ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

tryout 
Jugend
......



Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 49
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.04.2006 - 12:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie wärs mit einer PR-Aktion, um das wbcinside Forum etwas zu pushen? denke hier zB an einen link oder banner auf der wbcwels website, bzw. bei den heimspielen darauf hinweisen! ein forum lebt leider mal von der frequenz...




Helmut_W 
Administrator
..................



Status: Offline
Registriert seit: 02.04.2006
Beiträge: 80
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.04.2006 - 12:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wir könntens auch heute einem premiere-sprecher ins ohr sagen......

nein, spaß beiseite, glaube nicht, das sich der wbc nocheinmal mit einem alternativen forum identifizieren will.
wie wir ja alle wissen wurde dies ja sogar dem eigenen fanclub zum verhängnis!

meiner meinung nach, sollte es sowieso ein forum auf offizieller seite geben, aber anscheinend ist das nicht möglich da alles sofort zu ernst genommen wird.
da muss man als einziges oberwart hervorheben, die trotz schlechtesten beiträgen in ihrem forum nicht gleich alles schließen lassen!




balicamp 
INSIDER
...............



Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.04.2006 - 13:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Helmut_W schrieb

    .
    da muss man als einziges oberwart hervorheben, die trotz schlechtesten beiträgen in ihrem forum nicht gleich alles schließen lassen!



was ja sehr lobenswert ist !!!

ne der verein soll da nicht reingezogen werden - bringt nur immer probleme mit sich!!!
lieber klein und fein !!





Signatur
1 step 2 steps 3 steps mayes
kapfenberg, who´s your daddy

<tja>
unregistriert

...   Erstellt am 10.04.2006 - 14:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wars wohl nicht. in oberwart darf man nun auch nur noch registriert schreiben ...




<DER Gast>
unregistriert

...   Erstellt am 10.04.2006 - 18:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schrieb

    wars wohl nicht. in oberwart darf man nun auch nur noch registriert schreiben ...


erstmals: danke für das angebot (Für alle, die sich nicht bevormunden lassen wollen und die Meinung anderer akzeptieren, hier ein Forum für jedermann, auch NICHTWelser )

zweitens:
kein wunder, man muß ja eine gewisse fahnen-schwingende person schützen, die neben ihrer fahne auch noch große reden schwingt.
der verein hat wohl angst, daß er keinen neuen (guten)deppen findet, der die nachwuchsspieler von A nach B und von B bis nach Z herumkutschiert, spieler oder trainer vom flughafen abholt, usw..
(und das als mutter) das ist ja alles sehr lobenswert, aber anderen die meinung aufs aug drücken zu wollen geht einen irgendwann auf den sack. ich will basketball sehen und keine kreischende frau, die auf wichtig tut. deshalb hab ich meine meinung auch ins gunners-forum geschrieben und seit dem funzt es nur noch für registrierte

zum glück steigen die güssinger mit 99%iger sicherheit auf und dann können mich die bevormunder am ................(ihr wisst schon)!
die ganze saison mit einer sau-dummen einkaufspolitik verschei..en und dann noch vorderungen und regeln für zahlende fans aufstellen, daß kann es wohl nicht sein.
gehts denen noch gut? da stellts ma die grausbirn auf! sind wir schon wieder in den zeiten eines herrn linzer, in welcher ein manager glaubt GOTT spielen zu dürfen? (damals: die spieler dürfen nicht mehr mit den fans reden / enger kontakt mit den fans ist auch verboten / wir brauchen keine eigenbauspieler, wir kaufen uns legionäre) das ende kennt wohl jeder in OW und so mancher im österreich. (rückgang der zuschauerzahlen, keine geld mehr in der kasse, und ein platz in der unteren oder mitttleren tabellenregion)

OW mach nur weiter so, getreu nach dem neuen motto: wir machen was wir wollen und die deppatn fans werden trotzdem kommen, fest eintritt zahlen und konsumieren.

mir geht das so etwas von auf den sack, ich kann das ganze garnicht in worte fassen. dieser hochmut kotzt mich an.

guter tipp an den herrn leitner, der dieses forum zwar nicht lesen wird, den aber ein gewisser bervormunder (welcher vom BBV bezahlt wird) sicher von diesem eintrag erzählen wird:" forum auf für ALLE, gästebuch auf für ALLE, respetiere die arbeit deiner freiwilligen bzw. sag ruhig mal "DANKE" und respektiere deine fans!"




<@ der gast>
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2006 - 09:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


kenn das nur allzu gut aus welser sicht. hier wurde ja sogar die forums-website der noch damaligen redwolves in den OÖ Nachrichten abgedruckt, weil angeblich hetze gegen gmunden betrieben wurde. viele vereine scheinen zu vergessen, dass eigentlich die fans das ganze ermöglichen. KEINE FANS -> KEINE SPONSOREN -> KEIN GELD !




<und ...>
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2006 - 09:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


... was daraus geworden ist, wissen wir ja. DANKE wbc, dass du uns die red white dynamites beschert hast.

der tod der fanszene in wels ...




balicamp 
INSIDER
...............



Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 132
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2006 - 10:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


leben und leben lassen.

den einsatz zeit und geldaufwand muss erst mal jemand aufbringen.

das niveau ist ein anderes thema, aber da leben wir in österreich ja in einem in watte gepacktem paradies. denn wenn ich mir spiele im ehem. yugoslavien, spanien oder italien ansehe, würden gewisse unparteische heute noch in der kabine sitzen und auf polizeischutz warten.





Signatur
1 step 2 steps 3 steps mayes
kapfenberg, who´s your daddy

<DER Gast>
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2006 - 20:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schrieb

    kenn das nur allzu gut aus welser sicht. hier wurde ja sogar die forums-website der noch damaligen redwolves in den OÖ Nachrichten abgedruckt, weil angeblich hetze gegen gmunden betrieben wurde. viele vereine scheinen zu vergessen, dass eigentlich die fans das ganze ermöglichen. KEINE FANS -> KEINE SPONSOREN -> KEIN GELD !



weißt, i bin seit jahren fan, zuseher, unterstützer und braver saisonkartenbesitzer und wenn man dann seine meinung schreibt, kommt ein fähnchen daher (erinnert mich irgendwie an die böse fee von shrek2) und will mir ihre meinung reindrücken. halloooo, fähnchen ich hab schon basketball gespielt und basketballmatches verfolgt, da bist du noch am fußballplatz oder in einer ortschaft in der nähe des günser gebirges herumgelaufen. was soll das? ich will das fähnchen nicht beleidigen, aber egal was man sagt oder schreibt, sie mischt sich überall ein, auch wenn es sie einen feuchten kehricht angeht. wenn man mit bekannten nach einen match tratscht und seine meinung äußert, kommt diese immer blau gekleidete (und nicht ins gespräch verwickelte) person vorbei und drückt jedem ihre meinung aufs aug. ich habe MEINE EIGENE meinung, zu spielerleistungen, zu trainerleistungen, zu schiedsrichterleistungen, zu managerleistungen, zum verein, zur weltpolitik und zum in china umgefallenen radl. die beste meldung war ja "wir kennen die adressen"! und? uuuuuuuuuuuuuuh, du böser zahlender fan, wir werden dich mit mißachtung bestrafen. wer glaubt denn IHR wer IHR seit? ihr (manche, wie der herr leitner) seit wichtig für den verein, nur lasst ihr euch zuviel von gewissen menschen lenken, denen es nur ums rampenlicht geht. warum schreib ich anonym? weil ich mich nicht auf die bühne schmeißen will um mich scheinwerferlicht zu sonnen. ich schreib hier meine meinung und meine ansichten, da für solche sachen ein forum da ist. wenn ihr nur registriert user wollt, die euch befächern, euch die palmwedel vor die füße werfen, euch in den himmel loben und sich sogar über den so genannten "schaß ins gesicht freuen", dann macht weiter so. der esel auf dem ihr reitet wir euch irgendwann abwerfen und dann gibt es keine auferstehung. die leute die das ow-forum betreiben können anscheinend nicht einmal zwischen konstruktiver und destruktiver kritik unterscheiden.
und noch was möchte ich den "hohe" herren ins stammbuch schreiben: "kritikfähig sollte man sein um ein team zu führen, einem team anzugehören oder überhaupt teamfähig zu sein".
hier geht es nicht um einen persönlichen kreuzzug, verunglimpflichen oder beschimpfen von einer gewissen person (es geht nicht nur um DICH fähnchen), einer gewissen personengruppe, oder die so genannten lobbyisten (deppats wort) hier geht es um BASKETBALL, ums RECHT DER FREIEN MEINUNGSÄUSSERUNG und um "die" FANS.
wenn man das nicht verstehen will, dann wird man es im leben nicht leicht haben, hinter jedem baum einen feind sehen und die monster im schrank oder unterm bett suchen.

engstirnigkeit bringt einen einfach nicht weiter. viele vorschläge und ideen werden schon im unterbewusstsein verdrängt, da man eine solche abneigung gegen fremde meinungen entwickelt, daß einfach alles blockiert wird. und das kann für eine entwicklung der eigenen persönlichkeit, die entwicklung eines unternehmens oder eines vereins nicht gut sein.



ps:
über die damalige verhetzung verschiedenster fangruppen oder personen möchte ich hier nicht weiter eingehen, da es schnee von gestern ist und man kein neues öl ins feuer gießen will.




<bgld>
unregistriert

...   Erstellt am 20.05.2006 - 07:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


da das oberwarter forum " tot " ist habe ich Fremdforen besucht und bin dabei auf diesen Eintrag gestossen:interessant,zum Teil heftig, was das Fähnchen betrifft, doch etwas zu persönlich(Kritik an Personen, die freiwillig und unentgeltlich für einen Verein arbeiten, sollten nicht in einem öffentlichen Forum beleidigt werden)- Kritische Worte zur verfehlten Einkaufspolitik und einem verfehlten Meisterschaftserfolg sollten einem zahlenden Fan doch erlaubt sein. Der seit Jahren gepredigte Weg mit dem besten Nachwuchs Österreichs wird schön langsam fad, wenn im Vergleich zum Vorjahr, wieder ein mittelmässiger Ausländer mehr im Kader der Gunners ist. Obwohl Christoph Nagler und Haxi zwei verschlafene Spiele umdrehen,dürfen sie beim nächsten Spiel erst nach Erfolglosigkeit von Brooks etc. aufs Spielfeld. Aber weiter so: Forum kontrollieren, damit sich ja niemand eine Kritik an der Vereinsführung erlaubt.




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
So... ihr wolltet ein Forum... [Spiel inside] BobbyMcGee 24 bobbymcgee
link zu viel besserem forum inhalt/design inside kalafkalasch 2 transgression
Neuer Wind ins SRS Forum ! Speedy1 jetzt 2 Flip Flop Straßenroller ohen Pia Inside ! SpeedXSky 7 fireattack
The I inside LinkinPark 0 linkinparkfan
Inside Man Wizardkira 10 wizard_kira
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wbcwels forum | befächern mit palmwedel | forum wbcwels
blank