ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Amanda ...
Alfa
........................



Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 3032
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 19:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich schreibe im Moment an einem Artikel über die Schweißarbeit( für die HP einer Freundin) da erkläre ich das Ganze einfach von A-Z und dies so, dass es auch Nichtjäger verstehen können.

Vielleicht könnte ja der Sven sowas in der Art auch hier loslassen...so über seine Erfahrungen der Drückjagd, welche Voraussetzungen Hund und Führer mitbringen müssen und vor allem WIE man die Hunde darauf vorbereitet!
Dann den Ablauf und Sinn und Ziel des Ganzen...vielleicht würde das auch Bedenken und Vorurteile ausräumen.

Also: auf gehts!! Hau mal in die Tasten!!

Aber ich muß gestehen, das es bei uns im Revier und auch in denen der Nachbarn nur Treib- und keine Drückjagden gibt. Die Waidmänner lehnen diese Form der Jagdausübung ab.( ich denke,die Gründe brauche ich für unseren Fachmann hier nicht mehr zu erläutern..die werden dir reichlich bekannt sein!)
Und der "Senjor-Jäger" und Pächter bei uns im Revier nimmt nicht mal Einladungen zu solchen Veranstaltungen an.( überhaupt die älteren unter den
Jagdkollegen ..)

Carola ,deren Hunde zwar jagdlich, aber nicht auf Drückjagden geführt werden





Signatur
Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit , die ich für falsche Menschen opferte, die es nicht wert sind , dass man einen Gedanken an sie verschwendet !!
Menschen, die mich nur kannten, weil sie etwas von mir wollten und mir dann ihre Gefühle und Freundschaft vorgaukelten!!




\"Wer in der rechten Hand den Besen
hält, um damit den eigenen Dreck
vor seiner Tür wegzufegen und wer
sich dann mit der linken Hand an
der eigenen Nase fasst, der hat
keine Hand mehr frei, um mit
Fingern auf andere Leute zu
zeigen.\"

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 23:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


drückjagden sind ja nun keine hexerei....
also, der entsprechende revierinhaber/förster lädt ein, man trifft sich morgens , meist am wochenende, es werden revierkarten mit den ständen verteilt, die durchgeher werden eingewiesen, es erfolgt die begrüssung samt freigabe und anmerkungen des revierleiters, gejagt wird zumeist nach der uhr, 2 stunden sind der durchschnitt.
die stände werden bezogen, es wird sich mit der umgebung vertraut gemacht.
ab der angesagten uhrzeit können die durchgeher loslgehen und mit ihren hunden das wild auf die läufe bringen, zeitgleich schnallen die "vom.stand-schnaller" ihre hunde, die ihrerseits ohne ihre hundeführer denselben job machen.
nach uhrzeit ist das ganze durch, es werden von den schützen auch alle fremden hunde eingesammelt, und die führer per handy verständigt, das der hund gefunden ist, und mit zum streckenplatz gebracht wird.
zentrales aufbrechen , brüche werden den erfolgreichen schützen überreicht,m die nachsuchenführer werden, wenn nötig eingewiesen, um die noch ausstenhenden anschüsse zu kontrollieren, ggf nachzusuchen.
danksagung, verabschiedung, wer will, kann wild von der strecke erwerben.....
meine hunden pennen bereits nach knapp 2 km im auto tief und fest.....ein erfolgreicher tag geht zu ende....

dazu irgendwelche fragen?





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

Amanda ...
Alfa
........................



Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 3032
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2008 - 14:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


ja... wie bereitest du deine Hunde vor?
Wir haben z.B. beim Vorstehhund die Quersuche schon trainiert.. und auch die Schweißarbeit bei den Bassets( trotz der guten Anlagen) ist Fleißarbeit.
Du hattest ja schon mal erwähnt, dass du von der Fährtenarbeit nicht viel hältst...aber man hat ja auch nicht jeden Tag eine Nachsuche.
Auch die Rettungshunde und die Trailer üben sehr regelmäßig.
Setzt du deine Hunde nur zu Drückjagden ein??

Carola





Signatur
Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit , die ich für falsche Menschen opferte, die es nicht wert sind , dass man einen Gedanken an sie verschwendet !!
Menschen, die mich nur kannten, weil sie etwas von mir wollten und mir dann ihre Gefühle und Freundschaft vorgaukelten!!




\"Wer in der rechten Hand den Besen
hält, um damit den eigenen Dreck
vor seiner Tür wegzufegen und wer
sich dann mit der linken Hand an
der eigenen Nase fasst, der hat
keine Hand mehr frei, um mit
Fingern auf andere Leute zu
zeigen.\"

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2008 - 17:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


das ist das schöne an den laufhunden, die haben bereits alles "on-board"...man muss "es" nur noch wecken, was bei den nichtjägern unabsichtlich ohnehin irgendwann passiert.
ich habe meine hunde gezielt an hasenfährten oder frische fährten von schalenwild gebracht und dann geschnallt.
hinsetzen, buch nehmen, warten.....der laut ist angewölft, der kommt früher oder später von ganz alleine.
den hund abliebeln, wenn er zurück kommt, feddisch!
zu anfang habe ich meine aufs "hörnli" geprägt, d.h. von welpe an kannten die das signal, und dann hiess es LECKERLI!!!
somit den hund auf die fährte...nach 5 minuten...nächste fährte nach 10 minuten...nächste fährte nach 15 minuten....bis zu einer halben stunde, nicht länger...warum? weil sie mit fortschreitendem alter ohnehin "länger" werden.
fährtenarbeit mag ja für die nachsuche eine sinnvolle übung sein, für die laute jagd taugt sie nun mal nicht.
und ja, ich setze meine hunde nur auf drückjagden ein...hab zwar die eine oder andere totsuche gemacht, aber nie professionell.





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

Amanda ...
Alfa
........................



Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 3032
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2008 - 14:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Auzug aus jagd.de:

Seit Samstag den 05.01.2008 werden 2 Deutsche Wachtelhunde vermisst (Uleika, dunkelbraun und Carmina, hellbraun). Die Hunde sind nach einer Drückjagd im Revier Ahrweiler I nicht mehr zurückgekehrt. Beide Hunde trugen eine farbige Warnhalsung mit Telefonnummer, sind gechipt und tätowiert.


Das zum Thema Hunde einfangen!!
Nichts für ungut

Carola





Signatur
Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit , die ich für falsche Menschen opferte, die es nicht wert sind , dass man einen Gedanken an sie verschwendet !!
Menschen, die mich nur kannten, weil sie etwas von mir wollten und mir dann ihre Gefühle und Freundschaft vorgaukelten!!




\"Wer in der rechten Hand den Besen
hält, um damit den eigenen Dreck
vor seiner Tür wegzufegen und wer
sich dann mit der linken Hand an
der eigenen Nase fasst, der hat
keine Hand mehr frei, um mit
Fingern auf andere Leute zu
zeigen.\"

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2008 - 16:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


verstehe deinen nachsatz nicht...hast du kenntnis davon, das sie in der nähe eines hochsitzes vorbeikamen, und der schütze sich weigerte, sie mitzunehmen?
bitte den namen nennen, der halter macht sich sorgen!





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

Amanda ...
Alfa
........................



Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 3032
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2008 - 17:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


nein!! Das war nur so ein allgemeiner Gedanke zum Thema!


Carola





Signatur
Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit , die ich für falsche Menschen opferte, die es nicht wert sind , dass man einen Gedanken an sie verschwendet !!
Menschen, die mich nur kannten, weil sie etwas von mir wollten und mir dann ihre Gefühle und Freundschaft vorgaukelten!!




\"Wer in der rechten Hand den Besen
hält, um damit den eigenen Dreck
vor seiner Tür wegzufegen und wer
sich dann mit der linken Hand an
der eigenen Nase fasst, der hat
keine Hand mehr frei, um mit
Fingern auf andere Leute zu
zeigen.\"

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2008 - 17:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hunde, die besch...eingejagt sind ,fängt man eben nicht ein...das liegt aber dann am führer und nicht am jäger.....
dein einwand will sich mir einfach nicht erschliessen, was DAS mit dem mitbringen von hunden zum streckenplatz zu tun haben soll, wenn jemand zu blöd war, seine fernaufklärer einzuarbeiten.....





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

claudifrank ...
Alfa
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.02.2007
Beiträge: 1083
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2008 - 22:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


ach du sch....!
ich würd ja wahnsinnig werden wenn unsere beiden pappnasen abgängig wären....





Signatur
das S.W.A.T Team

Amanda ...
Alfa
........................



Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 3032
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.01.2008 - 06:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Sven...
da du immer nur in diesem Teil das Forums unterwegs bist..mal ein Hinweis:

Schau doch mal unter "Geburtstage" !!!


Gruß
Carola





Signatur
Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit , die ich für falsche Menschen opferte, die es nicht wert sind , dass man einen Gedanken an sie verschwendet !!
Menschen, die mich nur kannten, weil sie etwas von mir wollten und mir dann ihre Gefühle und Freundschaft vorgaukelten!!




\"Wer in der rechten Hand den Besen
hält, um damit den eigenen Dreck
vor seiner Tür wegzufegen und wer
sich dann mit der linken Hand an
der eigenen Nase fasst, der hat
keine Hand mehr frei, um mit
Fingern auf andere Leute zu
zeigen.\"

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank