Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Chopin
unregistriert

...   Erstellt am 09.01.2007 - 20:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


dessen Geburtstag sich 2007 zum 175.Mal jährt!

Bis auf weiters
Das Messer blitzt, die Schweine schrein,
Man muß sie halt benutzen,
Denn jeder denkt: »Wozu das Schwein,
Wenn wir es nicht verputzen?«

Und jeder schmunzelt, jeder nagt
Nach Art der Kannibalen,
Bis man dereinst »Pfui Teufel!« sagt
Zum Schinken aus Westfalen.





headshaker 
Guter Freund
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 373
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.01.2007 - 15:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wilhelm Busch ist immer lesenswert:


Geschäftig sind die Menschenkinder,
Die große Zunft von kleinen Meistern,
Als Mitbegründer, Miterfinder
Sich diese Welt zurecht zu kleistern.

Nur leider kann man sich nicht einen,
Wie man das Ding am besten mache.
Das Bauen mit belebten Steinen
Ist eine höchst verzwickte Sache.

Welch ein Gedränge und Getriebe
Von Lieb und Haß bei Nacht und Tage,
Und unaufhörlich setzt es Hiebe,
Und unaufhörlich tönt die Klage.

Gottlob! es gibt auch stille Leute,
Die meiden dies Gewühl und hassen's
Und bauen auf der andern Seite
Sich eine Welt des Unterlassens.




Balthasar 

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2007 - 13:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Cómo era aquello de Wilhelm Busch?


Ach, ich fühl es! Keine Tugend
Ist so recht nach meinem Sinn;
Stets befind ich mich am wohlsten,
Wenn ich damit fertig bin.

Dahingegen so ein Laster,
Ja, das macht mir viel Pläsier;
Und ich hab die hübschen Sachen
Lieber vor als hinter mir.




headshaker 
Guter Freund
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 373
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.01.2009 - 14:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
Das, worum du dich bemühst
möge dir gelingen


Wilhelm Busch





Neuer Thread ...



Lauftext Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe


☺☺☺ « « « Wehe dem Lügner, der ein schlechtes Gedächtnis hat.»»»

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
gedicht humor wilhelm busch | wilhelm busch humor | humor wilhelm busch | busch humor | gedicht humor | humor von wilhelm busch | humor gedicht | gedicht wilhelm busch
blank