Intro Das Projekt Die Liste Die Geschichte Materialien Forum/Diary


Mitmachen? Dann bitte registrieren. Zum Verfassen von Beiträgen bitte einloggen.




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

fundevogel 



...

Status: Offline
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 2
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2014 - 17:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


An dieser Stelle möchte ich einen kurzen Abriss geben über die Entstehung des Projekts:

September 2013
Auf einem Spaziergang in der Gegend um Vollmerz/Ramholz stieß ich zufällig auf die verrostete Stütze einer Seilbahn und zwei Betonfundamente.
Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, um was es sich hier handelt.
Eine kurze Überlegung ergab, dass es sich um die alte Materialseilbahn handeln musste.
Es war mir sofort klar, dass in hier ein Cache gelegt werden muss.

Oktober 2013
Ich fand die zugehörige Verladestation in Vollmerz.

Oktober 2013
Da Vollmerz zu Schlüchtern gehört, besuchte ich das dortige Museum und fragte nach dem Steinbruch.
Hier hörte ich erstmals den Namen "Schlinges".
Außerdem bekam ich zwei Kontaktadressen in Hinkelhof und Gundhelm. Hier sei wohl mehr über den Steinbruch und die Seilbahn zu erfahren.
Spontane Befragungen der Nachbarschaft zur Seilbahn ergab weitere Details.

April 2014
Kontaktaufnahme zu den Kinzigtal-Nachrichten in Schlüchtern in der Hoffnung, Archivmaterial zum Steinbruch und der Bahn zu finden.
Zutage kam ein Aufsatz aus dem “Bergwinkel-Bote” (Ausgabe 1956) und weitere Kontakte.

April 2014
Erstes Interview mit einem Zeitzeugen und ehemaligen Arbeiter des Steinbruchs.

April 2014
Fototermin an der alten Verladestation in Vollmerz.

Mai 2013
Die Idee, die Geschichte vom Schlinges und den Verlauf der Materialseilbahn für einen großen Multi-Cache zu verwenden, nahm erstmals Gestalt an.

Mai 2014
Prüfung des Streckenverlaufs der Seilbahn anhand der Angaben von Zeitzeugen und Onlinekarten.

Mai 2014
Vorbereitung zum kleinen Multi "LP Schlinges".
Inzwischen wurde mir auch klar, dass ich die Idee zum großen Multi nicht würde allein stemmen können.
Daher nehmen erste Überlegungen zu einem "Projekt Schlinges" und einer zugehörigen Website Gestalt an.

Juni 2014
Fertigstellung der Website "Projekt Schlinges".

Juli 2014
Fertigstellung des kleinen Multis "LP Schlinges".

Juli 2014
Weitere Interviews mit Zeitzeugen. Einer ist 107 Jahre alt.










Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank