Willkommen im

Hartz IV Forum

Achtung!
Dieses Forum steht ab sofort nur noch zum Lesen zur Verfügung.
Wir freuen uns, euch ab sofort im neuen Forum unter: Hartz IV Forum zu begrüßen.


Startseite Neues im Forum Suchen Login Mitglieder Forumregeln

• Willkommen im Hartz IV Forum! Hier können sie Fragen und Antworten zu Hartz IV und zum Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen. Nur wenn wir uns gegenseitig helfen, kommen wir gemeinsam weiter! Zum Schreiben bitte registrieren. • Die Forumregeln sind Gegenstand der Nutzungsvereinbarung dieses Forums und gelten mit der Benutzerregistrierung als anerkannt. •





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

proko 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.08.2007 - 19:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

habe mal eine Frage zum Harzt 4, eigentlich finde ich es zurzeit einfach ein Unverschämtheit wie viel meine erltern nur erhalten.

Wir wohnen zu dritt in einer 90m² wohnung. Uns ist aber nur zugesagt eine 75m² wohnung.

Wir zahlen Mitte (90m²)

Grundmiete 348,24 €
Wassergeld / Kanalgebühren 78,35 €
Schornsteinfegergeld 2,78 €
Versicherungen 12,78 €
Müllabfuhr 12,78 €
Wartung Heizung 5,11 €

+ Strom und Wasser 239 €

Also gesamt 698,82 € !!!für eine 90m²!!!

sa, das Amt zahlt aber nur 320 €. Das alles für 75m², also wer eine Warmwohnung für 320 € bei uns findet, das muss wohl eine Wohnung ohne heizungen sein.

Zudem würde ich gerne wissen ob Wassergeld Versicherung auch mit vom hartz 4 übernohmen werden, das diese bei uns vom amt nicht bezahlt werden, es heißt das diese nicht mit in Hartz4 fließen.!!!!

Unsere beraterin meinte noch, dass wir nocht dankbar dafür sein sollten, in amerkia würden wir gar nichts erhalten, so ihre worte. Zudem will sie mit uns gar nicht mehr über das Thema reden. Ich finde sowas einfach unverschämt. Meine eltern sind grad 2 Jahre auf Hartz 4, Sie haben dafor über 17 Jahre durch gearbeitet und die Kassen eingezahlt und jezt sowas.

Meine frage ist ob mir jeman einfach bei unsere berechnung helfen könnten und ob die ausgezahlt hartz4 miete so in ordnung währe mit nur 320€ für 75m².

Danke im Voraus

gruß

proko




Ottokar ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 8150
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.08.2007 - 20:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

das würde heißen, dass ihr noch nicht mal die Kaltmiete bekommt. Diese Frechheit mit Amerika ist wirklich der Gipfel! Außerdem stimmt das nicht. Soweit ich weis bekommt man in Amiland als Arbeitsloser eine kostenlose Unterkunft plus Stütze.

Strom ist in der Regelleistung enthalten, bitte den Betrag für Wasser extra nennen!
Hat euch die ARGE eine Aufforderung zur Senkung der Kosten der Unterkunft geschickt?

Also lt. den allgemeinen Richtwerten hättet ihr Anspruch auf:

75 m² x 5 Euro = 375 Euro
je 1 Euro je m² für Heizung und Warmwasser = 150 Euro
angemessene Kosten der Unterkunft = 525 Euro
Auf diese 525 Euro hättet ihr mindestens Anspruch, auch wenn ihr nach einer Aufforderung zur Kostensenkung weiter dort wohnen bleibt.
Ohne vorangegangene Aufforderung zur Senkung der Kosten der Unterkunft habt ihr ANspruch auf volle Übernahme der Mietkosten!

Widerspruch einlegen, sofern die Frist noch nicht abgelaufen ist. Überprüfungsantrag nach SGB 10 § 44 stellen für alle falschen Bescheide (siehe "Hartz IV Forum » Tipps & Tricks zu Hartz IV » Widerspruchs- und Klagehilfe bei Kürzungen des ALG2" den Beitrag "Widerspruch" und "Überprüfungsantrag nach SGB 10 § 44")

Genaugenommen würde ich parallel dazu sogar sofort vor dem Sozialgericht Klage auf Festellung und Übernahme der angemessenen Kosten der Unterkunft stellen. Als Eilantrag mit der Begründung, dass hier vom Amt schon seit xMonaten Falschberechnungen vorgenommen werden und Obdachlosigkeit droht, wegen permanenter Unterdeckung der Mietkosten und das mündliche Klärungsversuche mit Erniedrigungen und Beschimpfungen endeten, ruhig die wörtliche Rede zitieren. Unfähige und dazu noch rotzfreche Sachbearbeiter lieben die Richter, da sind sie so richtig scharf drauf.
siehe "Hartz IV Forum » Tipps & Tricks zu Hartz IV » Widerspruchs- und Klagehilfe bei Kürzungen des ALG2" den Beitrag "Klage vor dem Sozialgericht"





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Falsche Berechnung??? halbhartzo 2 sevenid
Falsche Berechnung seid anfang an 7 sevenid
Berechnung Hartz IV - Geld Hartmann46 2 sevenid
Einkommen Berechnung netto oder brutto Mieke 4 sevenid
CDU Koch meint:Politiker verdienen zu wenig Geld!!! Revolutionjetzt 0 sevenid





Weitere Informationen zur Hartz IV Reform und zum Arbeitslosengeld II: Hartz 4



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
berrechnen der grundmiete für hartz4 | hartziv zu wenig gezahlt | amt hat zu wenig bezahlt falsch berechnet | harz iv geld ist zu wenig | falsche berechnung alg2 | berechnung unterkunftskosten harz4 | falschberechnungen alg2 | grundmiete bei hartz 4
blank