Bild



Mitmachen - Gastzugang

Einladung - Mitglied werden

Suchen


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Romi ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 3401
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.12.2006 - 10:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Diskretion ist schwer:
Es stolpern mehr Menschen
über ihre Zunge
als über ihre Füße."

(aus Tunesien)


[Dieser Beitrag wurde am 11.01.2007 - 20:58 von ART aktualisiert]




Lavida ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 4694
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.12.2006 - 12:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ist Diskretion ein Vertrauensbeweis oder gutes Benehmen a la Knigge?

Erzählen wir Gesprächsinhalte weiter, weil wir uns sonst nichts zu erzählen haben?

Oder möchten wir uns wichtig machen, mit dem Wissen, was wir über andere haben?

Ich meine , dass Diskretion eine Fähigkeit ist, die wir schon als Kinder lernen sollten.

Meinem Sohn habe ich immer gesagt:"Was in der Familie geschieht, geht niemanden etwas an." Und Familie waren mein Mann, er und ich. Und meine Mutter, die immer gern informiert war, hat von unserem Sohn keine Antworten auf ihre Fragen bekommen, wenn es um "unsere Familie" ging.

So halten wir es noch heute. Es wird nichts weiter erzählt, wenn wir nich ausdrücklich das OK der betreffenden Person haben.

Um ganz sicher zu sein, frage ich hin und wieder:" Darf es erzählen und deinen Namen nennen?"

Bei Wikipedia habe ich dieses gefunden:

Abgeleitet ist der Begriff von der discretio, einem Grundbegriff im Klosterleben der Benediktiner. Die ursprüngliche Wortbedeutung von discernere ist unterscheiden. Die discretio war also die Kunst und Gabe der weisen Unterscheidung die das Zuviel wie das Zuwenig meidet und in allem das rechte Maß sucht. Für Benedikt von Nursia war die discretio die Mutter aller Tugenden.





Signatur
www.greenfairplanet.net

Romi ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 3401
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.12.2006 - 20:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lavida,

ich finde Diskretion manchmal gar nicht so einfach zu handhaben - außer, es bittet mich jemand um (absolute) Diskretion.

Es gibt Menschen, die gehen m.E. zu moralisch mit diesem Begriff um - andere wieder verplaudern sich
und schaden damit anderen.

Auch hier gilt es, das goldene Mittelmaß zu finden.

Und wem ist es noch nicht passiert, ins berühmte
Fettnäpfchen zu treten, weil er etwas weitergegeben
hat, das besser bei ihm geblieben wäre.




Westallgaeuer
unregistriert

...   Erstellt am 09.01.2007 - 06:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mit einem Zitat von Abraham Lincoln wünsch ich allen einen guten Tag.

Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht




Lavida ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 4694
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 11:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Fragen, die ich mir spontan stelle zu dem Zitat:

Was ist einfach?
Warum die "Einfachen"
Warum eine "einfache" Mehrheit?

Weil ER es wie alle Herrscher gehalten hat, je Einfacher um so treu ergebener?
Je Einfacher um so abhängiger von den Mächtigen?
Wer nichts weiss, muss glauben?

Einfache Menschen erdulden ihr Schicksal, sie nehmen es als Gott gegeben an, statt es kritisch zu hinterfragen und sich zu wehren.

Hat Abraham Lincoln mit diesem Zitat vielleicht die Sklaven gemeint?





Signatur
www.greenfairplanet.net

wortundbild
unregistriert

...   Erstellt am 09.01.2007 - 11:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da ist das Zitat das Romi einstellte ja doch unproblematischer.
Vielleicht muss man ab und zu auch diskret über scheinbar einfache Formulierungen hinwegsehen?




Lavida ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 4694
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 12:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


jetzt wird es kompliziert
wir sollten zunächst das Wort einfach

einfach intelligent analysieren





Signatur
www.greenfairplanet.net

wortundbild
unregistriert

...   Erstellt am 09.01.2007 - 12:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


was unter intelligent zu verstehen ist, ist ja manchmal auch nicht so ganz einfach zu sagen




Lavida ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 4694
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 12:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zu jeder Frage, die ich zu dem Zitat von Lincoln gestellt habe, hätte ich gern euere Meinung.
Bitte nicht diskret sondern offen, spontan aus dem Bauch mit Verstand heraus.





Signatur
www.greenfairplanet.net

Westallgaeuer
unregistriert

...   Erstellt am 09.01.2007 - 18:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich verstehe unter den einfachen Menschen all jene, die Menschen sind wie du und ich, die an das Leben keine allzugroßen Anforderungen stellen, die genügsam sind, nicht weil sie es sein müssen, sonder weil sie es sein wollen.




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Eigene Zitate von Q10 26 just_for_fun
Zitate von Mirella MirellaFurlan 3 just_for_fun
Zitate für den Bücherschrank HollyvanMekeren 1 just_for_fun
Eigene Zitate von Nouveautes Nouveautes 32 just_for_fun
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
diskretion zitate | zitate zum begriff gesicht | vertrauensbeweis zitate | worte über diskretion | knigge einfache menschen | gott hat die einfachen menschen offenbar geliebt, denn er hat.....abraham lincoln | wortbedeutung schwirren
blank