Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

real ...
Admin
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 2655
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2006 - 14:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


http://www.youtube.com/watch?v=NBV52GPhNjw

zum glück gabs keine kopfnuss





Signatur
«aaliyahlegacy»

LadyInDaHouse ...
Junior Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2006 - 16:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*snif* frankreich hat verloren...obwohl sie in der 2. halbzeit echt super gespielt haben. nun ja...das elfmeterschiessen ist nun mal glückssache. war echt frustrierend mitanzusehen, wie lilian thuram und dann die andern geheult haben.. insgesamt war es aber ein tolles endspiel. trotzdem glückwunsch an italien...

armer zizou...er hat nun mal die beherrschung verloren. war natürlich blöd, grad bei seinem letzten (und wichtigsten) spiel seiner karriere. man muss ihn aber auch verstehen. er war der kapitän der mannschaft. der druck lastete enorm auf ihn. und seine mutter hat kürzlich eine operation durchgeführt. eine provokation dieses spaghettifressers hat gereicht, um die bombe in ihm explodieren zu lassen.

und seine karriere endete ja nicht allzu schief. er erhielt ja kürzlich den "goldenen ball". alle franzosen und spieler der mannschaft verdanken ihm so viel, was er während seiner karriere für frankreich erreicht hat. ich weiss nicht, welche andere persönlichkeit an zizou rankommen könnte.

merci pour tout, zizou! on t'aime!

[Dieser Beitrag wurde am 10.07.2006 - 16:48 von LadyInDaHouse aktualisiert]





Signatur
.:Please visit FRIENDS World :.

sabbideluxe ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 1099
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2006 - 00:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zidane ist einer der größten definitiv da kommt zur zeit keiner ran.
Es ist wirklich so Sünde für ihn...mir tut er richtig leid.Zumal alle dieses wm spiel mit seinem ding in verbindung bringen werden.
Bin gespannt wann er sich das erste mal äussert.Er müsste ja fast weitermachen um nicht so ein Abgang zu haben...
Ohne ihn wird was fehlen im französischen fußball!!!!





Signatur

liyahbabygirl ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.02.2005
Beiträge: 1977
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2006 - 16:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Materazzi gibt Beleidigung zu

Der italienische Verteidiger hat eingeräumt, Zinedine Zidane vor dessen Kopfstoß-Attacke im WM-Finale mit unflätigen Äußerungen provoziert zu haben.

„Er war unverschämt, da habe ich ihn beleidigt“, sagte Marco Materazzi der „La Gazzetta dello Sport“ vom Dienstag.



Zidane und Materazzi hatten im Spiel einen kurzen Wortwechsel, bevor der französische Kapitän dem 32-Jährigen von Inter Mailand in Stierkampf-Manier seinen Kopf in die Brust rammte und dafür vom Schiedsrichter die Rote Karte sah.

Nachdem er Zidane für wenige Sekunden am Trikot gehalten habe, habe der ihm von oben herab in unverschämter Art und Weise gesagt, „wenn du mein Trikot wirklich willst, bekommst du es nachher“, berichtete Materazzi. Daraufhin habe er ihn beleidigt. „Ich habe Worte benutzt, die auf einem Fußballplatz ständig zu hören sind“, sagte der Italiener nach dem 5:3-Finalsieg im Elfmeterschießen.

Materazzi bestritt vehement, Zidane „Terrorist“ genannt zu haben. „Ich bin ein Ignorant, ich weiß nichtmal, was ein islamischer Terrorist ist.“ Auch habe er nicht Zidanes Mutter beleidigt, wie es die französische Zeitung „Le Equipe“ berichtete hatte. „Für mich ist die Mutter heilig“, sagte Materazzi.


Zidane will sich bald äußern


Zidanes Manager Alain Migliaccio erklärte gegenüber der BBC, der Fußballstar werde sich in den nächsten Tagen selbst zu dem Vorfall äußern. Materazzi habe Zidane etwas „sehr Ernstes“ gesagt.


(abi/dpa)





Signatur
...miss u much Michael!

sabbideluxe ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 1099
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.07.2006 - 17:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


es wäre ja zu geil wenn die fifa es nachweisen könnte was materazzi gesagt hat denn dann würden die den italienern den titel wechnehmen...aber das werden die ihm nie nachweisen können denke ich...
hab ma n geilen link...hab mich weggehauen

http://theswiss.twoday.net/stories/2341192/





Signatur

LadyInDaHouse ...
Junior Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.07.2006 - 18:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sabbideluxe schrieb

    es wäre ja zu geil wenn die fifa es nachweisen könnte was materazzi gesagt hat denn dann würden die den italienern den titel wechnehmen...aber das werden die ihm nie nachweisen können denke ich...
    hab ma n geilen link...hab mich weggehauen

    http://theswiss.twoday.net/stories/2341192/


loooooool
hab mich weggeschmissen vor lachen!





Signatur
.:Please visit FRIENDS World :.

sabbideluxe ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 1099
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2006 - 02:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


^^ am besten is noch der ausschnitt wie die franzosen das gesehen ham





Signatur

sabbideluxe ...
Aaliyah Lounge Elite
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.12.2005
Beiträge: 1099
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2006 - 02:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hab noch was gefunden...passt zwar nu net mehr weil wm vorbei ist aber habs leider erst jetzt gefunden und fands n brüller den muss ich zeigen



meint ihr eigentlich das italien der titel vielleicht abgenommen wird?materazzi und zidane müssen ja nächste woche bei der fifa aussage machen und die fifa will noch am gleichen tag entscheiden...
bin ja echt gespannt...glauben tu ich aber zidane...ich kann mir kaum vorstellen das er sein letztes spiel versaut nur weil zu ihm arschloch oder so gesagt wurde...ich denke schon das er was schlimmeres gesagt hat weswegen zidane ausgetickt ist...naja warten iwrs mal ab

[Dieser Beitrag wurde am 15.07.2006 - 02:29 von sabbideluxe aktualisiert]





Signatur

LadyInDaHouse ...
Junior Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2006 - 11:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich glaub auch eher zidane.
es muss echt was schlimmes von ihm gesagt worden sein. sonst würde zidane nie so reagieren.

ich bin echt gespannt.
aber dass die fifa italien den titel abnimmt kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...
warten's wir mal ab...





Signatur
.:Please visit FRIENDS World :.

LadyInDaHouse ...
Junior Member
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 489
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2006 - 15:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hab noch einen interessanten artikel gefunden...

Pöbeleien könnten Italien den Titel kosten

München - Noch ist nicht endgültig geklärt, was Marco Metarazzi während der Verlängerung des WM-Endspiels in Berlin so alles erzählt hat, bevor sich sein Gegenüber Zinedine Zidane zu einem rüden Kopfstoß gegen den Inter-Verteidiger hinreißen ließ.

Gegen den Franzosen jedenfalls läuft bereits ein Disziplinarverfahren, das "Zizou" am Ende seinen MVP-Titel kosten könnte.

Die Fifa allerdings hat bereits angekündigt, auch die Hintergründe von Zidanes "Ausraster" eingehend untersuchen zu wollen - mit möglicherweise noch weitaus drastischeren Folgen für Materazzi und die italienische Mannschaft.

WM-Titel in Gefahr

Das Fifa-Reglement nämlich sieht durchaus drakonische Strafen für bestimmte Beleidigungen vor: Im schlimmsten Fall droht der "Squadra Azzurra" sogar die Aberkennung des WM-Titels.

Voraussetzung dafür wäre jedoch der Nachweis, dass Marco Materazzi seinen Kontrahenten mit herabwürdigenden oder verunglimpfenden Äußerungen in Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Sprache, Religion oder Herkunft beleidigt hat.

"Sohn einer terroristischen Hure"

Nach Analysen von professionellen Lippenlesern kursieren derzeit mindestens zwei verschiedene Versionen des "Gesprächs" aus der 110. Minute.

Und beide unterstellen dem Italiener diskriminierende, rassistische und sexistische Beleidigungen aus der untersten Schublade.

Laut der ersten Variante soll er Zidane als "Sohn einer terroristischen Hure" beschimpft haben. Ein anderer Lippenleser behauptet, der 32-Jährige habe die Schwester des französischen Kapitäns zweimal als Prostituierte bezeichnet.

Materazzi verteidigt sich

Materazzi selbst hat inzwischen eingeräumt, Zidane beleidigt zu haben, streitet aber jeglichen rassistischen Inhalt ab. "Ich bin ungebildet. Ich weiß gar nicht, was ein islamischer Terrorist ist", versucht sich der 32-Jährige zu verteidigen.

Er habe lediglich auf eine unverschämte Bemerkung von Zidane reagiert und dabei nur Dinge gesagt, die auf dem Fußball-Feld Gang und Gäbe seien.

Was nun auch immer unter Fußball-Profis zum üblichen Umgangston gehört - sollte die Fifa eindeutige Beweise finden, die die Version der Lippenleser bestätigen, könnte sie die italienische Mannschaft auch im Nachhinein disqualifizieren und ihr den WM-Titel aberkennen.

Die rechtliche Situation:

Die Rechtsgrundlage liefert Artikel 55 des Disziplinarreglements, den die Fifa erst im März dieses Jahres verschärft hat. Im Absatz 4 heißt es:

"Verhalten sich Spieler, Offizielle von Verbänden oder Clubs sowie Zuschauer in irgendeiner Form diskriminierend oder menschenverachtend (...), so werden der entsprechenden Mannschaft, sofern zuordenbar, bei einem ersten Vergehen automatisch drei Punkte abgezogen. In Spielen ohne Punktevergabe wird die entsprechende Mannschaft, sofern zuordenbar, disqualifiziert."

Zidane äußert sich am Mittwoch

Am Mittwochabend will Zidane sein Schweigen brechen und sich im französischen Fernsehen zu den Geschehnissen im Endspiel äußern.

Aber selbst wenn er dabei die rassistischen Beleidigungen bestätigt, bliebe die Beweislage für die Fifa eher dürftig: Es stünde dann Aussage gegen Aussage.

Denn auf die Gutachten diverser Lippenleser - die zudem zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen - wird kein Sportgericht ein derart gravierendes Urteil wie die Disqualifikation der italienischen Mannschaft stützen.

Rassismus-Diskussion in Italien

Doch auch wenn die "Squadra Azzurra" den Titel behalten darf: Es bleibt ein fader Beigeschmack, zumal die Rassismus-Diskussion im italienischen Fußball nicht erst seit der WM auf der Tagesordnung steht.

Zu allem Überfluss fühlte sich nun auch noch der Rechtspopulist Roberto Calderoli um seine Meinung gefragt und sorgte mit einer üblen Schimpftirade gegen die französische Mannschaft für einen Eklat.

"Neger, Moslems und Kommunisten"

Der Politiker aus der italienischen Oppositionspartei Lega Nord beschimpfte die "Equipe Tricolore" als "Mannschaft, die auf ihre Identität verzichtet hat, indem sie Neger, Moslems und Kommunisten eingesetzt hat".

Calderolis Äußerungen lösten in Frankreich einen Proteststurm aus: "Ich bin geschockt, vor allem, weil mehrere französische Spieler bei italienischen Klubs unter Vertrag stehen. Solche Worte können nur rassistischen Hass nähren", erklärte der französische Botschafter Yves Aubin de la Messuziere.

Calderoli - ein "alter Bekannter"

Calderoli hatte in der Vergangenheit schon häufiger mit Provokationen und Entgleisungen Aufmerksamkeit erregt.

Der ehemalige Minister für Reformen im Kabinett von Ministerpräsident Silvio Berlusconi war erst im Februar zurückgetreten, nachdem er bei einem TV-Auftritt ein T-Shirt mit den Karikaturen des islamischen Propheten Mohammed getragen hatte.

Bei den anschließenden Unruhen vor dem italienischen Konsulat in der libyschen Hafenstadt Bengasi waren elf Menschen ums Leben gekommen.

------------------------------------------------------

und noch zizous äusserung...

Zidane äussert sich im Fernsehen

"Sehr persönliche und harte Worte über meine Mutter und Schwester" haben Frankreichs abgetretenen Superstar Zinédine Zidane (34) im WM-Final gegen Italien zu seinem Kopfstoss gegen Marco Materazzi hingerissen.

Das sagte Zidane am Mittwochabend im französischen Fernsehen drei Tage nach dem Final in Berlin (1:1 n.V., 3:5 n.P.) und entschuldigte sich für seinen Ausraster: "Ich bitte um Verzeihung bei allen Kindern, die das gesehen haben. Dafür gibt es keine Entschuldigung."

Den Kopfstoss gegen Materazzi selbst bedauert Zidane aber nicht: "Das würde bedeuten, dass ich Materazzi Recht geben würde. Doch er hat sich sehr persönlich und schlecht gegen meine Schwester und Mutter geäussert. Und das nicht einmal, sondern mehrmals. Einmal hört man es und geht weg. Ein zweites Mal auch noch." Beim dritten Mal sei es ihm zu viel geworden.

Zidanes Motivation für seine brutal wirkende Tätlichkeit zehn Minuten vor Ende der Verlängerung hatte weltweit für Rätselraten gesorgt. Materazzi hatte zuletzt lediglich eine Beleidigung des Weltmeisters von 1998 eingeräumt. "Ich habe Zidane beleidigt", sagte der 32-Jährige in einem "Teilgeständnis" gegenüber der Gazetta dello Sport, seine exakten Worte jedoch nicht preisgegeben.





Signatur
.:Please visit FRIENDS World :.

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
germany's next topmodel babygirl 35 makaveli2oo5
Der 25 August 2006 babygirl 53 makaveli2oo5
[BLOGARCHIV]1. Tag--> 10.01.2006 GiTiTGurL 0 makaveli2oo5
>> Bday << 16.01.2006 aaliyah4ever 18 makaveli2oo5
<<<<<rockstübchen^^^^am^^^^see>>>>>2006 lotusbluete 29 makaveli2oo5
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
liiyahliiciiouz (25)





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank