ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

peter ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 856
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.12.2007 - 22:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi Kumpel,
ich hab sowas noch nicht gemacht, totaler Anfänger was Jagd betrifft.Verstehe ich "stand schnallen", du bleibst stehen dein Hund geht Stöbern, "durchgehen" lauf ich hinter dem Hund her, oder bin ich falsch?
Kannst auch jeder Zeit deine Hunde zurückrufen?Oder kommen die dann irgendwann? Reagieren die auf deine Befehle, wenn die schon mal Blut geleckt haben?
Meiner läuft immer im Wald frei, wenn er aber eine Spur erwischt, muß ich ihn sofort zurück rufen sonst ist er weg( schon passiert).Sein Verhalten in jagender Meute, schwer einzuschätzen, aber die Reaktion auf Stop-Signal=0(das bin ich mir sicher).
Würdest du so einen Hund einsetzen? Wenn ja dann wie( stand oder durchgehen), was kann ich noch mit ihm üben?
Erzähl auch kurz über Gehorsamkeit deiner Hunde und wie hast du geübt?

Peter





Signatur
www.bassethound-bayern.de



Jo ...
Jugendklasse
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 209
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2007 - 13:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi,da ich jetzt über das Jagen lerne,kann ich dir Peter folgendes sagen
Drückjagd sind vier Treiber und die Hunde am Riemen,mehr als vier Treiber ist das schon Treibjagd zugelassen nur auf Schwarzwild in Bayern und hier werden die Hunde geschnallt.
Pass bloß auf dich auf,hier braucht man viel Vertrauen zu den Mitmachern.

Grüße Jo





Signatur
venatura-beata-basset-hounds

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2007 - 13:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


sorry, aber da ich das kind grundsätzlich beim namen nenne, sind mir andeutungen a´la: barbara-da möchte ich nicht dabei sein(warum nicht?)
und der von jo- pass bloss auf dich auf....(WARUM?) zuwieder!
entweder ihr habt den schneid klar zu sagen, was ihr loswerden wollt, oder machts,wie bei diether nuhr ausgeführt...

so, nun zu dir , peter...
vom stand schnallen heisst: ich sitze mit meinem knallbaum auf dem sitz, ab 9.00 oder 9.30 je nach ansage des jagdleiters schnalle ich die hunde, und die machen ihren job.....
durchgehen heisst, du gehst als treiber mit deinen hund "durch", hast sie immer um dich, stosst ihr auf eine fährte, oder wild, wird kurz angejagt, und die hunde kehren zu dir zurück....hat allerdings den nachteil, das sich deine hunde, sofern du nicht schon alle spurlatnachweise und dsergleichen in der tasche hast unnötig "kurz" machst...will heissen, sie lösen sich schlechter von dir.....meinen rüden hab ich so beinahe versaut, er sucht nach einer guten 3/4 stunde des selbstständigen jagens die treiber und schliesst sich ihnen an.hat aber auch nen vorteil, wenn man orietierungslose hunde hat, und das kommt heute leider viel zu oft vor, da die zuchtselektion des jghv nicht mal für schmierereien an scheisshauswänden taugt(SORRY!), dann bekommt man sie trotzdem am streckenplatz zurück....

schaut euch mal an, wie viele stöberhundeführer ihren hunden telemetrie an den hintern tackern, damit sie ihre untauglichen hunde überhauüpt irgendwann wiederfinden....
mit so was zu züchten ist schund!!!
aber es ist ja wichtiger, ob der hund im alleingang versucht sich die ganze rotte "ans halsband zu hängen" und nach möglichkeit jeden beisst, der sich in griffweite befindet.....instinktkrüppel , ein anderes wort gibt es dafür nicht.....und genau DAS ist es , worauf der jghv wert legt...möglichst kaputte hunde, die ihren aufgaben entsprechend entwertet werden....und das soll im wohl der hunde sein?!


tut mir leid, mir steckt ne grippe in den knochen, da bin ich schon mal dünnhäutig, aber manche dinge müssen einfach mal beim namen genannt werden.....





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

altedora ...
Veteranenklasse
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 870
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2007 - 16:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


[Zitat=barbara][/Zitat Da will ich lieber nicht dabeisein ]


Ich versuche gerade mir deine Süsse bei einer Drückjagd vorzustellen, das gelingt mir aber nicht.

Da kann ich mir sie eher in einem Latexanzug vorstellen.

(nicht böse sein)

[Dieser Beitrag wurde am 23.12.2007 - 17:26 von altedora aktualisiert]





Signatur
Martina mit Paul (Bassetoma Dora und Beagleoma Hetti im Herzen)

Nicht alles so ernst nehmen !!

Jo ...
Jugendklasse
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 209
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2007 - 18:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi,

ich habe nichts negatives mit dem Satz :" Pass bloß auf dich auf "gemeint.
Ich finde es super,dass er da mit machen kann.
Er hat aber keine Ahnung was auf ihm zukommt und deshalb mein Rat ,ist doch nachvollziehbar oder?
Man könnte aber ganz normal fragen: warum? oder nicht?es ist hier ein Forum ,wir wollen kommunizieren und nicht Monologe führen.





Signatur
venatura-beata-basset-hounds

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.12.2007 - 13:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


sehe gerade, ich habe einige von peters fragen nicht beantwortet, hole ich heute noch nach.





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.12.2007 - 20:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


so, sorry erstmal, hier steppt der bär, die vier welpen, die beiden grossen, die jagden...usw usw...man gerät ganz schön ins rotieren....

also, ich schnalle wie gesagt vom stand aus, also muss der hund selbstständig arbeiten...da ist keine beeinflussung möglich.
"blut geleckt" habe ich nicht verstanden, bitte erläutern?!
und "meuten" sind nicht gewollt, das liegt daran, das bei eingespielten hundeteams die möglichkeit der verbotenen hetzjagd zu gross ist, und das gibt ärger mit dem TschG...
hoffe, habe nichts übersehen, aber ich kann den beitrag von peter während des tippens der antwort nicht sehen....





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

Barbara ...
Veteranenklasse
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2006
Beiträge: 863
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.12.2007 - 22:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Also nicht sauer sein,aber ich mag bei solchen Sachen nicht unbedingt dabei sein ,denn ich bin so eine Heulsuse das mir jedes Tier das da geschossen wird einfach leid tut und bevor ich da Ärger mit den Jägern bekomme weil ich was weiss ich alles machen würde ,bleib ich lieber daheim.Das heißt aber nicht das ich was gegen Jäger habe,jeder wie er meint und will.

Ich bin zwar sonst schnell am Austeilen und kann auch was einstecken (denn das sollte man auch können)aber das ist nichts für mich.Und für meine Hunde auch nicht,meine Bassetdame ist 9 1/2 Jahre alt und dazu Bandscheiben operiert ( gerade mal ein 1/2 Jahr her)stammt zwar von Jagdlich geführten Eltern ab und hat auch bei diversen Jagdübungstagen echt hervorragent mitgemacht und super Nase bewiesen
aber trotsdem.Meine Putty hat eine Meganase im gegensatz zu ihrem Sehvermögen(HIHIHI)und vorstehen kann sie auch.Nicht böse sein,war nicht so gemeint aber ist halt nix für mich.

Barbara und die Mädels





Signatur
Kopf hoch - auch wenn der Hals schmutzig ist!!

Amanda ...
Alfa
........................



Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 3032
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.01.2008 - 14:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


na, ihr Waidmänner....was ist nun aus der Drückjagd geworden???
Wurden nun Aron &Co in die Geheimnisse der Drückjagd eingeführt???


eine neugierige Carola





Signatur
Ich bereue nicht meine Vergangenheit, sondern nur die Zeit , die ich für falsche Menschen opferte, die es nicht wert sind , dass man einen Gedanken an sie verschwendet !!
Menschen, die mich nur kannten, weil sie etwas von mir wollten und mir dann ihre Gefühle und Freundschaft vorgaukelten!!




\"Wer in der rechten Hand den Besen
hält, um damit den eigenen Dreck
vor seiner Tür wegzufegen und wer
sich dann mit der linken Hand an
der eigenen Nase fasst, der hat
keine Hand mehr frei, um mit
Fingern auf andere Leute zu
zeigen.\"

greenlantern ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 40
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.01.2008 - 21:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


nö ,leider nicht.....waren heute in rauenzell, war ne gute strecke, obwohl viele nicht wirklich passende hunde im trieb waren....
vielleicht ein andermal?!





Signatur
ich kann auch ohne rechtschreibung leben....

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
knallbaum | drückjagd rauenzell
blank