Login

Wichtiger Hinweis:
Neuanmeldungen werden hier nicht mehr frei gegeben, da das Forum nur noch Archivzwecken dient!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

SeverusSnape ...



Schulleiter

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4201
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.06.2007 - 20:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 




[Dieser Beitrag wurde am 28.07.2007 - 16:27 von SeverusSnape aktualisiert]





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

SusanBones ...

7. Klasse

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 31
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.06.2007 - 21:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


pp: Wege

Nach kurzer Zeit hatte Susan die Reihen entdeckt in denen sie sich einen Platz aussuchen konnte. Der Blick auf das Spielfeld war nicht schlecht. Sicherlich gab es bessere Plätze, aber sie war ganz zufrieden. Aufmerksam suchte sie die anderen Blöcke und Reihen ab, ob sie möglicherweise dort ein bekanntes Gesicht sah.





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

SusanBones ...

7. Klasse

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 31
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.07.2007 - 20:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Susan freute sich ungemein über den Sieg. Lange jubelte sie dem Team zu, das einige Runden durch das Stadion flog. Erst als das Team zum Landen ansetzte, verließ auch Susan die Tribüne.

tbc: Wege





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

SusanBones ...

7. Klasse

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 31
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.07.2007 - 22:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


pp: Wege *Kevin

Susan und Kevin stießen in ihrem Block auf einige andere Hufflepuffs und spekulierten, ob jemand die Karten ‚manipuliert’ hatte. Fröhlich schwatzend warteten sie auf den Spielbeginn.





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

FenrirGreyback
unregistriert

...   Erstellt am 14.07.2007 - 21:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


pp: Spielfeld

Die Werwölfe stürmten den Block. Fenrir folgte ihnen in seiner menschlichen Gestalt. Es schmerzte, die anderen zu sehen und zu wissen, dass man selbst eine Fähigkeit verloren hatte, eine Fähigkeit, die für ihn die Welt bedeutet hatte - seine Welt. Die Wut darüber war unbändig und Fenrir fiel über den ersten Zauberer her, der ihm in die Quere kam. Auch jetzt noch verzichtete er auf den Zauberstab und kämpfte in der Art, wie er es immer getan hatte - als er noch ein wirklicher Werwolf gewesen war.




SusanBones ...

7. Klasse

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 31
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.07.2007 - 20:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Susan hatte sich mit Kevin und den anderen Schülern über das unterhalten, was sie aus der Ministerloge hören konnten. Dann tauchten die Todesser auf und alles ging durcheinander.

Zu deren ‚Unglück’ kamen ausgerechnet die Werwölfe auf die Idee über diesen Block herzufallen. Doch dafür waren die Schüler ja gerüstet. Zumindest die, welche regelmäßig weiter die DA-Treffen besucht hatten – und davon befanden sich einige um Susan und Kevin herum.

So kam es, dass die meisten der Schüler unverletzt blieben und einige Werwölfe mit brennendem Fell und von Silberpfeilen gespickt durch die Gegend rannten.

Als Voldemort fiel, schienen die Werwölfe dies zunächst nicht zu bemerken. Doch dadurch, dass die meisten Todesser sich zurückzogen und nur noch wenige kämpften, gab es mehr freie Auroren, die nun auftauchten und sich dem ‚Werwolfproblem’ annahmen.

Susan entdecke nun etwas vor sich auf dem Boden. Sie hob es auf und erkannte darin einen kleinen Flacon in dem einmal ein Trank gewesen war. Einige gelbe Tropfen schimmerten noch immer in der Innenseite der Flasche.
Sie verschloss den Hals mit einem Zauber und steckte die Flasche ein.

[Dieser Beitrag wurde am 17.07.2007 - 20:58 von SeverusSnape aktualisiert]





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

KevinWhitby
unregistriert

...   Erstellt am 16.07.2007 - 20:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Kevin hatte sich immer in der nähe von Susan und den anderen Schülern gehalten. Das was sie in der DA-Gruppe gelernt hatten, konnten sie gut umsetzten. Umso enttäuschter war Kevin nun, als ein Auror zu ihnen kam und der Gruppe befahlt, die Tribüne zu verlassen und zu ihren Eltern oder Lehrern zu gehen.

Die Schüler taten, was man ihnen sagte und gingen angeführt von Susan Bones von der Tribüne hinab.

tbc: Wege +Susan




FenrirGreyback
unregistriert

...   Erstellt am 16.07.2007 - 21:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Fenrir war voll in Rage, als ihn einer der Silberpfeile am Arm streifte und nichts hinterließ als eine feine blutige Spur. Keine verbrannte Haut, kein angesengter Wolfspelz. Doch genau dies schmerzte ihn mehr als es die andere Verletzung getan hätte. Doch er bekam nicht viel Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, denn unvermittelt brach Hektik unter den Todessern aus. "ER ist tot", rief irgendjemand ein Stück vor ihm, der so wie Fenrir nun kein Werwolf war.

Instinktiv sah Fenrir auf seinen Arm und sah noch das Verblassen des Dunklen Mals. Sein erster Gedanke war, dass er nun nie erfahren würde, ob Voldemort von der Wirkung des Trankes gewusst hatte oder nicht. Der nächste war, dass dies der Zeitpunkt war, zu verschwinden. Fenrir war immer ein loyaler Todesser gewesen, so lange es seiner Sache gedient hatte, doch im Moment hatte er keine "Sache" mehr. Er war kein Werwolf mehr und alles, was es jetzt zu retten gab, war seine eigene Haut.

Wütend trat Fenrir gegen einen Auror, der ihm zu nahe gekommen war und den Zauberstab auf ihn gerichtet hatte. Dann sprang er über mehrere Sitzreihen und verschwand im herrschenden Chaos. Im Nachhinein wusste niemand, wie er es genau geschafft hatte oder wohin er verschwunden war. Einige Zauberer munkelten, er sei gestorben, andere hielten das für unwahrscheinlich. Für kleine ungehorsame Zaubererkinder blieb der Name "Fenrir Greyback" aber immer im Gedächtnis als eine dunkle und böse Bedrohung, mit welchen ihre Eltern ihnen drohten, wenn sie wieder etwas verbotenes angestellt hatten: "Warte nur...bald holt Dich Fenrir Greyback..."

tbc: NPC-Welt











Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank