Das größte und beste James Bond-Forum im deutschsprachigen Raum

WIR SIND UMGEZOGEN! Weiter geht es in Zukunft HIER!


Ein neuer deutscher James Bond Club wurde ins Leben gerufen! Alle Infos dazu auf dieser Seite!


00-Agenten
Übersicht
Q-Sells
Login
Anmelden
Du bist ausgeloggt oder nicht angemeldet. Wenn Du Dich hier im Forum registrierst, stehen Dir viele weitere Features zur Verfügung und Du kannst an der Welt von James Bond teilhaben! Also: Anmelden lohnt sich!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Zardoz ...
Status: Agent


...

Status: Offline
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 92
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.02.2009 - 14:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Scarpine schrieb
    Für den er ja auch den Oscar gewonnen hat und zudem noch zwei weitere Male nominiert war.


Ja, so war es zu Recht.
"In der Hitze der Nacht" nannte ich in diesem Zusammenhang als ein Musterbeispiel, welches Steigers Können sehr gut aufzeigt. Außerdem ist dieser Film ein guter Einstieg für alle, denen Steiger noch nicht so bekannt ist (und davon gibt es leider sehr viele).

Mit meinem Ausdruck "unterschätzt" wollte ich
u. a. auf die Tatsache hinaus, dass Steiger, im Gegensatz zu anderen Darstellern seiner Generation (z. B. Paul Newman, Marlon Brando etc.), nicht die Aufmerksamkeit und Anerkennung genießt, wie er es verdient hätte.
Meiner Ansicht nach, wäre ein zweiter Oscar mehr als gerechtfertigt gewesen, nicht nur für die beiden von dir angesprochenen Filme ("Die Faust im Nacken" sowie "Der Pfandleiher") - z. B. "Der Tätowierte" oder "Mussolini - Die letzten Tage".

Scarpine schrieb
    Eine tolle Leistung hat Steiger auch in David Leans "Dr. Schiwago" abgeliefert, in dem er den schmierigen und widerlichen Victor Komarovsky spielte. In dieser Rolle konnte ihm auch Sam Neill in der Neuverfilmung 2002 nicht das Wasser reichen. Ein großer Schauspieler!


Uneingeschränkte Zustimmung!





Signatur
Largo: "It seems I underestimated you. 267,000 dollars."
James Bond: "I'll settle with one dance with Domino."
Largo: "So. Do you lose as gracefully as you win?"
James Bond: "I wouldn't know, I've never lost."

MisterBond ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 3608
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2009 - 10:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


The Dark Knight
Hat bei mir den einen Punkt hinzugewonnen.
Erstmals volle 10/10 Punkte.

Octalus
Mann! Famke Janssen sieht doch mal in diesme Film extrem heiß aus
Sonst auch lustiger Trash.
7/10

Walt Disney's 101 Dalmatiner
Ich gebe zu, bin Fan der Ära Wolfgang Reitherman als Disney-Regisseur (1960-1977).
9/10

Ivanhoe mit Robert Taylor, Elizabeth Taylor und Joan Fontaine.
Mein Lieblings-Ritterfilm
9/10





Signatur
Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder,
böse Menschen lachen immer wieder.

RSterling ...
Status: Felix Leiter
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 312
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2009 - 13:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Resident Evil: Apocalypse

Hm, Spieleadaptionen haben es aber auch wirklich schwer....Naja 4/10





Signatur
"Für England, James?
Nein, für mich!"

felixleitner ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 2574
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2009 - 14:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


The Verdict von Sidney Lumet mit Paul Newman, Charlotte Rampling, James Mason, Jack Warden

Haben Sie auch Michael Clayton gesehen und sich gedacht "Mmh, ist ja nicht schlecht, Clooney und Swinton und so, aber geht's vielleicht noch besser?" Dann sollten Sie mal hier reinschauen.

Paul Newman liefert eine grandiose Vorstellung als heruntergekommener aber trotzdem moralisch integerer Anwalt, der durch einen scheinbar aussichtslosen Fall um einen vertuschten Ärztepfusch wieder seine Selbstachtung findet. Erschütternd, wenn er sich am Anfang als ungeladener Gast durchschnorrt oder wenn er blauäugig (hargh) seine Anklage auf einen einzigen Zeugen aufbaut, der dann natürlich unter mysteriösen Umständen verschindet. Die Oscar-Nominierung war absolut gerechtfertigt. Immer wirkt er unsicher, ausflüchtend, den Blick anderer meidend, bis er am Ende wieder aufrecht gehen kann.

Der Regisseur liefert zudem meisterliche Bilder vom winterlichen Boston und seinen Kneipen, Büros und Gerichtssälen ab. Natürlich muss man den braun-tristen Lumet-Look mögen - mir gefällt er aber besser als die oft artifiziell wirkenden graublauen Bild-Dämpfungen neuerer Filme.

Sicher ist THE VERDICT nur die typische David-gegen-Goliath-Gerichtsstory. Aber selten war sie so intensiv und überzeugend wie hier. Newman sei Dank! Vielleicht mein Lieblingsfilm von Sidney Lumet.





Signatur
"I remember being the only person in the audience watching Licence to Kill apart from two women who were cinema staff who were right behind me but they left after about 20 minutes to go watch Batman" (aus dem Empire-Forum)


felixleitner ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 2574
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2009 - 16:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Frost/Nixon
von Ron Howard mit Michael Sheen und Frank Langella

Ein interessantes Interview-Duell zwischen zwei Egomanen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Frost wird als der typische, selbstverliebte Talk-Master porträtiert, der Partys schmeisst und jede Frau ins Bett bekommt. Und für den es das erste Mal richtig ernst wird. Nixon als ein Misanthrop, der seine Berufung in erster Linie darin gesehen hat, sich der Welt und seinen Gegnern zu beweisen (und sein Gegenüber um dessen Eigenschaften beneidet).

Darstellerisch brennt hier nichts an - "Dracula" Langella gibt seinen Nixon zugänglicher und weniger kauzig als Anthony Hopkins dies getan hat. Dadurch wirkt die Figur (für mich zumindest) glaubwürdiger, intelligenter und als Gesprächspartner auch "gefährlicher". Aber ich weiss auch nicht genug über das Original, um hier letztlich ein Urteil fällen zu können. Bei Stones Film konnte man eigentlich nicht nachvollziehen, wieso diesen Mann je jemand gewählt hat, bei Howard schon.

Sheen bekommt ebenfalls die Kurve zwischen Seifenopern-Ausstrahlung und ersten Selbstzweifeln, ob er sich nicht übernommen hat. Etwas arg klischeehaft wirkte es aber, dass er seine hübsche Mitarbeiterin während des Films rumbekommt (auch wenns vielleicht so wahr). Ausser für ein paar neckische Bemerkungen Nixons war sie nämlich handlungsmäßig für nicht viel zu gebrauchen.

Letztlich hat man als Nicht-Amerikaner das Gefühl, dass der Film das Geschehen als wichtiger stylisiert, als es eigentlich war (wie ein Kritiker treffend bemerkte). Und deswegen hielt sich die Spannung für mich auch in Grenzen - trotz guter Leistungen und kompetenter Inszenierung.

Dazu kommt, dass die Watergate-Affäre in einer Zeit stattfand, als den Bürgern ihre Privatsphäre noch etwas bedeutete. Heutzutage, wo Aldi, Lidl, Bahn und Telekom folgenlos ihre gesammte Belegschaft ausspionieren und im Internet viele ihre komplette Vita offenlegen, wirkt das wie ein harmloses Relikt aus entferntester Vergangenheit. Times are changing...





Signatur
"I remember being the only person in the audience watching Licence to Kill apart from two women who were cinema staff who were right behind me but they left after about 20 minutes to go watch Batman" (aus dem Empire-Forum)


Ahab 
Status: 00-Agent
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 855
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2009 - 18:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Gestern mal wieder Sieben auf Video rausgekramt. Nach wie vor ein ganz hervorragender Film. Wunderbare Film-Noir-Stimmung und gut aufgelegte Schauspieler. Dazu vielschichtiger als man zuerst glaubt (oder ich früher geglaubt habe...). Und äußerst bedrückend.

Danach dann Ein Perfekter Platz im Ersten. Ein sehr schöner französischer Film war das. Die Franzosen haben es einfach raus zum niederknien schöne, rührende Filme zu drehen. Dazu sehr frisch und frech gespielt.

Ein Filmabend wie er abwechslungsreicher kaum sein kann. Zuerst während Sieben zu Tode betrübt sein um dann wieder einen kompletten Film lang zwischen Lächeln und lautem Lachen zu wechseln..





Signatur
__________________________________
'Nein, er fliegt nicht wieder weg'

bondy18 



...

Status: Offline
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2009 - 21:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Am Samstag auf MDR "Im Angesicht des Todes".
Wer hat ihn noch von euch gesehen?





Signatur
http://james.plusboard.de/

ollistone ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 4130
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2009 - 12:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Den habe ich noch nie gesehen.





Signatur
Dieser Kommentar unterstützt die Aktion:

"Komm wir essen Opa." - Satzzeichen retten Leben!

Volante ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 4337
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2009 - 12:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


ist das der mit Moger Roore?

schau mal hier: http://www.razyboard.com/system/morethr … -2460.html

da sind alles gesehenen Bondfilme aufgelistet. Die Zahlen dahinter stehen dafür, wie oft der jeweilige Film von den Mitgliedern insgesamt schon gesehen wurde. Das hängt natürlich auch davon ab, ob jeder sich regelmässig dort einträgt oder eingetragen hat.

Also nehemn wir mal: 14. AVTAK 133 - Du hast ihn jetzt einmal gesehen, dann machst Du aus der 133 eine 134...

[Dieser Beitrag wurde am 10.02.2009 - 12:54 von Volante aktualisiert]





Signatur


M: "Wie konnte sich dieser Bond nur so dumm anstellen? Ich gebe ihm den Doppelnullstatus, und er feiert es, indem er eine Botschaft zusammenschießt. Er muss gestört sein. Wo ist er? Wenn früher ein Agent etwas so Peinliches gemacht hat, hatte er den Anstand überzulaufen. Herrgott, wie mir der kalte Krieg fehlt!" (CR '06)

felixleitner ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 2574
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2009 - 16:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


MisterBond schrieb

    Octalus
    Mann! Famke Janssen sieht doch mal in diesme Film extrem heiß aus
    Sonst auch lustiger Trash.
    7/10


"In Octopussy war das Ding irgendwie kleiner!"

Ja, der ist wirklich unterhaltsam. Das Monster ist auch sowas von over-the-top, da würde ich mal gerne eine Fortsetzung sehen. Unterwasser-Monster rule supreme!

Ghostbusters II

Heutzutage schwer nachvollziehbar, dass man je solche gnadenlos leichten und naiven Filme gedreht hat - so waren sie, die 80er. Und die Message ist einfach zeittypisch herzallerliebst: Habt euch alle wieder lieb, dann verschwindet er, der böse Schleim...

Im übrigen habe ich den Eindruck, dass die Synchro diesmal gelungener ist als beim ersten Teil. Murrays Sprüche kommen jedenfalls besser. Vielleicht ist das aber auch bei den Original-Versionen schon so, keine Ahnung.





Signatur
"I remember being the only person in the audience watching Licence to Kill apart from two women who were cinema staff who were right behind me but they left after about 20 minutes to go watch Batman" (aus dem Empire-Forum)


More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ist der zuerst gesehene Bond-Darsteller immer der Lieblingsdarsteller ? Carsten 1 jamesbond
Der erste gesehene Bond-Darsteller immer der Beste ? Carsten 48 jamesbond
sind bond filme hollywood filme? MrBond 7 jamesbond
Toy Story - Die Filme MisterBond 0 jamesbond
abfolge der filme blacky72 54 jamesbond

Geburtstagsliste:
Heute haben 6 User Geburtstag
HoneyRyder (29), 007parfume (44), ChantalGoya (29), Solitaire1991 (29), BMT216A (46), BK (42)


Am 007-Gemeinschaftsforum beteiligte Webseiten: all time high | Der Name ist Bond, James Bond | Hallalla's Bondseiten
Weitere 007 Partnerseiten: 007 News | Bond & Beyond | Bondklub Deutschland & Friends (FB) | James Bond XXL

Gründer: Tim Roth (all time high)
Administrative Tätigkeit: Laura Jung, Thorsten Beckmann
Moderatoren: Fabian Stufft, Patrick Völkner, Tim Roth, Thomas Stephan
In Memoriam: Mirko Backes



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank