Priv.-Doz. Dr. Christian von Coelln

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<guestli>
unregistriert

...   Erstellt am 16.07.2007 - 18:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sehr geehrter Herr von Coelln,

rein vorsorglich wollte ich mich mal erkundigen, ob es im Falle eines Nichtbestehens der Klausur am kommenden Freitag ratsam ist, die Wiederholungsklausur im September mitzuschreiben oder ist es auch möglich, dies am Ende des 3. oder 4. Semesters nachzuholen?
Ich wüsste auch gerne, wann und wie man sich für die Wiederholungsklausur im September anmelden kann.
Vielen Dank!




CvCoelln 



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 215
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2007 - 15:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Am Ende des kommenden Wintersemesters dürften Sie dazu keine Möglichkeit haben: Die Klausuren werden nur jeweils im Sommersemester angeboten. Die Klausur im September im Falle des Nichtbestehens der Klausur am kommenden Freitag nicht mitzuschreiben, sollte nur bei krankheitsbedingter Prüfungsunfähigkeit (mit Attest) in Frage kommen. Sonst verschenken Sie einen Versuch. Details dazu müssen Sie aber bitte mit dem Prüfungssekretariat klären.




<guest>
unregistriert

...   Erstellt am 18.07.2007 - 22:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Generell muss man, soweit ich weiß, eine nicht bestandene Teilprüfung nicht gleich in den Semesterferien wiederholen, sondern kann das auch ein Jahr darauf, also im nächsten Sommersemester tun, solange man die geltenden Fristen einhält (§ 25 I 1 StuPrüO). Wenn man zwei Teilprüfungen nicht besteht, ist dazu sogar zu raten, da man nur eine Teilprüfung zweimal wiederholen darf.




<guest>
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2007 - 14:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schrieb

    Generell muss man, soweit ich weiß, eine nicht bestandene Teilprüfung nicht gleich in den Semesterferien wiederholen, sondern kann das auch ein Jahr darauf, also im nächsten Sommersemester tun, solange man die geltenden Fristen einhält (§ 25 I 1 StuPrüO). Wenn man zwei Teilprüfungen nicht besteht, ist dazu sogar zu raten, da man nur eine Teilprüfung zweimal wiederholen darf.

Das ist so nicht ganz richtig. Man darf nur eine Tweilprüfung Dreimahl wiederholen!!!




<guest>
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2007 - 15:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Doch doch das ist schon richtig so. Man darf sie dreimal schreiben, aber das erste mal ist ja noch kein "wiederholen".




CvCoelln 



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 215
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2007 - 15:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


CvCoelln schrieb

    Am Ende des kommenden Wintersemesters dürften Sie dazu keine Möglichkeit haben: Die Klausuren werden nur jeweils im Sommersemester angeboten. Die Klausur im September im Falle des Nichtbestehens der Klausur am kommenden Freitag nicht mitzuschreiben, sollte nur bei krankheitsbedingter Prüfungsunfähigkeit (mit Attest) in Frage kommen. Sonst verschenken Sie einen Versuch. Details dazu müssen Sie aber bitte mit dem Prüfungssekretariat klären.


Ich muß meine eigene Aussage korrigieren: Offenbar muß ein Teilnehmer, der die Zwischenprüfung nicht besteht, nicht zwingend schon im September wiederholen.
Details dazu gebe ich im Laufe des August auf der Homepage bekannt. Wenn Sie jetzt schon nähere Informationen brauchen, wenden Sie sich bitte an das Zwischenprüfungsamt.




<guest>
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2007 - 15:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schrieb

    Doch doch das ist schon richtig so. Man darf sie dreimal schreiben, aber das erste mal ist ja noch kein "wiederholen".

dein punkt!




<guestli>
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2007 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sofern Sie es wissen, könnten Sie auch sagen, wann man sich für die Wiederholungsklausur anmelden muss?




CvCoelln 



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 215
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2007 - 20:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schrieb

    Sofern Sie es wissen, könnten Sie auch sagen, wann man sich für die Wiederholungsklausur anmelden muss?


Ja, das wird aber noch ein wenig dauern. Wenn Sie es jetzt wissen müssen: Bitte das Prüfungsamt fragen.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wiederholungsklausur 10 coellnforumgrundkurs
Nach- und Wiederholungsklausur Photo 1 Danilo 0 ipfphoto
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
öffentliches recht klausur | wiederholungsklausur lmu recht | prüfungsunfähigkeit wiederholungsklausur
blank