:: Die Arbeitsblätter haben ein neues Forum :: http://www.stangl.eu/psychologie/forum/
:: Die treuen Mitglieder dieses alten Forums werden gebeten, sich dort zu registrieren :: 8-}) werner stangl (admin) ::

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Caro>
unregistriert

...   Erstellt am 28.05.2006 - 09:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi,

ich habe auf einer anderen Seite zur Prüfungsvorbereitung (http://homepages.uni-tuebingen.de/henri … ufsatz.htm) folgende Zeiteinteilung gefunden. Der Autor schreibt selber, dass die Prozentsätze nicht wissenschaftlich erwiesen sind, sonder auf Erfahrung und Diskussion mit Studenten beruhen.
Daher meine Frage: haltet ihr die Einteilung für sinnvoll? Mir scheinen 5% Wiederholungszeit sehr wenig zu sein. Wäre es sinnnvoller da mehr einzuplanen? Auf Kosten welches anderen Posten?

Phase Zeitbedarf

Technische Vorbereitung 5%

Informationsaufbereitung 35%

Informationsverarbeitung 15%

Externe Kontrolle 5%

Wiederholung 5%

Freizeit 20%

Reservezeit 15%

Ich freue mich über jede Antwort!

Schöne Grüße Caro




Eule25 



...

Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2006
Beiträge: 3
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2006 - 12:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Caro,
schrieb


    Daher meine Frage: haltet ihr die Einteilung für sinnvoll? Mir scheinen 5% Wiederholungszeit sehr wenig zu sein. Wäre es sinnnvoller da mehr einzuplanen? Auf Kosten welches anderen Posten?

    Phase Zeitbedarf

    Technische Vorbereitung 5%

    Informationsaufbereitung und -verarbeitung 35%

    Externe Kontrolle entfällt eher
    Wiederholung 25%

    Freizeit 20%

    Reservezeit 15%


Zur Erkärung: Also, wenn du die Informationen beim Abschreiben bzw. Aufbereiten schon einmal vor dir hast, verarbeitest du sie ja bereits. Denn beim Umformulieren setzt du dich schon das erste bzw. zweite Mal mit ihnen auseinander.
Externe Kontrolle kann auch bei Zeitmangel bzw. bei Prüfungen, auf die nicht allzu starkes Gewicht gelegt wird entfallen. Ansonsten in der Lerngruppe sind die 5% schon okay.
Ich denke 25% der Zeit für die Wiederholung aufzuwenden ist realistisch.
Gruß
Eule25





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Zeiteinteilung: Karin 15 castrpg
Zeiteinteilung Marissa 0 micky18
Zeiteinteilung Eiskoenigin 2 eiskoenigin
Zeiteinteilung Emiliana_Diamaid 0 emiliana_diamaid
ZEITEINTEILUNG Karin 0 castrpg
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
RichardFriedel (73)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
zeiteinteilung lernen | zeiteinteilung beim lernen | lernen zeiteinteilung | freizeit arbeitsblätter | zeiteinteilung | arbeitsblätter zum thema zeiteinteilung | lern zeiteinteilung | lernen, zeiteinteilung
blank