Das Golden Sun Board ist umgezogen: Zum neuen Forum!



Wenn du über Golden Sun diskutieren möchtest, geh bitte in das neue Forum!


Hauptseite Regeln Mitgliederliste Login Suche Teammitglieder Registrieren Golden Sun Zone




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Lemurianer ...
Eroberer des Leuchtturms
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 685
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.01.2008 - 12:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nunja, bald ist wieder ein Jahrzehnt um und die 2000er Dekade ist zuende. Was heißt das aber für die Musik(industrie)? Welche Genres/Künster/Bands werden dominieren, und welche werden bald der Vergangenheit angehören? Ich persönlich bin der Meinung, dass der Pop früher oder später ausstirbt, und noch viel später dann der RnB...andererseits vermute ich auch, dass Genres, wie Metal (vor allem Metal ), und Techno weiterhin bestehen werden und später mal noch eine entscheidendere Rolle spielen werden. Hip Hop dagegen vermute ich, wird auch irgendwann mal aussterben...oder sich zumindest in eine andere Richtung weiterentwickeln.

So und jetzt seid ihr mal dran.

[Dieser Beitrag wurde am 14.01.2008 - 12:24 von Lemurianer aktualisiert]





Signatur
==> Bester Freund des Admins hier, das heißt ich habe Sonderrechte... =P

Kurama ...
Entdecker neuer Kontinente
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 1001
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.01.2008 - 15:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Interessantes Thema
Was wird wohl nächstes Jahrzehnt auf uns zukommen?

Mal sehen, was hatten wir denn bisher?
Rock'n'Roll, Disco, Techno, R'n'B, HipHop
Also eigentlich wäre der Metal ja mal dran

Allerdings glaube ich nicht, dass das in nächster Zeit mal ein größeres Thema als momentan sein wird.
Wahrscheinlich wird sich erstmal alles ein wenig an R'n'B und HipHop annähern, dann wird es sich denke ich in eine neue Richtung weiterentwickeln, vielleicht eine Mischung aus HipHop und Rock...
Es könnte natürlich auch wieder eine ganz neue Richtung aus dem Nichts auftauchen und den HipHop verdrängen (Was ich für meinen Teil sehr begrüßen würde, da es finde ich nicht mehr viel schlimmer kommen kann ).

Letztendlich wird wahrscheinlich aber doch Timbaland das Musikbusiness mit 5 Minuten andauernden "E... E... E..."-Geräuschen revolutionieren

Ich kann nur sagen: Abwarten ^^'





Signatur
"Auch ein perfektes Chaos ist etwas vollkommenes."
"Die 4 ist die 2 des kleinen Mannes."

Golden Sun Manga (Updates aus geburtstäglichen Gründen ab dem 16.4. wieder hier zu finden.)(News: Updates aufgrund nicht funktionierender Scanner auf unbegrenzte Zeit verschoben...)

ThousandEyesRestrict ...
Entdecker neuer Kontinente
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 121
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.01.2008 - 19:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Timbaland, Tumbesland, ich kann's nicht mehr hören....^^

Joa, also ich wage mal eine Prognose:

RnB wird wahrscheinlich etwas abflauen, weil alle Künstler dieses Genres immer mehr zu House abdriften. Techno wird auch mehr zu House, weil es gerade "in" ist. So Emo-Rock kommt größer raus und Metal und HipHop bleibt so, wie es ist, weil das so ziemlich gegensätzlich ist und die Leute aus diesen Lagern auch dort bleiben werden.

Gaze-Rock never dies!!!^^





Signatur
[SPELLCASTER / FUSION / EFFECT] "Relinquished" + "Thousand-Eyes Idol"
As long as this card remains face-up on the field, other monsters cannot change their battle positions or attack. Select 1 monster on your opponent's side of the field and equip it to this card (this effekt can only be used once per turn and you can only equip 1 monster at a time to this card). The ATK and DEF of this card becomes the same amounts as the monster equipped to this card. If this card is destroyed as a result of battle, the equipped monster is destroyed instead.

Kratos ...
Bezwinger Trets
............



Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2006
Beiträge: 126
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.01.2008 - 14:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich denke, dass alles noch so bleiben wird wie jetzt. Nur wird alles noch mehr Emo und der Pop wird vll noch generierter (falls das überhaupt noch möglich ist).
Ich bin mir sicher, dass der Metal weiterhin so bleiben wird wie er ist, da er kein Trend ist und die loyalste Fanbasis besitzt.




Shika ...
Bezwinger Trets
Verwarnungen: 1 (Beleidigung per PM)
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 126
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2008 - 22:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Glaube, dass es bald einen Wendepunkt in Sachen Deutschrap geben wird....Alle Rapper reden davon, dass es nur noch in eine Richzung geht und bald eine ganz neue Musikrichtung aus Hip-Hop hervorgehen wird....wer die JUICE lies weiß das.

Optic Crew and Optik Records 4-LIFE!

Deutschrock wird sich nur noch verschlechtern, glaube ich. Obwohl unsere Sportfreunde immer besser werden =)!
Was den bereich Amy-Mukke betrifft...ich enthalte mich. Ich find nur Deutsch-Rock-undRap gut!





Signatur
10. September 2008... LHC-Teilchenbeschleuniger in Genf.
Was wird geschehen?
Werden wir schlauer?
Oder werden wir vielleicht....STERBEN??

Daedalus ...
Wüsten-Durchquerer
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2005
Beiträge: 426
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.05.2008 - 14:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der heutige "Emo-Rock" wird an sich selbst eingehen, da bin ich mir sicher. Natürlich unter der Bedingung, dass die Leute mal merken, dass alle Bands immer ähnlicher werden und wenig Bewegung drin ist.

Pop wird sich wohl spalten, in die, die zu einfachen Rythmen von Herzschmerz singen und andere, die sich mehr für Einflüsse aus der Weltmusik öffnen (hoffe ich jedenfalls). Was aus Hip-Hop und Rap wird.. schwer zu sagen, es stagniert seit Jahren. Entweder es kommt die große Innovation oder es verschwindet wieder im Untergrund.

Rock hat das gleiche Problem wie "Emo-Rock": Die Bands klingen sich einfach zu ähnlich. Selbst die Sänger scheinen immer gleicher zu werden. Metal macht momentan auch halt, es kommt nichts neues, vorallem (sorry drake) im Power Metal geht es mehr zurück als vor.

Düstere Aussichten, oder? Aber wahrscheinlich kommt es anders, und gerade scheißt der Innovator der modernen Musik in die dritte Windel am Tag. Also sehen was kommt.





Signatur
Sometimes you've got to be wrong, and learn the hard way.. sometimes you need to be strong, when you think it's too late..


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Was bringt die Zukunft? drake 60 goldensun
Musik von Fans Kadano 1 goldensun
Mario Musik knight 10 goldensun
Wie lange hört ihr am Tag Musik? Kratos 18 goldensun
South Park Musik Kurama 5 goldensun

Geburtstagsliste:
Heute haben 4 User Geburtstag
Lyude22 (30), LatiasNadine (26), WhyTea (32), Sun (28)


Beitragsanzeige
Keine neuen Beiträge - Keine neuen Beiträge Neue Beiträge - Neue Beiträge

Keine neuen Beiträge   - Keine neuen Beiträge                   Neue Beiträge - Neue Beiträge
 


Golden Sun Zone



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank