Das größte und beste James Bond-Forum im deutschsprachigen Raum

WIR SIND UMGEZOGEN! Weiter geht es in Zukunft HIER!


Ein neuer deutscher James Bond Club wurde ins Leben gerufen! Alle Infos dazu auf dieser Seite!


00-Agenten
Übersicht
Q-Sells
Login
Anmelden
Du bist ausgeloggt oder nicht angemeldet. Wenn Du Dich hier im Forum registrierst, stehen Dir viele weitere Features zur Verfügung und Du kannst an der Welt von James Bond teilhaben! Also: Anmelden lohnt sich!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

ollistone ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 4130
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.05.2012 - 22:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


MisterBond schrieb

    @ollistone:
    Öhm, das ist aber zu 90 % die Bondformel


Siehst du, und die fehlenden 10 % machen halt den Unterschied zwischen einem guten und einem außergewöhnlichen Film aus.





Signatur
Dieser Kommentar unterstützt die Aktion:

"Komm wir essen Opa." - Satzzeichen retten Leben!

Silencer ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 2780
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.05.2012 - 07:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der Kindermörder (2007)

Dröger Spielfilm über den Kindermörder Albert Fish.

Die spannungslose Inszenierung leidet zusätzlich unter der deutschen Synchronisation, in der einige Sprecher per verstellter Stimme einfach mal mehrere Charaktere sprechen.

1/10


The Muppets (2012)

Wenn die Muppets ein Teil der Kindheit waren, kann man sich für diesen Film begeistern, weil er es weiß, die Geschichte weiterzuspinnen.

Schön, daß noch einige Synchronstimmen von damals da sind. Marianne Wischmann für Miss Piggy vermißte ich schmerzhaft, denn die neue Stimme (Christian Graul) ist Körperverletzung.

7/10


Faces In The Crowd (2011)

Thriller, der die Krankheit Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) in Hitchcock-Manier in Szene setzt.

Clevere Idee, gute Umsetzung. Gefiel mir.

7/10


Pakt der Rache (2011)

Ein typischer Nicolas Cage. Nee, eigentlich nicht, diesmal eine Nuance besser.

Solider Thriller, dem man einige Logiklücken verzeiht.

6/10





Signatur

Whiteout ...
Status: James Bond
............



Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 1137
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.05.2012 - 20:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nach meinem persönlichen Reinfall mit The Avengers, habe ich mir angesehen:

Iron Man auf BD

Damals schon im Kino und jetzt nochmals auf BD. Für mich absolut sehenswert.
Auch mit der Thematik, ob die Waffen nur für gute Zwecke eingesetzt werden können.
Interessanterweise wurde im Film der Kampfjet F22 Raptor gezeigt, mit dem es zur Zeit etliche Probleme gibt und die Piloten über Schwindel und Orientierungslosigkeit klagen.

Link dazu: http://www.spiegel.de/wissenschaft/tech … 33571.html




MisterBond ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 3608
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2012 - 12:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Im O-Ton:

Die Hard With A Vengeance
Atmosphärisch driftet der, trotz dem Original-Die-Hard-Regisseur McTiernan, von den ersten beiden Filmen etwas ab.
Nichtsdestotrotz, wegen Jeremy Irons, nach Alan Rickman der beste Bösewicht, und dem Duo Willis & Jackson ein Spaß.
Dank der analogen Aufnahmeweise kommt der Film auch nicht so steril rüber wie viele Actioner der letzten 5-10 Jahre und entwickelt einen rauen Charme.
Die "Deutschen" sprechen im Original, genau wie beim ersten Film, immer noch mieses deutsch (bis auf ein paar Ausnahmen), aber Irons hat die verschiedenen Akzente gut drauf.
8-9/10

und

Die Hard 4.0
Ja, recht spaßig, dank good old Bruce, aber hier gefällt mir der digitale Stil nicht so recht. Wirkt eben nicht mehr so rau, mehr steril. Timothy Olyphant mag ich zwar, aber ist irgendwie der harmloseste Bösewicht der Reihe.
Auch das Computer-Gedönse, so real es klingen mag, hält von der Spannung ab. Jedes Mal wenn darüber diskutiert wird, wer, wie, was oder wo etwas lahm gelegt wird oder werden kann, hoffte ich auf die nächste Actionszene. Winstead ist mal wieder süß anzuschauen.
Hm, knappe 7/10


Cannonball von 1976
Das soll ein Kultfilm sein? Tut mir leid, die imdb-Wertung spricht Bände und ist immer noch zu gut.
Dagegen ist "Auf dem Highway ist die Hölle los" oder im Original "The Cannonball Run" von 1981 mit Burt Reynolds, Roger Moore und Dean Martin ein wahres Meisterwerk.
Hier gibt es außer David Carradine nur schauspielerische Flaschen zu sehen, wirklich dämliche Sprüche, die weit von einem Kultstatus eines Rainer Brandt weg liegen und langweilige Autorennen.
2/10


Transporter 3
Was 'n Scheiß´. Ich mag wirklich den ersten Teil. Der zweite ist zwar saudämlich, bietet aber daurch einige lustige Momente, aber Teil 3 ist für den Arsch. Langweilig, die Actionszenen aus den ersten beiden Filmen gefielen mir besser, hier haute mich nichts vom Sockel.
Die Alte, nun ja, für mich einige Sommersprossen zuviel.
Ja, langweilig und blöd. Und ich habe nichts gegen Statham.
2/10


Sleepy Hollow
Ein echter Burton. Gute Atmosphäre, amüsanter Johnny Depp, nette Splattereffekte...nur kann ich die Ricci nicht sehen (und dann entwickelt sich da noch eine Lovestory). Ist aber gut in den Nebenrollen besetzt, bietet etwas Spannung und Charme.
Macht kurz vor dem Pennen gehen am meisten Spaß.
7/10




Batman
Zur Einstimmung auf den neuesten Nolan-Batman nochmal Burtons Erstling. Und es bleibt dabei, trotz tollem Setting, eines genialen Jack Nicholson und einer hübschen Basinger, reicht Keaton (ja Gambit und co...so ist es) nie und nimmer an der Intensität eines Christian Bale heran. Bale IST Wayne/Batman. Er verkörpert die Verletzlichkeit UND die Härte. Keaton dagegen ist zu weich und es verwundert überhaupt nicht, dass damals, außer dem Bekanntheitsgrad, zum größten Teil mit Nicholson geworben wurde.
Es gab hier auch einige langatmigere Szenen.
Trotzdem irgendwie Kult:
8/10


Todesgrüße aus Shanghai oder vielleicht bekannter unter Fist Of Fury
Bruce Lees zweite Hauptrolle bleibt nach "Der Mann mit der Todeskralle" mein liebster Lee-Film.
HIER ist er zum ersten Mal der Bruce Lee, den man kennt. Seine Schreie, Geräusche, Kampftechnik, Coolness, Gestik und Mimik, die ihn bekannt gemacht haben und die er ein Jahr zuvor in "Big Boss" noch nicht zeigte.
Die Geschichte ist auch besser entwickelt (im von Japan besetzten China) und das Ende ist legendär.
8/10





Signatur
Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder,
böse Menschen lachen immer wieder.

Silencer ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 2780
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2012 - 07:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Lockout (2012)

Popcorn-Kino. Ein Sci-Fi-Film, der schlichtweg Spaß macht.
Wenngleich ein paar Szenen unter Wackelkamera und einem leichten CGI-Overload Federn lassen.

Luc Besson quirlt sein fünftes Element mit Fortress durch den Mixer. Vor einigen Jahren hätte noch Bruce Willis die Hauptrolle gespielt; hier ist es Guy Pearce.

7/10





Signatur

Kevin17
unregistriert

...   Erstellt am 22.05.2012 - 01:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Dorothy Mills auf BD
war mehr ein spontaner kauf. Da ich die Story interessant fand. Anfangs waren meine erwartungen nicht so hoch, da der Film in richtung ARD/ZDF ging. Jedoch fand ich diesen dann doch recht gut gemacht und auch spannend. Sehr gefallen hat mir Catrice Van Hoouten (Black Book) und die Darstellerin der Dorothy. Das Bild war in Ordnung, hätte aber ein tick besser sein können! Also empfehlen würde ich diesen auf jeden fall!

Spoiler(Filmfehler:Einen kleinen Fehler hatte der Film. Seit wann dürfen Psychologen (keine Psychiater) Medikamente (Spritzen) geben? Zumal die Psychologin selbst von jemanden noch welche angeboten bekommt, nicht mal nachfragt was das wie Tabletten sind u. diese mit Alk. herunter schluckt.


Drive Angry auf BD
So sehr ich Nicolas Cage auch als Schauspieler schätze, aber seine letzten Filme waren fast alle Schrott und auch dieser Film (hier nutzt auch kein William Fletcher oder David Morse) zeigt wie sehr ein Darsteller in Geldnot sinken kann!
Auch wenn der Film ab 18 ist, fand ich das meiste ziemlich übertrieben wie z.B.Nicolas Cage beim Sex leute erschießt oder aus einem Schädel trinkt
Das schlimme warjedoch die Umsetzung, in 3D mag der Film zwar seine Effekte haben, aber in 2D fand ich ihn einfach nur billig produziert. Die Story war zudem auch sehr schlecht und man weiß irgendwie nicht worum es geht, ohne sich selbst irgendwie ein Bild (Nicolas Cage bricht aus der Hölle aus, um sein Enkelkind vor einer Sekte zuretten und Fletcher ist ihm dicht hinter den Fersen) zu machen. Die Musik gefiel mir auch nicht!

Also wer mal langeweile hat, sollte sich lieber einen anderen Film ansehen.

Alice im Wunderlandauf BD
Das Bild ist sehr gut! Film hatte ich bereits schon einmal auf DVD gesehen, die Extras sind leider identisch zu BD Version. Der Film gefällt mir sehr gut, genauso wie die Musik.

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford auf BD
Das Bild, sowie die Kamera von Roger Deakins fand ich auch hier (mein zweiter Western nach True Grit, wo Deakins auch verantwortlich war) sehr gut. Schöne weite Landschaften und details fürs Auge. Den Film selber fand ich etwas zu lang und auch etwas langweilig.

The Fighter auf BD
Das Bild war gut. Was mir hier auch auffiel, war ,das man die Boxkämpfe mit einer schlechteren Videoqualität aufzeichnete, was die liveübertragung der Boxkämpfe näher bringt. Christian Bale überzeugte ganz klar! Nach The Machinist hat er auch für seine Rolle im Film wieder rapide abgenommen!

Die Schwestern der Brüder erinnerten mich ein bisschen an die Flodders.

Iron Man 2 auf BD
Ich weiß ja nicht wie oft ich diesen schon gesehen hab, aber ich könnte ihn mir (mit Teil 1) locker 2x im Jahr ansehen. Nächste Woche gehts dann in The Avengers in 4D

Ratatouille auf BD
schön gemachter Pixar Film, mit einer netten Story Idee. auch das erste mal auf BD gesehen, das Bild war hervorragend.

Der weiße Hai 4
Fortsetzungen haben es ja immer so, gerade in solchen Genre. Aber ich fand den Film gut! Bis auf, das der Weiße Hai von Amity bis nach die Bahamas schwimmt, um die restliche Familie zu töten, finde ich schon etwas merkwürdig.

[Dieser Beitrag wurde am 28.05.2012 - 16:11 von Kevin17 aktualisiert]




Silencer ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 2780
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.05.2012 - 07:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Luther - Season 1 & 2 (2010/ 2011)

BBC-Serie um einen Bullen, der tatsächlich mal anders ist und bei dem dies nicht nur auf der DVD-Hülle versprochen wird.

Melancholisch schwer, tragend hart, mit einer Handlungsdichte, die sich von anderen Serien wohltuend absetzt.

Staffel 3 wird wohl gerade gedreht und zum Jahreswechsel gesendet.

9/10





Signatur

Kevin17
unregistriert

...   Erstellt am 01.06.2012 - 00:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der Wilde Haufen von Navarone
neulich auf ebay endeckt. Kannte diesen Harrison Ford Film noch garnicht!!! )
Und bin wirklich sehr überrascht! Bondfans kommen hier natürlich auf ihre Kosten: Guy Hamilton, Robert Shaw, Edward Fox, Richard Kiel u. Barbara Bach

Das eigentliche negative an diesen Film ist die Deutsche Synchronisation bei Harrison Ford, leider!
Er wird hier von Randolf Kronberg (Eddie Murphy) gesprochen. Ansonsten überwiegend von Wolfgang Pampel und hätte er diesen in dem Film synchronisiert, hätte ich ihn als noch besser empfunden!




Whiteout ...
Status: James Bond
............



Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 1137
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2012 - 10:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Weil Kevin es angesprochen hat. Ist Nicolas Cage denn immer noch in Geldsorgen?
Er dreht doch einen Film nach dem anderen, wofür gibt er denn das Geld aus?
Gibt es dazu sichere Informationsquellen?

Snowhite and the Huntsman

Als Titel mag es ja gerade noch so gehen, aber muss man im Film ständig von Snowhite und The Huntsman sprechen? Fand ich richtig uncool.
Theron spielt herrlich die böse Königin, leider ist Schneewittchen eine komplette Fehlbesetzung.
Hässlich, stets dreckige Haare und dann wird sie zu allem Überfluss noch als Messias deklariert.
Für Kinder ist der Film nicht empfehlenswert.

Wenn man sich schon am ehesten mit der bösen Königin identifizieren kann spricht das nicht von einer guten Geschichte.

Für mich 5 von 10 vergifteten Äpfeln, weil Theron toll spielt.




ollistone ...
Status: Sir Frederick Gray
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 4130
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.06.2012 - 10:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Kevin17 schrieb

    Dorothy Mills auf BD
    war mehr ein spontaner kauf. Da ich die Story interessant fand.

    usw.



Es gibt da neuerdings so genannte "Videotheken", da kann man Filme auch ausleihen, anstatt sie zu kaufen.





Signatur
Dieser Kommentar unterstützt die Aktion:

"Komm wir essen Opa." - Satzzeichen retten Leben!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Action Filme Kevin17 18 jamesbond
Ist der zuerst gesehene Bond-Darsteller immer der Lieblingsdarsteller ? Carsten 1 jamesbond
Der erste gesehene Bond-Darsteller immer der Beste ? Carsten 48 jamesbond
sind bond filme hollywood filme? MrBond 7 jamesbond
Filme download joe 1 jamesbond

Geburtstagsliste:
Heute haben 6 User Geburtstag
Adson (49), MarcusL (47), lukaso84 (35), Venus (41), peter123 (46), andgo1 (52)


Am 007-Gemeinschaftsforum beteiligte Webseiten: all time high | Der Name ist Bond, James Bond | Hallalla's Bondseiten
Weitere 007 Partnerseiten: 007 News | Bond & Beyond | Bondklub Deutschland & Friends (FB) | James Bond XXL

Gründer: Tim Roth (all time high)
Administrative Tätigkeit: Laura Jung, Thorsten Beckmann
Moderatoren: Fabian Stufft, Patrick Völkner, Tim Roth, Thomas Stephan
In Memoriam: Mirko Backes



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
filmfehler der wilde haufen von navarone
blank