Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.







ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sally 
17 D
Saloonbesitzerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 6383
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.07.2005 - 14:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der zweite Virus

Am Ende der 5. Staffel fliehen die Mallrats mit dem Boot vor dem neuen Virus. Allerdings war es nur eine Flucht auf Zeit, der Virus holt sie ein.
Hier einige Informationen zum neuen Virus:

Art der Ansteckung:
unbekannt, wahrscheinlich aber durch engere Kontakte wie Küssen, Geschlechtsverkehr oder sogar schon durch Luft (Tröpfcheninfektion) bei anfälligen Menschen

Ausbruch:
etwa 2 Tage bis 3 Wochen nach Ansteckung

Erste Symptome:
- verstärkter Durst
- grundlos Kurzatmigkeit
- hüsteln, "Frosch im Hals"
- vereinzelt Kribbeln/ Taubheitsgefühl in den Gliedern

Symptome im fortgeschrittenen Stadium:
- unstillbarer Durst
- Atemnotanfälle bis hin zu Krämpfen
- Schmerzen in der Brust
- Lähnmungserscheinungen am ganzen Körper
- Panikzustände

Fortschreiten der Krankheit:
Diese Anfälle treten immer häufiger und in immer kürzeren Abständen auf. Dabei gibt es einen unterschiedlich schnellen Verlauf der Krankheit (bei einigen dauert es nur ein paar Tage, bei anderen Wochen, sogar Monate).

Prognose:
- Der Virus verläuft tödlich. (Tod durch Herzversagen oder Lungenversagen <- Ersticken)

Gegenmittel:
- gegen die Krampfanfälle helfen krampflösende Mittel (sehr knapp)
- der Virus selbst kann durch Tollkische abgetötet werden (Versuche im Krankenhaus durch Leah)
- Problem, daß Tollkirsche für den menschen tödlich ist
- derzeit forschen Patsy und TaiSan im Krankenhaus nach dem Gegenmittel




Sally 
17 D
Saloonbesitzerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 6383
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.07.2005 - 14:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Einführung von Geld

Während dem ersten Zeitsprung wurde Geld auf der Insel eingeführt. Hier einige Informationen dazu:

Währung:
Silbertaler (ST) und Goldtaler (GT)
10 ST = 1 GT

Verwaltung/ Herstellung:
NSC-Tribe "The Smiths"

Erstausgabe des Geldes:
- Markttag in Woche 2 des Zeitsprunges
- man bringt seinen Schmuck zu den Smiths und erhält entsprechend dem Wert Gold- und Silbertaler

"Wert" und "Bezahlung":
- keine festen Preise
- Verhandlungen zwischen zwei Charas bis zur Einigung
- weiterhin auch Tausch von Waren möglich

Bemerkungen:
- Technos einverstanden
- keine feste Buchführung über das Vermögen der Charas

Geltungsbereich:
- uneingeschränkt in Bay Water, Dignity und Sandon Valley (bedeutet, man kann immer mit geld zahlen, teilweise sogar noch eher als mit Tauschware)
- eingeschränkt in Flora, Delete und auf dem Bauernhof (bedeutet, daß man unter Umständen mit dem Geld nicht weiter kommt)
- unbekannt, wie das Geld in den umliegenden Städten und Ortschaften angenommen wird










Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank