Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

katinkatu 





Status: Offline
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 49
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.02.2005 - 17:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich sehe das genauso: wie menschen hinterlassen eben auch tiere spuren in der wohnung, schließlich sind sie ja auch lebewesen und keine puppen. und eine wohnung ist ein "gebrauchsgegenstand" und kein museum.

ich habe aber auch festgestellt, je mehr abwechslung ich meinen beiden wohnungskatzen - 4. etage mitten in berlin - biete, desto weniger "blödsinn aus langeweile" machen sie. also gibts immer wieder verschiedene große kartons mit löchern, haufen von luftschlangen, packpapierorgien usw. das alles wird dann auch immer neu drappiert um die spannung zu erhöhen.

es gibt eigentlich nur ganz wenig, was sie nicht dürfen, z.b. nachts wenn ich schalfen will sich im bett auf mir liegend zu putzen. diese wackelei und das "rumgeschmatze" machen mich waaaaaaaaaaahnsinnig. aber es reicht ein strenger blick mit einem vorwurfsvollen satz wie "du weißt doch pocolino, dass du dich im bett nicht putzen sollst" und er hört auf oder geht woanders hin um sich weiter zu putzen. gut ne? *ggg*

lg, katja





Signatur
Die Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.02.2005 - 11:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Also unsere Kater dürfen auch fast alles. Mit den kartons kenne ich haben wir auch schon gemacht... ein toller Spielplatz für unsere Teppichtieger.
Das Problem mit dem Bett habe ich auch,...grrrr
Unser roter Kater Yakani ist ein kleiner Trottel er stampft durchs Bett egal wohin! Mal ins Gesicht usw.
faith nervt mich mit seinen "Liebesbissen" mitten in der Nacht...grrrr ich will schlafen!
Ich murre dann rum und er geht beleidigt und legt sich ans Fußende.
Gut!!!!
Weiter schlafen....

LG dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

katinkatu 





Status: Offline
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 49
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.02.2005 - 15:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


liebesbisse! so was schönes! macht pocolino auch manchmal. aber zum glück *wischdenschweißvonderstirn* nicht nachts *grins*

lg, katja





Signatur
Die Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wohnungskatze oder Freigänger? Fjordi777 10 ponypower
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank