Übersicht Suche Registrieren Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

SabC ...
Fortgeschrittene
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 528
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2012 - 16:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo liebe Vera,

Impfungen gegen Borreliose gibt es für Menschen noch nicht (außer in den USA, aber dort haben die Zecken andere Erreger) Die Impfungen für Hunde sind sehr umstritten, ich würde Emil nicht impfen lassen.Das Risiko, durch Impfungen Schaden zu nehmen, ist manchmal nicht kleiner als das Risiko an der eigentlichen Krankheit zu erkranken.
Man muss halt manchmal auch einfach Glück im Leben haben.
Emil hat schon lange keine Zecke mehr gehabt. Ist es bei euch auch weniger geworden? Vielleicht durch die trockenen Tage?





Signatur
viele liebe Grüße von Sabine mit Emil

groco 
Administrator
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 498
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2012 - 22:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


SabC schrieb

    Doch klar, Erythema migrans, das meinte ich mit Hautauschlag. Aus der Stelle hat der Hautarzt auch die Probe geschnitten.

    Echt,du kennst gleich zwei "Betroffene"? Ist ja gar nicht mehr so einfach hinterher zu diagnostizieren, die Symptome sind so unspezifisch. Habe heute ganz viel dazu gegoogelt (das meiste ist ja nicht so nett)
    Das mit der Müdigkeit habe ich auch gelesen, schwer abzugrenzen von Erschöpfungssyndrom. Richtig furchtbar. Wie sind sie denn bei deinen Bekannten auf Borreliose gekommen? Durch Zufall mal einen Bluttest gemacht und dann als Ursache vermutet?


Nach langer Ärzte Rennerei ist irgend wann dann mal jemand auf die Idee gekommen das zu testen, also eher Zufall.
Dario hatte es auch schon.
Er hatte längere Zeit eine rote Stelle am Hals die dann schmerzhaft wurde.
Aber man geht ja auch nicht immer sofort los ...
Dann wurde die Stelle größer und wir sind flott geworden.
Zum Glück rechtzeitig.
Und an der Stelle hat er keine Zecke gehabt.
Also muss nach einem Zeckenbiss der ganze Körper beobachtet werden.
Die Biester sind echt über!





Signatur
Cordula und die


More : [1] [2] [3] [4]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Was macht Ihr gegen Würmer? groco 5 teuto_teckel
Was macht Ihr gegen Flöhe? verwoe 7 teuto_teckel
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank