Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.01.2005 - 14:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


aus guter alter Erfahrung weiss ich dass hier in den ersten Frühjahresmonaten die Freigänger hier ihren Nachwuchs verstecken.

Meine Asylantin fehlte jetzt drei Tage, ich war schon in blanker Panik überfahren, gekiddnappt, verschleppt und was weiss ich...

Aber nun müsste ja auch die Zeit kommen, wo freilaufende Katzenladies sich ihre Entbindungsstation suchen (ob sie es hier bei mir tut ist fraglich weil da ja andere Katzen auch sind und sie sicherlich die Babies vor männlichen Katern fernhalten wird)

Vielleicht kann jemand von Euch da für mich etwas Aufklärungsabreit betreiben. Bei meiner Punky war es ja anders; sie ist eine Hauskatze. Da merkte man lang gar nichts und einige Zeit vor der Niederkunft wurde sie noch schmusiger als sonst. Aber wir waren ja dabei und hatten alles im Blickfeld. Bei Freigängern läuft das ja gehörig anders.

Über INfos freut sich

meinereiner

Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.01.2005 - 19:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


nun muss ich noch ml fragen bist du dir denn sicher das sie nun tragend ist


also die zeit ist sehr ungewöhnlich

ich weiss das es schon sehr viel gibt
im frühling im herbst sowieso manchmal noch im sommer

aber nun

also sollte es so sein wirst du es bei ihr nur schwer merken

sie wird sich was geschützes suchen

darf sie dnn in ihrem zu hause rein
oder habendie nen stall dann wird es wohl da sein

wenn du eine möglichkeit wie einen schuppen eine keller oder irgendwas hast wo sie nun schon hin kann und dort rein und raus kann kannst du ihr da eine platz machen

aber willst du das?

sie wird auch so einen platz finden nur wo und wann das bleibt ihr geheimnis

du wirst es erst merken wenn sie zu dir fressen kommt
und das wird sie am 2 tag nach der entbindung tun denke ich mal





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 18:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, ich kenn das auch so, wie Jennifer es beschrieben hat.
Sie verstecken sich zur Geburt und die Mutterkatze kommt zum fressen nach hause, sofern es nicht genug zu jagen gibt und das ist ja zu der jetzigen Jahreszeit so.
Die Babys bringt sie aber erst später mit, wenn diese sehen können und einigermaßen gut auf den Beinen sind.

Da bin ich aber gespannt.
Jan./Febr. wäre wirklich ungewöhnlich.

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 18:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hmmmmmm. Ist nicht eher März/ April Kätzchenzeit? Wäre schon sehr ungewöhnlich, wenn jetzt Babys kommen, die würden doch bei diesen Temperaturen erfrieren....

Gut im Auge behalten1

Liebe Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 19:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


neeeneeeeneee - ich habe Null Ahnung ob sie tragend ist - nur ihr Verhalten wirkt (was an ganz vielen Dingen liegen kann) verändert. Vielleicht spinne ich auch. Nur bei uns hört man die Schreie der Katzen, die gedeckt werden - und zwar nicht leise, und da war vor ca. 10 Tagen einiges geboten.

Ihre Mama hat wohl Ende März / Anfang April die Babies bekommen. Wenn wir von 58 bis 63 Tagen ausgehen, dann kann in naher Zukunft schon so manches sein....

Sie könnte bei ihren Besitzern in den Stall und natürlich auch bei mir!!!! Aber ich denke nicht dass sie das tun wird, weil an beiden Orten andere Tiere sind! Ihre Mama hat sich verzogen und kam erst dann mit den Babies - ebenso die Schwester der Mama!

Eigentlich
will ich es nicht, dass sie zu mir kommt, weil ich meine Nerven kenne. Aber es wäre die einzige Chance ihr oder den Babies zu helfen und sofort was in Sachen entwurmen zu tun! Sollte ich mal gleich demnächst wieder machen bei Ihr - Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Die Kleine ist mir halt so ans Herz gewachsen, die Geschwister schon auch, aber das ist einfach etwas anderes. Bloss Leute, ich sags's Euch - wenn ich nach Hause komme dann geht sie mit mir die Treppen hoch weil sie gerne in Haus käme - von innen wartet aber schon meine Mannschaft auf mich (die ja nicht raus darf) .... ohohoh ich sehe schon, es wird bald Zeit für BALDRIAN oder Jen's Bachblüten!

Lieben Gruß
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2005 - 14:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach Dagmar,
freu dich doch, daß du soooooo beliebt bist in der Katzenwelt.
Weißt Du, wenn ich mir das so vorstelle........
ich könnte wahrscheinlich nicht widerstehen und würd sie alle aufnehmen.

Ich weiß, es geht nicht - - aber der Gedanke ist schön !

Dann behalt das Mädchen mal im Auge,
bin gespannt !

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2005 - 15:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mo, Du sprichst bzw screibst genau das, was ich denke.
Ich könnte wahrscheinlich auch nicht wiederstehen und es würden alle da bleiben, aber das geht ja nun auch wieder nicht.
Ich habe ja schon fast einen Zoo zu Hause, ich glaub, dann müßt ich meine Ranzen schnüren( würde mein Mann jetzt sagen )
Mittlerweile ist unser Hoppel wiedr mit in die Küche gezogen, bei den kalten Temperaturen ( heute früh -15 °) tut er mir leid, allein in der Kälte draußen, also ist er mit in der Küche und hoppelt rum, die Katzen scheinen ihn jetzt als Hausgenosse akzeptiert zu haben.
Sie belagern ihn gar nicht mehr, ich finde es total goldig.

LG
Peggy





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2005 - 17:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na Ihr seid mir die richtigen Pappenheimer! Natürlich ist genau das mein Problem, daß ich alle behalten wollte und mich für alle verantwortlich fühle! Sogar für den schwarzen, schrägen Hund.

Oh ja, ich behalte das Mädchen - und natürlich die anderen Kater genau im Visier und wenn sie mal einen Tag nicht da ist dann drohe ich schon schlimmer zu werden als Mütter, die auf ihre Kinder warten, die von der Schule nach Hause kommen.

Aber wisst Ihr, wie es mir dann geht, wenn einem der Tiere was passiert? Wenn ich sie nur mal sehe beim Nachbarn, ist es zwar schlimm, aber ich werde nicht täglich dran erinnert. Hier habe ich meine eigenen und die draußen, die mir auch ans Herz gewachsen sind obwohl es nicht meine sind. Ein jeder von denen wird kontrolliert: Hinterteil, Ohren etc., die meisten rennen schnurrend an meinen Beinen entlang und freuen sich, wenn sie mal in die Küche huschen können... Die natürlich zu ist, damit meine Tiger das nicht offensichtlich sehen .. riechen tun sie es natürlich doch....

Na ja,
in diesem Sinne: Happy Weekend!

Gruß
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2005 - 13:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


das nicht zu behalten ist die hohe kunst.

weisst du mir fällt es immer wieder schwer alle meine kleine kitten wegzugeben.
vor allem die mit der hand aufgezogenen.

aber das ist die kunst loszulassen und allen ein schönes zu hause zu suchen.

ich weiss wie es dir geht.

aber wenn du mama falls sie jungen bekommt gut versorgst schafft sie das schon allein.
aber sie wird dir bestimmt ihre kleinen zeigen.
wenn sie so 3 -4 wochen sind dann kommt sie spätenstens um sie dir zu präsentieren.





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wollt ihr auch Sänger/innen werden?! ChrisBunny 6 chriswatrinbabe
Was essen denn Vegetarier/innen oder Veganer/innen überhaupt noch? Ernstheller 0 ernst_heller
Allgemein tolle Schauspieler/innen o. Sänger/innen Jacky 0 schokoboms
Freigänger! catwomen 3 lolabunny
Zitate von Sänger(innen) und Schauspieler(innen)*G* ForEver 0 stephlissie
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Katzenfreundin (43)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
www.rallig.com | rallig.com | www rallig com | rallig | www.rallig com | rallig com | katzen rallig | katze rallig
blank