Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2005 - 20:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dann muss er - selbst wenn er Mr. Black heisst und der Schrecken aller Katzen ist oder war an einem Platz ganz am Rande vorlieb nehmen.

Meine Asylanten sind nun schon seit nahezu einem halben Jahr bei mir "zuhause" Neben dem Küchenfenster ist auf Sichtkontakt der Schweinestall, in dem sie schlafen können und mein Küchenfester vor welchem zwei Mülltonnen stehen. Auf diesen Mülltonnen sitzend können die Asylanten "Dosi-Fernsehen" betrachten. Was tut der Zweibeiner in der Küche.

Klar, die Asylanten sitzen kreuz und quer - mal der neben dem und die neben dem - ist aber Mami mit ihren drei Kitten, die sich alle kennen.

Aber nun kommt Mr. Black. Heute der erste Versuch auch mal Fernsehen zu betrachten. Aber hallo.... ganz am Rande der Mülltonne, dass er nciht runterfiel war auch schon alles! Aber der noch vor einem halben Jahr üble "Schläger" kann man nicht anders bezeichen, sorry, passte sich - zumindest heute - ganz klar an die Regeln von Familie Asylant an.

Nachdem er auch in Sachen Fressen etwas rücksichtsvoller geworden ist gegenüber den anderen Tieren bin ich sehr gespannt wie sich das weiterentwickelt.

Ein Schmuser wäre er schonmal, das hat er überdeutlich gezeigt: fast alle Versuche ein Foto zu machen gingen schief weil er sich dermaßen in meine Hand kuschelte und mir zu nahe war, als dass er überhaupt noch hätte richtig fotografiert werden können.

... ich bin mal neugierig ...

Gruß
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2005 - 10:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mensch Daggi, die "Mr.Black-Geschichte" ist ja richtig spannend.
Ich freu mich jedesmal, wenn ich über weitere Erfolge im Annäherungs-Verlauf lese.

Der kleine Kerl tut mich schon leid und ich finde es toll, daß er nun eine "Quasi"-Familie gefunden hat.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2005 - 12:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mo ein quasi familie


der bleibt doch egal ob daggi will oder nicht

hier bin ich hier bleib ich





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2005 - 19:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das will ich aber auch hoffen, Jen.
Etwas besseres als Dagmar kann dem Kerl doch gar nicht passieren !





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2005 - 19:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für das Kompliment
muss gleich mal runtersehen, der arme Kerl schnupft so .. der ist bestimmt erklältet. Gibt es da irgendwelche Hilfestellung für solche Streuner???

Höchstens mal nach einer Isomatte sehen....

Gruß bis bald
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.02.2005 - 12:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


also ein trockenes plätzchen wo es nicht zieht das hilft
und eine gute portion futter





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.02.2005 - 11:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Ich denke auch ein Unterschlupf mit Isomatte und ein Paar Tropfen um das Emunsystem zu stärken währen schon hilfreich!

Ich lese gerne von Mrs. Black und freue mich, daß er Dich gefunden hat Dagnar.

Ich bin von der Aufbaukost von Cats Country ganz begeistert. 300g Aufbaukost(Pulver)kosten um die 7,-
www.cats-country.de
Sie haben auch eine riesen Auswahl an anderen Produkten.

LG dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wenn ein BH kommt... ShawnGlueck 5 moorhuhn_scheki
3.10 Wenn der Eismann kommt PhoebeHalliwell 0 the4charmedones
Wenn der Eismann kommt... Miss 0 newcharmed
Wenn die Sommerhitze kommt Kurt 1 hoeni
Wenn der Lebensabend kommt HausMaranatha 0 haus_maranatha
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kater rangordnung
blank