ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

peter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 856
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.01.2008 - 23:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi,
hätte ich auch nicht geschafft.Auf jedem Fall über Treibjagd habe ich dazwischen Zeit viel gelesen und bin ich auch, als Nichtjäger davon nicht begeistert.

Jagdhundbesitzer aber kein Jäger


Gruß

Peter

P.S
Meine Hunde laufen aber immer frei im Wald, egal ob man das Treibjagd nennt oder Gassigehen

[Dieser Beitrag wurde am 05.01.2008 - 23:42 von peter aktualisiert]





Signatur
www.bassethound-bayern.de



greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.01.2008 - 23:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


wozu hältst du dir dann jagdhunde?
und WAS begeistert dich nicht an treibjagden? mal ganz abgesehen davon, das wir keine treib-sondern DRÜCKjagden veranstalten, GROSSER unterschied.





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

peter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 856
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 00:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi

das meinst du aber nicht ernst, daß alle Jagdhundbesitzer müssen gleich auf Jagd gehen und die Schäferhundbesitzer sollen sich gleich Schafe anschaffen, oder

Gruß

Peter

P.S

Basset-Hound ist nicht als Jagdhund anerkannt





Signatur
www.bassethound-bayern.de



greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 12:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


ok, ich hätte das "DIR" fett schreiben müssen...ich will nicht wissen, warum JEMAND sich jagdhunde hält, sondern warum DU es tust, wenn du ihnen keine jagdliche beschäftigung zukommen lassen willst.
und bei WEM ist der basset nicht als jagdhund anerkannt?
ihr vergesst zu gerne, das der jghv nichts weiter als ein verein ist, nicht mehr, nicht weniger.
und meine frage zum thema drückjagden hätte ich brennend gerne von dir beantwortet gesehen.





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

peter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 856
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 14:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


greenlantern schrieb

    ok, ich hätte das "DIR" fett schreiben müssen...ich will nicht wissen, warum JEMAND sich jagdhunde hält, sondern warum DU es tust, wenn du ihnen keine jagdliche beschäftigung zukommen lassen willst.
    und bei WEM ist der basset nicht als jagdhund anerkannt?
    ihr vergesst zu gerne, das der jghv nichts weiter als ein verein ist, nicht mehr, nicht weniger.
    und meine frage zum thema drückjagden hätte ich brennend gerne von dir beantwortet gesehen.


Hi,
es gibts so viele alternative Beschäftigungarten für jeden Hund auch für den Jagdhund, stellt dir mal vor, daß alle Jagdhunde jagen würden dann hast du kein Platz mehr im Wald.Du musst es auch begreifen, daß nicht alle Leute, die Jagdhunde besitzen, jagen wollen.Alle Terrier, Labis, Cocker sind auch Jagdhunde....
Der Basset-Hound ist in der ersten Linie ein Meutehund und dem ist nur die Gesellschaft sehr wichtig.Der braucht auch nicht unbedingt jagdliche Beschäftigung, glaub mir meine Hunde sind bestimmt genauso glücklich wie deine.
Zum Thema Drückjagd:
Das Risiko, daß der Hund verletzt wird ist mir einfach zu groß.

Gruß

Peter





Signatur
www.bassethound-bayern.de



greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 14:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


...das risiko?
wie kommst du denn darauf?
das risiko ist nicht grösser, als wenn du hn auf jedweder wiese laufen lässt, da weisst du auch nicht, ob jemand z.b. scherben hinterlassen hat....





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

peter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 856
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 15:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi,
die Berichte über angeschossene oder durch Schwarzwild verletzte Hunde habe ich nicht aus der Bildzeitung entnommen...
Mit Scherben ist es ja klar, gib ich dir vollkommen Recht

Gruß

Peter

[Dieser Beitrag wurde am 06.01.2008 - 17:33 von peter aktualisiert]





Signatur
www.bassethound-bayern.de



greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 18:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


dann schau dir mal an, WAS für hunde geschlagen werden...
dann schaust du dir deinen hund an, gehst tief in dich, und fragst dich, ob er wirklich komplett bescheuert ist.....
meine hunde sind noch nie geschlagen worden, und drauf geschossen wurde auch nicht...
also entweder hältst du deinen hund, oder mich für bekloppt....mich, weil ich zu jagden fahre, wo meine hunde erschossen werden.
deinen hund, weil zu doof ist, an ner sau vorne von hinten zu unterscheiden....

aber so ist das nun mal in nem nichtjägerforum....da kann ich keine praktischen erfahrungen erwarten.





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

peter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 856
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 18:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi,
das hast du jetzt endlich richtig bemerkt

"aber so ist das nun mal in nem nichtjägerforum....da kann ich keine praktischen erfahrungen erwarten"

Das hier ist kein Jägerforum, wir freuen uns aber, daß wir dich als einen echten Jäger haben, nur von deiner Seite sind auch noch keine praktische Erfahrungen rüberkommen.

Gruß

Peter





Signatur
www.bassethound-bayern.de



greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2008 - 19:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


blöd nur, wenn du schon , ohne auch nur je gefragt zu haben, von völlig falschen vorraussetzungen ausgehst.....





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
forum für jagdhundbesitzer
blank