-WILLKOMMEN IM FORUM VON LA SQUADRA MARANZANO-

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




News
-Allianztext- (Erstellt am 18.02.2006 - 10:43)
Hallo und herzlich willkommen bei uns!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Geschichte:




Salvatore Maranzano (*1886, Sizilien; † 10. September 1931, New York) war ein wichtiger Vertreter der Organisierten Kriminalität aus der Stadt Castellammare del Golfo auf Sizilien, und ein früher Mafiaboss in den Vereinigten Staaten. Er war der einzige "Boss der Bosse", um alle Mafia-Aktivitäten zu kontrollieren. In jungen Jahren wollte er Priester werden und studierte sogar Theologie. Er gab diesen Traum allerdings bald auf und wurde mit der Mafia in seinem Heimatland in Verbindung gebracht.
Maranzano hatte ein sehr eindrucksvolles Auftreten und wurde von den Ebenbürtigen der Unterwelt sehr respektiert. Er war von Julius Cäsar und dem Römischen Reich fasziniert. Auch war er ein sehr formaler Mann mit Manieren der "alten Welt". Maranzano war möglicherweise der einzige amerikanische Mafiaboss, der einen Collegeabschluss hatte.
Maranzano wurde der Anführer der Einwanderer aus Castellammare in New York. Er war von Don Vito Cascio Ferro in die USA geschickt worden, wo er weitere von ihm geschickte Männer traf – darunter Joseph Bonanno, Joseph Profaci, und Stefano Magaddino – und sich mit ihnen verbündete. Sein Auftrag war es, die amerikanische Mafia zu organisieren und unter Don Vitos Kontrolle zu bringen. 1918 kam er in den Vereinigten Staaten an und ließ sich in Brooklyn nieder, wo er eine Alkoholschmuggel-Organisation aufbaute.
Sein erster Schritt war es, die Unterstützung der ansässigen Leute aus Castellammare zu gewinnen. Daraufhin begann er, in das Territorium Joe Masserias vorzudringen, indem er dessen Lasterladungen mit Alkohol entführte und anfing, Masserias Bars zu übernehmen. Dies führte zu einem blutigen Kampf der Unterwelt, bekannt als der Krieg von Castellammare. Der Krieg dauerte an, bis Maranzano Masseria töten ließ, Gerüchten zufolge durch Lucky Luciano.
In den nächsten neun Jahren würde er zwischen den Staaten und Italien hin- und herreisen. Doch angeblich befahl ihm 1927 sein Boss, Vito Cascio Ferro, die Territorien der anderen Mafiosi zu übernehmen, die sich dort bereits niedergelassen hatten. Dazu verbündete er sich mit Bonanno und Profaci.
Während sie beim Beginn des Krieges in der Minderheit waren, konnten sich Maranzano und seine Freunde schließlich durchsetzen, da Masserias Verbündete jenen hintergangen. Der Krieg endete, als Lucky Luciano – welchen Maranzano töten wollte, als er noch mit Masseria verbündet war – die Seiten wechselte und bei der Durchführung des Mordes an Masseria half. Masseria aß in Scarpato's Restaurant in Coney Island zu Mittag und spielte Karten. Als Luciano sich entschuldigte und zur Toilette ging, betraten Vito Genovese, Joe Adonis, Albert Anastasia und Bugsy Siegel das Restaurant, um Masseria zu erschießen.
Maranzano war der nun mächtigste Gangster in New York. Nach dem Krieg fing er an, die Mafia zu organisieren und Regeln einzuführen. Das schloss ein, fünf Bandenanführer unter seiner Leitung zu ernennen, die die Fünf Familien errichteten, welche alsbald das organisierte Verbrechen in New York beherrschen sollten. Es stellte sich allerdings heraus, dass Maranzano lediglich weniger als fünf Monate auf dem Thron der Unterwelt verbleiben sollte.
Zwei Wochen nach dem Mord an Masseria rief Maranzano mehrere Hundert Mafiosi zu einem geheim gehaltenen Bankett im Hinterland New Yorks zusammen. Er verkündete seine Vision einer neuen Unterwelt, mit einer strukturierten Hierarchie, in welcher er der Capo di tutti capi (der Boss aller Bosse) wäre. Danach kämen die Bosse der fünf einzelnen Familien, Luciano, Bonanno, Profaci, Vincent Mangano und Thomas Gagliano, die ihm äußerst treu sein sollten. Er verkündete auch einige Regeln für die Kommision; Er untersagte sinnlose Morde, und er verbot es jedem der Kommission, außerhalb über die Mafia oder ihre Aktivitäten zu sprechen – sei es auch die Ehefrau des Gangsters. Auf Verstöße gegen diese Regeln galt die Todesstrafe.
Marazanos Machenschaften, die arrogante Behandlung seiner Untergeordneten und die Vorliebe, seine Organisation mit dem Römischen Reich zu vergleichen, kamen bei Luciano und seinen ehrgeizigen Freunden jedoch nicht gut an. Maranzano wurde dies früh genug klar, weshalb er den Mord an Luciano, Genovese, Frank Costello und anderen plante. Dennoch handelte er nicht schnell genug. Zu dem Zeitpunkt, als er Mad Dog Coll anheuerte, um Luciano und Genovese ermorden zu lassen, hatte Luciano mithilfe Meyer Lanskys Maranzanos Pläne bereits herausgefunden. Luciano ließ "Red" Levine, "Bo" Weinberg und zwei weitere von Lansky zur Verfügung gestellte Gangster als Polizisten verkleidet am 10. September 1931 in Maranzanos Büro gehen. Einmal in seinem Büro, entwaffneten sie Maranzanos Wachen, und erschossen ihn. Als sie die Treppen herunterflohen, trafen sie Coll, der gerade nach oben zum Treffen mit Maranzano unterwegs war. Sie warnten ihn vor der Razzia, sodass er ebenfalls floh.
Nach seinem Tod organisierten die Killer die Fünf Familien neu, und verboten die Position des capo di tutti capi. Mehr als 40 amerikanische Mafiosi wurden in der gleichen Woche ermordet. Luciano übernahm Maranzanos Führungsposition und errichtete ein föderaleres System, das National Crime Syndicate, in welchem weder er noch andere den Titel Boss der Bosse für sich beanspruchten.
Maranzanos Ehefrau, Elisabetta, starb 1964. Beide wurden auf dem St. John's Cemetery begraben, welcher sich in New York Citys Stadtteil Queens befindet, nur wenige Meter von den Gräbern Lucianos und Genoveses entfernt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Regeln:

§ 1. Der Pate hat das sagen.

§ 2. Mitglieder von La Squadra Maranzano greifen sich NICHT gegenseitig an.

§ 3. Mitglieder von La Squadra Maranzano Spionieren sich NICHT gegenseitig aus, ausser man erhaelt eine Erlaubnis und dann auch NICHT Anonym.

§ 3. Wir Handeln im Team d.h. wir stimmen gemeinsam ab und im Krieg unterstützen wir uns GEGENSEITIG.

§ 4. Krieg oder BND's / NAP's werden einen Paten gemeldet er wird dann alles weitere in Hand nehmen.

§ 5. Sollte jemand La Squadra Maranzano verlassen soll er eine Rundmail schreiben und auch eine Begruendung vorlegen, sollte dies NICHT der fall sein sehen wir es als Verrat an was dann noch Folgen haben wird.

§ 6. Als Mitglied von La Squadra Maranzano hält man sich auch an die Regeln von uns.
Sollte dies NICHT der fall sein erhält man eine Verwarnung beim 2 Regelverstoss gehts nach draußen, sollte es aber ein schwerer Regelverstoss sein wird man gleich aus dem Syndikat " La Squadra Maranzano " verbannt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ränge:

Arbeiter = diesen Rang bekommt man am Anfang mit einpaar Rechten (kommt drauf an wie ihr euch macht ;))

- Schläger

- Handlanger

- Gangster

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zu uns:

Wir sind die Nachfolger von Salvatore Maranzano und wollen seinen Traum vom Römischen Reich verwircklichen! Und jeder der sich uns in den Weg stellt wird liquidiert! Wir sind ein Syndikat was auf Versager, Lagerdiebe und leute die sich nicht an die Regeln halten, verzichten kann.Ebenso brauchen wir auch keine Leute die kommen und nach ein paar Tagen gehen.Falls einer gehen will, soll er doch eine Begründung vorlegen.Und leute die recht lange offline sind brauchen erst gar nicht zu kommen den sowas macht keinen Sinn.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

NAP's / Fusionen:

an Fusionen sind wir NICHT interessiert.
NAP's die einzelne Member haben zählen nicht für das ganze Syndikat.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufnahme:

wir nehmen noch leute auf aber auch nur die, die zu uns passen.
Bewerbt euch jetzt bevor die Türen schließen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufnahmebedingung:

- ihr solltet erfahren sein ! ! !
- ihr solltet über 1000 Punktehaben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kriege:

seid froh das euer Name nicht hier steht!

||| ANARCHIE ||| / ANARCHISTISCHE BEWEGUNG / Gewonnen

BND's:

noch keine!

NAP's:

kann ja noch werden!









Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank