Championship Wrestling Revolution - The Revolution of Wrestling and Entertainment

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

MisterUniverse ...
MisterGermany
.......................................



Status: Offline
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 242
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.12.2006 - 13:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


WWR Doomsday vom 21.12.06
aus Berlin,Deutschland

Dies ist das erste mal seit der rosterspaltung,dass Extremes nach Berlin kommt.

Tag Team Prison Match
Sagoth & Crise Socrow vs. Van Lake & Brad Star

In Dem match geht es darum einen seiner gener in einen käfig zu sperren und ihn mit einem kran auf zehn fuß höhe zu ziehen.Um an den schlüssel für den käfig zu gelangen muss man eine leiter verwenden, weil der schüssel über dem ring hängt.
sagoth nimmt es mit beiden gegnern gleichzeitig auf.Er zeigt Kicks und einen suplex gegen Van Lake.Währendessen holt Socrow eine Leiter und stellt sie auf.Sagoth versucht immernoch beide gegner in schach zu halten, aber muss dann einen Double suplex einstecken.Van lake folgt Socrow auf die leiter und sie tauschen schläge aus.Star bearbeitet Sagoth mit punches und einem Dropkick.ER holt eine zweite leiter und will Sagoth eine verpassen, aber der beweist hier athletisches geschick und kontert mit einem sprung auf die leiter und so muss Mr.Wonderful einen shining wizard einstecken.Crise fählt von der leiter und Lake versucht den schlüssel zuerreichen aber sagoth stellt die zweite leiter schräg (vgl.WM 21) an die andere, rennt hinauf und verpasst Lake eine clotheline wodurch beide aus dem ring fallen(ouch!!).Socrow verpasst Star einen schlag mit der leiter und legt ihn auf sie.Er legt die andere darauf und will die Corcscrew zeigen aber Star rollt sich weg und Crise landet hart auf der leiter. Star geht aus dem ring und holt sich den schüssel von Lake.
Er läuft auf die stage, wo er den käfiig aufsperrt.er macht seine Pose, wofür er nichts als Buh-rufe erntet.Sagoth und Lake prügeln sich unterdessen zur stage, wo sich van lake mit einem fiesen tieftritt vor teile sichert.Sagoth muss eine harte Clothline einsteken und es folgt der SSD. Van lake wirft Sagoth nun kopfvoran in den käfig und schließt die tür.Er will in den kran steigen,aber da kommt Socrow mit einem stuhl und fertigt die Heels ab. Er kann seinen Fusion-freund aus dem käfig befreien und es setzt stuhlschläge gegen Lake. Socrow legt den Stuhl auf den Boden und Sagoth kann tatsächlich den Grindcore darauf ausführen.Das puplikum ist aus dem häuschen und es ertönen "Fusion"-rufe.Brad kommt nun dazu und kann einige schläge und an bringen bevor er mit einem kick von Crise auf den boden der tatsachen zurück geholt wird es soll der Pilecrusher folgen aber Star kontert mit einem Back Body drop auf den harten eisen boden. Er sticht Sagoth in die augen und brawlt mit ihm zur deko, gegen die sagoth dann auch gleich muss.Sie brawlen in den backstage bereich sind aber gleich wieder !auf! der Deko zu sehen. Star mcht sich zu einem suplex auf die bühne bereit, aber Sagoth hebt ihn selbst zum suplex hoch und zeigt einen Suplex Facebuster von der Deko !!!!! HOLY SH*T!! Er klettert runter und verpasst Star der blutend am boden liegt einen Leg drop to neck.Van Lake Steht auf und will sagoth, der nach Star, der sich nicht rührt sieht,attackieren,aber Socrow verhindert das mit einem stuhlschlag.Es folgt der Pilecrusher.Socrow wirft van lake nun in den käfig und zieht ihn auf 3 meter hoch.Das match wird abgeläutet.
Sieger via Stipulation:Sagoth und Crise socrow

Die beiden lassen sich ein Mic geben und sagen, dass sie nicht zu Fusion gehören.Diese haben sie rus geworfen obwohl sie so viel für Fusion getan haben.Sie sagen, dass TNE nun ihre Familie sei und sie sich das nicht von so eingebildeten snobs wie Van Lake oder Brad Star vermiesen lassen.Crise socrow rundet die rede mit einem "Damn" und einem "That´s Extreme" ruf ab.


Sarah interviewd RTM zu seinem match heute, der sagt, dass er heute ,wenn er gewinht, etwas großes tun wird.

Lightheavyweight-titel+Selenes WWR vertrag
Laddermatch
Jim Fox (c) vs. "Rocker" Tobin Morter (w/ Selene)
Zu beginn sagt Jim Fox, dass Es unfair wäre wenn er Selene bei sich habe und nimmt handschellen. Er ohrfeigt Selene und Kettet sie an einen Kommentatoren tisch. Er will in den ring zurück aber da attackiert ihn RTM schon mit der Leiter.Dieses wird mit lauten schreien begleitet. RTM geht unglaublich aggressiv auf Fox los. Es setzt kicks gefolgt von einem Suplex.RTM will jetzt schon den DDT zeigen aber Fox kann sich befreien und einen suplex zeigen. Nun setzt es kicks gegen RTM und nach einem STO geht es mit stomps gegen RTMs kopf weiter.Selene schreit und das puplikum feuert RTM an.Jim steigt aufs Top rope und bringt einen Dive Leg drop durch. Er stellt die leiter auf und steigt hoch, während Selene versucht sich los zu reißen. Jim erreicht den koffer aber RTM verbasst ihm einen Missile Dropkick und Fox landet hart auf dem rücken. Selene jubelt, während RTM die leiter hoch steigt. Oben stellt er sich aufrecht auf die höchste stufe schüttelt den kopf und springt mit einer Swanton auf RTM aber der zieht die beine an. Man hört ein widerliches geräusch als RTM auf schlägt wie ein platschen. Selene Kreischt und versucht sich noch stärker loszureißen, als Morter nach luft ringt. Jim steht auf und grinst.Er geht aus dem ring wo er Selene um kreist und küsst sie diese schubst ihn weg und spuckt angewidert aus Eddie G. (Kom.) flippt förmlich aus und beleidigt jim aufs übelste. RTm liegt immer noch im ring und ringt nach luft Jim stellt sich über ihn und springt ihm mit den Füßen ins gesicht. Er steigt auf die leiter und will nun selbst seine Swanton zeigen, aber Rocker kann sich gerade noch aus der Gefahrenzone winden.Er rappelt sich mühsam auf. Jim komt auf ihn zu gerannt aber Morter rollt sich zur seite zeigt einen Sit down Fireman´s Carry (FU). RTM steht mitten im ring und das puplikum jubelt ihm zu. Er macht seine Pose und deutet den DDT an. Jim steht auf aber der DDTversuch von Rtm wird einfach mit einem tieftritt gekontert. Fox stellt die leiter auf und steigt hoch. er versucht denb koffer zu erreichen aber RTM läuft gegen die leiter, die daraufhin umfällt.RTM geht nun aus dem ring und versucht Selene zu befreien, aber in diesem moment taucht DD seven auf und will ihm den Seven up verpassen, unter dem sich tobin aber wegduckt und Seven den DDt verpasst.Er geht in den ring zurück, wo fox aufg ihn wartet und einen Kick verpasst. Es soll der ToF folgen aber RTM dreht J.F. einfach durch und zeigt den DDT. ER stellt die leiter auf und steigt hinauf, er schüttelt wieder den kopf und springt eine swanton die sogar durch kommt. Er holt einen Stuhl und es folgt ein Arabian Facebuster, wodurch Fox stark das bluten beginnt. RTM steigt auf die leiter und holt sich den Titel.
Sieger via stipulation:RTM


Er steigt aus dem ring und befreit Selene,die ihm um den hals fählt. Sie gehen wieder in den Ring und sagen, dass Jim es verdient hätte. RTm hält den Gürtel und Den vertrag hoch. Er fällt auf die knie und macht Selene einen antrag. Er übergibt ihr den Vertrag und hält einen ring hoch, sie tut übertrieben so als würde sie überlegen und ruft dann "Of course I want to" Rtm nimmt sie auf den arm und trägt sie aus der arena.

Backstage versucht Sarah ein Interview zubekommen aber RTm schlägt einfach die tür zu und man hört einen schüssel ihm schloss.Das puplikum johlt.

Backstage ist D.A.D zu sehen wie er sich auf sein match vorbereitet. Es klopft an der tür D.A.D öffnet und es kommen drei frauen rein. DAD sagt zum Kameramann, dass er verschwinden soll.


Tables Match
Core vs. Simon Love
Love prügelt auf Core ein. erst muss core einen dropkick einstecken. Es folgt ein elbow Drop. Love zieht ihn zur ringecke, wo er Core einen Tritt verpasst und ihn dann mit der denkbar schlimmsten stelle gegen den stahl zieht. Core schreit auf und Simon lacht. Dieser stellt nun einen tisch auf und versucht Core darauf zu rollen, aber der wehrt sich mit Punches. Es setzt einen suplex und einen Swinging Neckbreaker. Er schickt Simon in die Seile und es setzt einn Back Body Drop. Er zieht Love zum Tisch und hämmert seinen kopf auf die Platte. Er schickt ihn wieder in die Seile und es soll ein BBD durch den Tisch folgen, aber Simon rollt sich über Cores Rücken und verpasst ihm einen Backsuplex. Core schlägt aber nur mit dem Hinterkopf auf den Tisch und dieser hält. Simon stellt den tisch in die Ringecke und legt Core darauf. Er nimmt anlauf,aber Core kontert mit einem Big Boot. Core verlässt den Ring und holt zwei sachen. Einen Baseballschläger und einen Beutel mit Reinägeln. Simon Steht auf aber er bekommt sofort einen schlag mit dem Baseballbat ab. Core verteilt die Nägel auf dem Tisch. Er will Simon eine Powerbomb verpassen,doch der kontert in ein Katapult mit Cores gesicht in die nägel.Aber der Tisch bleibt ganz. Core blutet stark und kann sich kaum auf den beinen halten. Simon holt jetzt einen Schlagring und verpasst Core eine damit. Es folgt der Love Killer. Love verpasst Core nun einen Legdrop und einen Elbowdrop. er richtet Core auf und rennt auf ihn zu aber der kontert in einen B2B
es folgt der Enziguri und ein Diving Splash. Core holt einen Stuhl und verpasst Love einen Schlag. Er rollt ihn auf den Tisch und legt den Stuhl auf ihn. Er steigt auf das Top rope und springt einen Moonsault. Love hat sich aber rechtzeitig weggeroolt und so fliegt Core durch den Tisch.Der ref läutet das match ab.
Sieger via Stipulation: Simon Love

John Fox ist mit Chain im Ring und sagt, dass es immernoch niemandem gelungen ist seinen "Großen Freund" hier zu besiegen.Er spricht daraufhin eine offene Herausforderung auf alle roster aus.Sie wollen gerade den Ring verlassen, als eine alte bekannte musik ertönt......
DAVE SCOTT IS BACK!!!!!!!!
Dave läuft zum ring und verpasst John seinen neuen Finisher, den "On Your Knees"(Pedigree)
Er tritt Chain, aber der zeigt sich ungerührt und packt Scott am Hals. Dieser befreit sich mit einem Low Blow und flieht auf die Stage.Er nimmt ein Mic und ruft "I ACCEPT!!!!"


Ein Video zeigt wie stoneface dank DAD aus dem R2G-tournament flog.DAD kommt zum Ring.

No-Count out
DAD vs. Stoneface
DAD flieht gleich zu beginn aus dem ring.Stone folgt ihm und will ihm einen Big Boot verpassen.DAD weicht aus und nimmt Stoneface in einen full Nelson.Stone powert sich aber schnell raus und so muss DAD ein paar mal mit dem Kopf gegen das Kom.-pult. Stoneface schickt DAD gegen die Ringrail und nimmt eine Fahne aus dem puplikum. ER würgt ihn mit der fahne bis 4 und rollt ihn zurück in den ring. DAD kann nun einem weiteren Big Boot ausweichen und einen Backcracker zeigen. Es folgt ein Forearm smash und ein legdrop.
DAD will nun einen dropkick zeigen aber stone wirft ihn einfach zur seite und verpasst ihm einen throw über das Top rope. Stoneface folgt raus und verpasst ihm eine powerbomb. An dieser stelle rennen Big K und Andrew Brown zum ring. Stoneface fertigt aber K mit uppercuts ab und Andrew muss sogar seinen eigenen finisher den Sidewalk slam einstecken.
Er rollt nun DAD in den Ring und covert, was aber nur zu einem Nearfall führt. Stoneface wirft DAD nun gegen den ringrichter und holt sich einen Stuhl, aber DAD verpasst ihm mit einem Schlagring (kein plan wo er ihn her hat) in den Schritt, was ihm einem Nearfall einbringt. DAD steigt aufs top rope und kann einen Moonsault zeigen. Es folgt ein weiterer Forearmsmash und er nimmt Stoneface in einen STF. Stne kann sich aber an die seile retten.
DAD bekommt nun den Thunderous Elbow ab und stoneface deutet den Stonebuster an. In disem moment springt Andrew brown auf die Apron, was DAD zu einem roll up nutzt, welches ihm unglaublicherweise den sieg einbringt.
Sieger via Pinfall:D.A.D.


Im Ring sind Maria, Katie und Anna jede sagt, dass ihr Freund der stärkste ist und heute gewinnen wird. Plötzlich geht Maria auf Katie los und es entwickelt sich ein Brawl. In diesem moment kommt Ace Phoenix auf die stage und sagt, dass er es zwar gern sieht wenn sich frauen prügeln, aber dass sie ja heute abend sehen werden wer der beste ist und am ende wird es ohnehin niemand besseren geben als..........
Es ertönt die musik der Revolution X und John Fox kommt auf die Stage. Es folgen Croch Chops und die RX verschwindet wieder. Die Diven verschwinden Backstage.

Sarah interviewt Gregory Arms.


Road to Gold Final
The Mask vs. Big K
K ist immernoch etwas von den Uppercuts von Stoneface angeschlagen. Lock up. Mask kann sich hier mit einem Kick vorteile sichern und es setzt weitere kicks gegen Ks angeschlagenes Rechtes knie. Big k muss jetzt eine Harte Clotheline einstecken und Mask setzt einen Leglock an. K rettet sich mit einem Augenstecher und findet jetzt auch ins match. Es setzt punches und eine serie von Clothelines. Es folgt ein Snapmare mit einem chinlock. Mask kann sich raus powern und einen Belly to Belly zeigen. er steigt aufs Toprope aber K kann einem Legdrop ausweichen und einen bostoncrap ansetzen. Mask kann ich aber an die seile retten und K lässt bei 4 los. An dieser stellen kommt DAD zum ring wird aber sofort wieder von Stoneface aus der Arena geprügelt. Während der ablenkung konnt Big K einen low blow zeigen, der ihm aber nur einen Nearfall bringt. K pöbelt den ref an, was Mask zu einem roll up nutzt, welches aber auch nur zu einem Nearfall führt. Mask deutet einen Stunner an und zieht ihn auch durch aber beim cover kommt Andrew Brown zum ring, sodass der ref nicht zählen kann. Mask verlässt den ring und schlägt auf Brown ein. Er hämmert seinen Kopf gegen die Ringpost und wirft ihn gegen die ringtreppe. K folgt aus dem ring und so muss Masks kopf gegen die Ringrail. Es setzt ein powerslam und K bricht den count ab. Er steigt uf die Apron und zeigt einen Legdrop. er rollt Mask in den ring und covert, was aber nur ein nearfall wird. Er nimmt ihn auf die schultern, aber Mask rutscht runter und es setzt einen harten Germansuplex. Mask setzt eine version des Hellriders an und Big K tapped wirklich aus.
Sieger via Submission:The Mask

Nach dem Match kommt John Fox zum ring und gratuliert mask. Plötzlich reißt Fox, Mask die maske runter und es stellt sich heraus, dass Mask in wirklichkeit Road Rage ist. john überreicht Rage den Vertrag und sagt dann noch, dass er sich geehrt fühlen würde wenn sein alter freund RR zur RX kommen würde. Dieser überlegt kurz und willigt dann in den handshake von John Fox ein.

Sarah interviewt Chris Death.


European Titel
Rene Dumont (c) vs. Christian Sky
Das Match beginnt mit einem Staredown, welches sky für sich gewinnen kann. Es folgt ein suplex und ein Elbowdrop. Christian deutet die "3-Nails", die inwirklichkeit drei brainbuster sind, an aber Dumont kontert in einen Neckbreaker und zeigt einen Forearmsmash. Es setzt einen Dropkick und ein Suplex. Dumont will nun die "3-Nails" zeigen, aber Christian kann den zweiten kontern und nun selbst zwei durchführen, bevor Dumont ihm in die augen greift und einen suplex zeigen kann. Dumont entfernt ein ringpolster. Sky rennt auf ihn zu aber Dumont kontert in einen Drop toe hold und Sky schlägt hart mit dem kopf auf die turnbuckle. Als der ref das sieht, versucht er das polster wieder zu befestigen, was Dumont zu einm Lowblow nutzt und so einen nearfall erreicht. dumont tauntet und deutet einen Superkick an, aber Sky weicht aus und trifft Selbst den "Holy Spear". Es folgt ein "Angelfly". Christian versucht ich wieder an den 3-Nails und bringt sie auch durch. Er deutet den "Cruzifizer" an, doch Der frenchman kontert mit einer art reverse DDT. Dumont will wieder einen Superkick zeigen und trifft. Nearfall. Er setzt einen Nervelock an, aber Sky kommt an die seile und Dumont mus auflösen. Er würgt Sky mit dem Bottomrope. Als der ref sich um Sky kümmert greift sich Rene einen Schlagring. Er will zuschlagen, Sky weicht aus und zeigt ein weiteres mal den "Holy Spear". Er setzt den "Sufferer" an. Dumont kann sich gerade noch an das rope retten. Sky deutet wieder den "Cruzifizer" an aber in diesem moment springt Andre Dumont aus dem Puplikum und verpasst Sky von hinten einen Lowblow. Sein Bruder nutzt das zu einem entscheidenden Smallpackage und verteidigt so seinen Titel.
Sieger via pinfall und immernoch WWR European Champion:Rene Dumont

Die dumonts feiern auf der Stage.

Sarah interviewt Hawk.

Ein Video hyped den Mainevent.

John Fox ist wieder im ring. Er sagt, dass Scott ein feigling wäre und er ihn nur in die Knie gezuwungen hat, wei er unvorbereitet war. Er setzt daraufhin ein Match für den nächsten Donnerstag an.


WWR EXTREME TITEL
TRIPLE THREAT STEELCAGE MATCH
HAWK (c) vs. GREGORY ARMS vs. CHRIS DEATH
Hawk küsst nach seinem einlauf den gürtel. Arms und death attackieren Hawk zusammen mit einer double chlotheline. Es setzt einen Suplex von arms und Death macht mit einem Kneedrop weiter. Arms setzt einen nervelock an, aber Chris greift ihn von hinten an. Arms muss gegen die Käfigwand und Death reibt Gregorys gesicht daran. Er will einen alten Fox move den "Dropkick gegen hinterkopf, damit gesicht gegen stahl schlägt" machen aber Arms duckt sich und fängt Death auf. Es setzt einen Samoan Drop und einen Legdrop. Hawk hat sich aufgerichtet, bekommt aber sofort eine Chlothlineserie ab und muss den "Rocketluncher"
einstecken. Arms brüllt und deutet die A-bomb an, aber death attackiert ihn von hinten mit einem in den käfig geschmuggelten Schlagring. Arms geht auf die Knie und muss einen Shining wizard von Hawk einstecken. Death und Hawk werfen Arms emeinsam gegen die wand, Hawk verpasst Chris den Hawksault und startet einen Fluchtversuch aber Arms wirft Death gegen die wand, sodass Hawk auf den Boden der tatsachen zurückkehrt. Hwk bekommt nun einen Sidewalk ab und Death wird in einen headlock genommen, aber der kann sich befreien und so muss "The Warmachine" einen Back Body drop einstecken. Chris versucht zu entkommen aber Hawk zeigt ein paar Dropkicks gegen die wand und Death fällt zurück in den Ring. Death wird nun facefirst gegen die Käfigwand gehämmert und Hawk zeigt den oben genannten Special Dropkick. Auf Death Stirn öffnet sich eine Wunde. Hawk dreht sich um, bekommt aber sofort einen Big Boot von Arms ab. es folgt ein Elbowdrop auf Hawks Kopf und Arms reibt auf Chris´wunde. Er fesselt Hawk in die ringseiel und es setzt punches. Der ref will Hawk befreien, aber erst nachdem Arms ihm einen weiteren Big Boot verpasst hat. Chris verpasst nun Arms einen German und will wieder fliehen. Er steht oben auf dem käfig schüttelt den Kopf und springt mit einer Swanton auf Arms. er will wieder hochsteigen aber der, inzwischen ebenfalls blutende Hawk verhindert dies mit einem Backcracker von der Wand. Er steigt auf das Toprope und es setzt den Diving Hawk gegen Death. er steigt die wand hoch aber Arms schüttelt die wand und Hawk fällt zwei meter tief auf den Rücken. Arms deutet die A-Bomb an, welche er auch durchzieht. Er will die wand nichthochsteigen sondern lieber Death einige Punches verpassen. Er reibt nun Chris gesicht am käfig und schickt ihn in die seile. Es folgt ein Rocketluncher gegen die Wand und death bleibt erstmal liegen. Arms macht anstalten den Ring verlassen zu wollen, aber da kommt Anna und verpasst ihm von außen einen Stuhlschlag. Arms fällt in den ring zurück, als Maria und Katie zum Ring kommen und aus der Arena brawlen. Arms verpasst nun dem aufgestanden Hawk einen Military Press und das selbe soll auch Chris erleiden, aber der kann sich befreien und so muss Arms den D3 einstecken. Er und hawk machen an verschiedenen Wänden fluchtversuche. Arms steht auf und sieht, dass er überlegt kurz und steigt hawk nach den er mit runter zerrt. So verschafft er Chris die chance zum sieg welche er auch nutzen kann.
Sieger Via Stipulation und neuer WWR Extreme Champion: CHRIS DEATH

Death wird der Titel überreicht. Anna kommt zu ihm und sie feiert mit dem stark blutenden und zitternden Death, bis dieser zusammen bricht und mit einer Trage aus dem Ring geschafft wird.

John Fox bedankt sich bei den Besuchern und den Zuschauern zuhause.

WWR Doomsday geht off-air........

[Dieser Beitrag wurde am 21.12.2006 - 19:02 von Ju_Law aktualisiert]





Signatur
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hearts of Iron II - Doomsday: Dt. Publisher blitz 0 meister_popper
Arch Enemy - Doomsday Machine Ulver 1 metall_attack
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
tieftritt | brad star interview | doomsday d3
blank