Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.05.2004 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Könnte es sein, dass das weiche Fell keine widerstandsfähige Deckhaarschicht besitzt und somit sofort das \"Nass\" gespürt wird, eventuell auch als Kältegefühl?

Aber gehen wir mal davon aus, dass unsere Stubentiger selber entscheiden könn(t)en wann oder wie sie mit Wasser in Berührung kommen. Vielleicht dann, wenn Haus und Hof gut beheizt sind?

Und wenn wir dann noch bedenken, dass es in den Feuchtgebieten Südasiens lebende Fischkatze Felis (Prionailurus) viverrinus gibt, die Wasser geradezu lieben und sich kopfüber hineinstürzen, dann stellt sich die Fragen, was nicht manch einer unserer ganz normalen Stubentiger zu tun vermag.

Obwohl gemeinhin gesagt wird das Katzen wasserscheu sind, so sind sie sehr wohl in der Lage zu schwimmen.

Hmm, auf der einen Seite sind sie also neugierig auf Wasser (zumindest meine Tiger) auf der anderen Seite wollen sie wohl (noch) nicht schwimmen gehen. Könnte es daran liegen, dass in der Wildnis die Suche nach Wasser zur täglichen Realität gehört? Einige Verhaltensforscher sind der Meinung, daß genau dieser Jagdinstikt, \"Wasser selbst zu entdecken\", für eine Hauskatze große Bedeutung hat. Da Futterplatz und Wasserquelle sich in freier Wildbahn selten am selben Platz befinden, könnte es sinnvoll sein, Futter und Wasser in der Wohnung getrennt aufzustellen.

Vielleicht liegt auch die vermeintliche Wasserscheu der Katzen mit der Tatsache zusammen, dass Katzen mit nassem Fell schwerfälliger sind; somit also wesentlich langsamer flüchten könnten oder auch bei der Jagd langsamer sind.....

Wenn wir noch in Betracht ziehen, dass Maine Coone Katzen ebenfalls gerne mit Wasser spielen und man sie eigentlich nicht als wasserscheu bezeichnen kann, dann steht uns Dosenöffnern vielleicht noch manche Überraschung ins Haus....

Was meint Ihr, bzw. welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Steffi 





Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2004
Beiträge: 10
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.06.2004 - 20:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallöchen...

Zum Thema Katzen und Wasser.da hätte ich noch was beizusteuern...

Mein kleiner Gizmo ist total geil auf meinen Putzlappen...
sobald ich den auspacke,steht er schon angriffslustig da.
Er wartet dann ganz geduldig, bis ich naß gewicht hab...UND DANN....

Macht er die reinste Rutschpartie..

Er nimmt fleißig anlauf und rutscht auf´m Hintern durchs Naß.

Das bringt ihm den vollen Kick.

Ein kleiner Gremlin halt.

Gruß Steffi





Signatur
"Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen,
bekommt niemals die Belohnung,
die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt."

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.06.2004 - 10:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo
mein nepomuk liebt es wennder wasserhahn an ist und er immer mit der pfote drunterauen kann, das es nur so spritzt.

er mag giesskannen und alles wo das wasser schön rausläuft.

den anderen katzen ist es egal





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.06.2004 - 17:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wasserhähne, Wasserbecken, Gießkannen und ähnliches lieben meine Jäger auch.

Aber wenn ich mir die Geschichte mit dem Putzlappen vorstelle, da bedauert man ja nicht eine Videokamera parat zu haben.

Erst abwarten, bis alles schön gleichmässig nass ist, dann "arriba" und los gehts, dass ist zu heiß, und wenn ich mir das Gesicht vorstelle, einer Katze, die auf dem Hinterteil durch die Gänge "schießt" .... das ähnelt ja den Kindern, die ein Geländer runterrutschen. Witsch, vorbei!

Schade dass man / frau das nicht sehen kann!!!

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Steffi 





Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2004
Beiträge: 10
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.06.2004 - 21:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Dagmar


Also das nächste Mal werd ich einen anstellen, der ne Kamera parat hat.
Mal schauen, ob sich unser kleiner Putzfetischist mal filmen oder knipsen läßt.

Gruß Steffi





Signatur
"Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen,
bekommt niemals die Belohnung,
die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2004 - 16:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


das wäre zu toll. Aber die Fraktion der Stubentiger schafft es hervorragend den Vorführeffekt zu versauen. Ich wollte gestern die Katzen davon überzeugen wieder in den Karton zu steigen, den sie vorher mit Liebe belagert hatten .... Aber, nee, wir müssen dem Dosenöffner doch mal zeigen wie stark wir sind ....

Die einzigen Fotos die ich nun habe sind von hinten - also null wert....

Viel Glück wünsche ich uns, ich würde das zu gerne sehen.

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Silvio 



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 12
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2004 - 09:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also meine beiden Racker sind beide scharf auf Wasser, einer der beiden ist mir auch schon in die Badewanne gesprungen (die zu diesem Zeitpunkt logischerweise voll war). Desweiteren ist es mir nicht mehr möglich allein zu Duschen, geschweige denn die Hände zu waschen oder Zähne zu putzen... In der Regel steht einer der beiden Kater mit unter dem Wasserstrahl und spielt so lange mit dem Ablaufstopfen... :->




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2004 - 10:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Silvio,
meet Cyberspace the Reality??
Gruss nach Esslingen oder nur zufällig nochmal ein "Silvio" ausser dem, der von Uschi letzte Woche diese Adresse bekam?

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Silvio 



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 12
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2004 - 13:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*hehe* Nein, Nein, genau der Silvio Gruß auch zurück, meine beiden Kater kosten mich gelegentlich Nerven ohne gleichen. -.-'

EDIT:

So, jetzt haben BEIDE Kater ihre "Taufe" hinter sich... Micky wollte gestern mitbaden

[Dieser Beitrag wurde am 26.11.2004 - 10:33 von Silvio aktualisiert]




Jeannie ...





Status: Offline
Registriert seit: 26.02.2005
Beiträge: 8
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.03.2005 - 11:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

habe den Beitrag jetzt erst endeckt.Meine beiden sind auch schaff auf Wasser.
Wenn ich Morgens um halb 7 das Wasser aufdrehe um Kaffee zu kochen sind sie gleich da.Und halten sofort die Pfoten unter den Wasserstrahl..

Duschen gehen die beiden nicht.Aber das währe glaube ich der Kracher bei uns.

Da würden sich meine Kids kaum noch halten vor Lachen.

LG
Jeannie





Signatur
Hunde haben Herrchen und Frauchen die Katzen haben Dosenöffner zu Hause.

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Von wegen Katzen sind wasserscheu =D aXion 3 retro
Ich weiß nicht ob das ein Gerücht ist oder nicht - lee soll tot sein KrazyElenie 0 blazerchicks
Für die die Inuyasha nicht(oder nicht gut) kennen! Mitzukichan 0 animedreaming
ich bin dann mal weg, oder nicht? oder doch? dergeissler 2 focour
Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können. rotto 0 gap
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank