Willkommen im Fruchtwein- und

Honigwein-Forum!

Der Link zum neuen Forum:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de

Unter "Neuigkeiten" ist beschrieben wie sich "alte User" im neuen Forum mit ihrem alten razyboard-Account anmelden können.

Dieses Forum ist GESCHLOSSEN! Wirklich! Neuregistrierung ist hier zwecklos! Kommt ins neue Forum!

 

 


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Pantscher ...
500 Liter Wein
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 505
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.12.2007 - 19:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hab Met nach Rezept angesetzt, ausser mit dem Unterschied dass ich zu Beginn nur 150g Honig auf 1Liter verwendet habe. Hab dann ein paar Tage später zu den 11l noch 3,5 liter mit 500g honig gegeben. Keine Panik, ich will von dem 15l Ballon in einen 20l umziehen (hoffe das geht).
Nun zur eigentlichen Frage: Letzte Woch hat die Gärung nachgelassen, kaum mehr Gasbildung, etc. Daher habe ich ca 250g Honig nachgezuckert, zwei Tage später wieder nachgelassen, nochmal 250g rein.
Beidemale war das ganze recht trocken, fast ungeniesbar sauer/bitter, beim ersten mal 6,25% beim zweten mal ca 7,25%. Kann ich so weitermachen?

Edit.: Rechtschreibung, etc...

[Dieser Beitrag wurde am 10.12.2007 - 20:00 von Pantscher aktualisiert]




catwiesel ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 1052
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.12.2007 - 20:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


grundsätzlich schon.
dass er sauer schmeckt und die gärung zurück geht liegt an der fehlenden zuckermenge. immer weiter zucker bzw honig dazu, aber nicht zuviel, bis es aufhört zu gären und noch nicht aller zucker weg ist. dieses ende kann man noch besser finden wenn man mit vinometer beobachtet und ausrechnet wieviel zucker denn grob bis zum erwarteten ende der hefe vergärt werden muss.
wie das genau geht steht auch im fruchtweinkeller.
nur eines ist nicht so geschickt, man sollte den honig nicht vorher in wasser auflösen.





Signatur
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang.
(Martin Luther)

Pantscher ...
500 Liter Wein
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 505
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.12.2007 - 20:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hab das mit den 3,5l nur gemacht, um auf die 14 l zu kommen, die anderen 2*250g hab ich unverdünnt dazu.




bengel00 ...
100 Liter Wein
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 146
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.12.2007 - 02:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Pantscher schrieb

    Beidemale war das ganze recht trocken, fast ungeniesbar sauer/bitter, beim ersten mal 6,25% beim zweten mal ca 7,25%. Kann ich so weitermachen?

    Edit.: Rechtschreibung, etc...




Womit hast du denn so genau den Alc. gehalt gemessen?




pantscher ...
500 Liter Wein
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 505
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.12.2007 - 12:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hab daheim nen Hochdruckgaschromatographen

Nein, Scherz, das Vinometer hat halt 6% bzw 7% und ein klein bisschen angezeigt...
Es geht mir ja nicht um exakte Werte, war halt nur gut, das ich gesehen hab das sich was getan hat. Gestern hab ich wieder nachgezuckert, allerdings nicht so viel (115g), da hat sich am alk-Gehalt fast nichts getan... Aber die Gärung ging 2 min später wieder voll los.
Naja, unser leitungswasser hatte biem ersten Messen ja auch 6%, dann 3% dann beim dritten und viertn mal ca -0,5 bis -1%, der Weisswein den ich getestet hab (11%) hatte ca 9% der Rotwein (13%) hatte knappe 10%.




wok ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 2163
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.12.2007 - 12:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo pantscher,
damit hat es sich wieder einmal gezeigt, dass die Werte des Vinoschätzeisens wenig aussagekräftig sind . . .


Gruss WOK





Signatur
Honni soit qui mal y pense

pantscher ...
500 Liter Wein
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 505
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.12.2007 - 12:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Zumindest kommt es bisschen hin, wenn ich den Fehler beim Wasser dann auch bei den weinen ausgleiche.




pantscher ...
500 Liter Wein
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 505
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2007 - 12:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hab jetzt ca 200g zucker dazu, Gärung ist gleich wieder voll losgegangen, also scheint alleszu passen.




Pantscher ...
500 Liter Wein
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 505
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.12.2007 - 21:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bin jetzt bei ca 600g Zucker und 2,5kg Honig, und geht bei jedem Nachzuckern immer noch ab wie ein Schnitzel. Sind 100g Schritte in Ordnung?




Fruchtweinkeller ...
Administrator
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 29.03.2004
Beiträge: 20344
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.12.2007 - 21:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Wenn du noch weit von der erwarteten Alkoholtoleranzgrenze der Hefe entfernt bist kann man Zucker für 1 Volumenprozent zugeben (erfahrene Hobbywinzer nehmen gern auch mehr), wenn du nah dran bist solltest du vorsichtiger sein (Zucker für 0,5 %).





Signatur
Das Leben ist für das Prozac ein guter Test.
(Tony Soprano)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wieder einmal Rhabarber wok 5 fruchtweinkeller
Einmal Heide- und einmal Lindenhonig-Met BardokkBardokk 6 fruchtweinkeller
Holunder einmal anders ( Hanisch 11 fruchtweinkeller
Filtern, einmal anders galaxius222 33 fruchtweinkeller
Einmal Ruhrpott und zurück! Professore 12 fruchtweinkeller



Regeln im Forum

Impressum, Kontakt, Haftungsausschuss, Copyright

kostenlose Counter bei xcounter.ch Besucherzähler http://counter.foren.de/count.phptext/javascript

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank