Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.06.2009 - 17:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da nun alle meine Tiger in die Freiheit dürfen habe ich mich gleich mal in Sachen "Vorsorgemassnahmen der Ersten-Hilfe" eingedeckt. Wie oft hat einer der Tiger schlimme - oder auch nur weniger schlimme - Wunden mit nach Hause gebracht, die versorgt werden sollten.

Wenn ich da an Mohrle und seine großflächige Wunde denke, dann wird mir jetzt noch ganz anders. Wenn ich an meine eigene größere Verbrühung denke, dann kann ich nur feststellen, dass richtige und gute Versorgung einer Wunde dafür sorgt, dass die betroffene Hautstelle später wieder ganz "funktionabel" wird.

Deshalb also hier - in der Hoffnung, dass es nicht benötigt wird aus dem Shop des Tierarztes Dr. Keussen "VulnoPlant", eine biologische Heilsalbe zum Auftragen auf die Haut für Tiere (Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Ziege, Geflügel, Kaninchen, Hund, Katze und alle anderen Heimtiere).

Zusammensetzung:
100 g Salbe enthalten:
Ol. Hyperici 6,25 g
Ol. Jecoris 5,00 g
Balsamum peruvianum 5,00 g
Extr. Chamomillae fld. 2,50 g
Extr. Hamamelidis fld. 2,50 g
Extr. Calendulae fld. e flor 1:1 (Ethanol 45% m/m) 2,50 g
Mel dep 2,50 g
Ungt.compos. ad 100,00 g

Anwendungsgebiete:
Wunden aller Art z. B. Analdrüsenentzündungen, Ohrenzwang (Otitis externa) Geschwüre, Hautdefekte,
Dermatosen,

Gegenanzeigen: Keine Bekannt

Nebenwirkungen: Keine Bekannt

Wechselwirkungen: Keine Bekannt

Dosierungs, Art und Dauer der Anwendung:
Bis zur Besserung täglich 1 bis 2 mal auftragen.

Ich beziehe mein Tierfutter bzw. die Ergänzungsnahrung von Vetamine - betrieben vom Tierarzt Dr. Keussen ist das eine Online-Apotheke für Tiere.





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wundpflege und Desinfektionsmittel für Kleintiere dagmar 0 katzenforum
10 Tipps zum creme de la creme rogue :D Plaid 4 halward
Was ist aus Cremé de la Cremé geworden? 2 allstyler
Was plant ihr? Fenja 26 abgedreht
was plant Pam? juli77 2 dhfoundation
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
vulnoplant wundpflege | wundpflege katzen | holzofenshop.dep.de | vulno plant | vulnoplant | vulnoplant creme
blank