzseitiger Screenshots, aus denen ggfs. Bilder erst wieder generiert werden können. Ein Aufwand, der nur seltenst gerechtfertigt sein dürfte.


Wir wünschen dennoch viele interessante Stunden und Kurzweil!
ARCHIV-Team













Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank