Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Marion>
unregistriert

...   Erstellt am 24.06.2004 - 19:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Hallo Katzenfans,

ich hab mal eine Frage,wie oft darf man die Perserkatze baden?Ich hab gelesen das daß Kämen und waschen nicht vergessen werden sollte,aber es stand nichts drin wie oft?Deswegen frage ich euch ganz lieb,ich danke euch für die antwort schon mal
Lg Marion(23) aus Dresden

[Dieser Beitrag wurde am 24.06.2004 - 21:09 von dagmar aktualisiert]




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2004 - 20:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Marion,
ich habe mal versucht mich kundig zu machen:

Hier teilen sich die Meinungen etwas, weil die einen sagen: wenn die Katze nicht auf Katzenschauen geht, dann muss man sie nicht baden, es sei denn, sie wäre sehr verschmutzt - die anderen sprechen von zwei bis drei mal im Jahr (diese Meinung wird am häufigsten vertreten).

Bei diesen sehr pflegeintensiven Tieren hat baden natürlich den Vorteil, dass abgestorbene Haare ausgespült werden und sich das Fell dadurch wieder etwas luftiger anfühlt und die Katze gewöhnt sich ans Baden gewöhnt.

Aber Achtung: kein normales Shampoo wie für uns Dosenöffner; dieses würde die Haut der Katze zu sehr austrocknen und das Fell würde stumpf werden. Im Fachhandel gibt es deshalb eigens rückfettende Katzenshampoos, die für das Baden der Perserkatze geeignet sind.

Das beste ist natürlich, wenn bereits junge Tiere an das Baden gewöhnt werden. Zumal es ja besondere "Schmutzzonen" gibt wie Schwanz und unter der Brust, sowie hinter den Ohren wo die Katze meistens besonders verfettet (zumeist ist das hormonell bedingt.

Kleine Tip(p)s zur Katzenwäsche:
Ein gut warmer Raum - vielleicht durch einen Heizlüfter warm gehalten. Einige große Badetücher in Bereitschaft, eventuell auch ein Fön (bei ihm besteht jedoch die Gefahr, dass die Lautstärke dem Tiger auf den Nerv geht und er etwas durchdreht).

Damit kein Wasser in die Ohren und Augen gelangt sollte Mann/FRau diesen vielleicht aus der Waschzeremonie heraushalten. Damit der Tiger keine Erkältung bekommt sollte er/sie solange im warmen Raum bleiben, bis er wirklich trocken ist!!!

Auf Mittelohrentzündungen sind weder die Tiger noch wir scharf, oder?

Viel Glück beim eventuellen Kampf

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2004 - 22:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

ich habe meine bande letztens auch baden müsen.
ich habe ein trockenshampoo aus dem fachhandel gekauft für katzen.
das ist ein puder den man einmassieren muss und dann ausbürsten muss. fand ich eine gute lösung den soooooooooo gern baden katzen ja nicht





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wenn Soldaten mal müssen!! General 91 slang
Mini Pet - woher nehmen wenn nicht stehlen ??? nonam 2 yab_yaladnam
Welches Pokemon würdet ihr nehmen wenn ihr die Wahl hättet? Salvxxx 0 nintendopokeboard
Achtung Pornos - Wenn Bullen Quoten erfüllen müssen Spacelord -1 chazy_chaz
Müssen meine Eltern mich noch unterstützen wenn ich über 25 bin? OiOlli 4 sevenid
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
perserkatzen erkältung
blank