Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

balea79
unregistriert

...   Erstellt am 15.03.2007 - 20:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!
Wollte einfach mal loswerden wie schlecht es mir geht! Hatte vorgestern eine Fehlgeburt und weiß nicht wie ich damit umgehen soll!Meine Umgebung scheint von mir zu erwarten das ich wie gewohnt weitermache, aber ich könnte ständig nur heulen. Dann diese schlauen Sprüche wie " ihr seid noch so jung, ihr könnt noch viele Kinder haben" oder "es wird schon seinen Sinn gehabt haben das es so gekommen ist" ich weiß nicht wie man sich verhalten soll oder nicht soll, bin total durcheinander!
Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.....




Silke
unregistriert

...   Erstellt am 15.03.2007 - 20:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo! Erstmal von mir ein herzliches Willkommen hier in unserem Kreis, obwohl der Anlass ja leider ein sehr trauriger ist. Es tut mir sehr Leid, dass auch Du Dein Kleines schon so früh hast gehen lassen. Es ist einfach eine ganz schmerzhafte Erfahrung, auf die wohl niemand, der es nicht erlebt hat, richtig reagieren kann.
Von daher solltest Du die oft sehr unpassenden Kommentare Deines Umfeldes nicht überbewerten. Ich habe auch viele so fürchterliche Sprüche gehört und sie tun UNENDLICH weh! Aber die Leute denken sich nichts dabei oder wissen es einfach nicht besser. Keiner kann mit so einer Situation umgehen. Es ist Hilflosigkeit. Nicht, dass es das für uns einfacher macht... aber wir müssen es wohl so hinnehmen.
Nimm Dir die Zeit für Dich und Deine Trauer, die Du brauchst und gönne Dir die Tränen. Sie werden Dich noch länger begleiten!

Liebe Grüße und fühl Dich virtuell gedrückt!

Silke




ava
unregistriert

...   Erstellt am 15.03.2007 - 20:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Erst mal ein trauriges Willkommen bei uns.

Es tut mir sehr sehr leid für dich, dass du dein Baby verloren hast, wie weit warst du denn schon? War das deine erste SS?

Lass dich von diesen idiotischen Sprüchen nicht beeinflussen. Du hast etwas schlimmes durchgemacht. Den besten Rat den ich dir geben kann ist, lass den Schmerz zu. Weine soviel und sooft du willst und rede dir alles von der Seele (wenn dir in deiner Umgebung keiner zuhören will, wir sind für dich da).

Die ersten paar Wochen waren für mich die schlimmsten, jetzt geht es langsam wieder bergauf und ich kann auch mal wieder lachen. Nimm dir einfach die Zeit die du brauchst um zu trauern.




danni
unregistriert

...   Erstellt am 15.03.2007 - 20:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ersteinmal ein herzliches willkommen bei uns

ich kann dich gut verstehen das du total durch den wind bist das ging uns allen so aber du wirst sehen mit jedem tag wird es ein bischen besser.in der wievielten woche warst du denn, wenn ich fragen darf?
die dummen sprüche von ausenstehenden sind oft nur eine schutzmaßnahme weil sie selber nicht wissen wie sie damit umgehen sollen. du mußt nicht normal funktionieren lass dir das bloß nicht einreden denn es ist auch nicht normal ein kind zu verlieren nimm dir soviel zeit wie du brauchst zum trauern du hast ein recht dazu.

ich hoffe wir können dir hier ein bischen helfen und du wirst sehen hier hat immer jemand ein offenes ohr für dich.




Lindchen ...
Bronzener UserAward
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 2266
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.03.2007 - 07:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


herzlich willkommen hier bei uns, auch wenn der anlass wirklich ein ganz trauriger ist.
diese doofen sprüche durften wir uns auch anhören. hör einfach nicht hin und lass sie reden. jemand, der das nicht mitmachen musste, kann gar nicht nachfühlen wie es uns geht.
trauer so lange um dein kleines, wie du an zeit brauchst. ich wünsche dir alles gute für die zukunft, und dass du den mut zu einem neuanfang findest.





Signatur
Liebe Grüße
Heidi mit * * * * (13.12.05, 16.02.06, 02.10.06, 30.08.08) ganz tief und fest im Herzen und unserem süßen Lukas auf dem Arm und einer großen Hoffnung im Bauch!






kirsche27
unregistriert

...   Erstellt am 16.03.2007 - 09:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo balea79!
Auch von mir ein stilles liebes Willkommen bei uns!
Ich hatte auch vor 8 Tagen meine 2.FG

hier wird man dich verstehen, keiner wird einen dieser Sprüche loslassen..

Ich wünsche dir viel Kraft.
Darf ich fragen in welcher SSW du warst?
Alles Gute




maulimaus ...
Bronzener UserAward
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 1625
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.03.2007 - 16:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


auch von mir ein herzliches willkommen hier. nimm dir unbedingt die zeit, die du brauchst um diesen unendlichen schmerz zu verarbeiten. ich glaube, es kann niemand verstehen, der es nicht selbst erfahren hat und deshalb ist es für außenstehende schwer deine gefühle nachzuvollziehen....
schreib einfach deine gefühle hier ins forum, ich hoffe, es wird dir ein bisschen weiterhelfen !
liebe grüße





Signatur
mauli mit 4 * im herzen

Sandra99 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.12.2006
Beiträge: 1561
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.03.2007 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

auch von mir ein stilles Willkommen.

Einige Menschen meinen es mit einem gut, sagen dann aber solche Dinge, die mehr schmerzen, als trösten.

Ich persönlich habe auf solche Zitate nicht reagiert. So haben die meisten gemerkt, dass sie nicht weiter darüber sprechen brauchen.

Kopf hoch. Lass Deine Trauer über Deinen Verlust zu. Und bald wird es Dir jeden Tag ein bisschen besser gehen.

LG Sandra





Signatur
Sandra mit zwei Sternchen im Herzen (07/2006 und 12/2006) und Cara & Malin an den Händen








datzja ...
Freischwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 180
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.03.2007 - 20:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

ich denke auch, dass es ganz normal ist, dass Du nur weinen könntest. Es ist ja noch alles ganz frisch. Ich konnte die ersten Tage gar nicht weinen, erst später, aber das braucht man einfach. Für mich war es auch schlimm, dass alles einfach so weiter geht. Meine Schwägerin hat einige Tage nach unserer Fehlgeburt freudig den Termin ihrer Hochzeit verkündet und ich dachte mir, wie kann das sein...alles geht weiter, aber für uns ist eine Welt zusammen gebrochen.

Ich denke keiner kann wissen was es für Dich bedeutet und alle sind einfach nur hilflos, weil eigentlich kann man zu so einem schlimmer Ereignis gar nichts sagen und Trost ist schwer zu finden.
Schenk Dir Zeit, das alles zu verarbeiten und nimm es Deinen Mitmenschen nich übel, sie wissen nicht, wie das ist.

Fühl Dich gedrückt und glaube mir, es wird jeden Tag ein kleines bisschen besser...





Signatur
mit unserem Sternchen fest im Herzen und unserem starken Felix an der Hand

provence13
unregistriert

...   Erstellt am 29.03.2007 - 20:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh ja, wie weh das tut!

Zwei Wochen später wirst du dann hören können... "...und wie gehts dir, hast keine Beschwerden mehr oder?..." Also ob sie dir mir der Ausschabung auch deine Gefühle für dein Baby genommen hätten.

Aber hier hast du ein prima Forum gefunden. Hier versteht dich jeder und hier kannst du dich auch ausreden, wenn dir danach ist.

Für mich war es auch schlimm, als wir zu Hause waren. Unsere Freundin und Nachbarin ist gerade schwanger. Wir haben ihr natürlich nichts von meiner FG erzählt, weil ich dachte, dass ihr das wohl momentan nur Angst machen würde. Habe mich auch nur einmal, ganz kurz, mit ihr getroffen weil es natürlich weh tut ihren schönen runden Bauch zu sehen.

Ausserdem haben mein Mann und ich letztens erst festgestellt, dass mann plötzlich wieder überall Schwangere und Kinderwägen sieht. Ich habe mich auch erst gestern wieder dabei ertappt, wie ich in einem Geschäft Umstandsmode bewundert habe. So nach dem Motto, das würde ich mir jetzt auch kaufen... Oder der Terminkalender - mit den, mit Tippex überklebten Schwangerschaftswochen...

Jeder Tag erinnert daran. Lass die Trauer zu. Schreib Briefe oder viele malen und versuch diese dummen Sprüche einfach gleich wieder auszublenden - sie wissen nicht was sie tun...

Fühl dich gedrückt.




More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Weiter gehts in den 23 ÜZ! jenny231 36 knalli
Und weiter gehts... brianna 31 knalli
Und weiter gehts in den 31.ÜZ! jenny231 5 knalli
Und weiter gehts...28.ÜZ! jenny231 21 knalli
wie gehts weiter moni 1 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Erzengelb (36)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
zitat lachen nicht verlernen | balea79 | meisten-fehlgeburten woche | fehlgeburt wie weiter | fehlgeburtverhalten danach | hallo wie gehts dir | wie mit einer fehlgeburt umgehen | fehlgeburt und weiter | trauer fehlgeburt gute wünsche
blank