Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rika ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 1199
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 12:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Momentan läuft bei mir irgendwie alles schief und so langsam habe ich nicht nur die Nase voll sondern ich kriege auch Angst was noch so alles kommt.

Am Samstag habe ich beim Wenden ein Schild erwischt und mir eine saubere Beule am Auto eingehandelt. Dabei bin ich an dem blöden Parkplatz schon x-Mal rückwärts gefahren. Ich weis das da ein Schild steht, aber da .....
Gestern war ich in der Werkstatt und obwohl die Beule so klein aussieht soll die Reparatur über 1000€ kosten . Echt prima.

Gestern nach der Arbeit habe ich dann noch mein neues Fahrrad abgeholt. Ich wollte es eigentlich mit dem Hinterrad zuerst einladen und evtl dann eben offen lassen - sind nur 2km. Nein, der gute Rat des Verkäufers war, es mit dem Vorderrad zuerst einzuladen.
'Ich solle nur mal von vorne etwas anheben, und da mal kurz hoch .... passt.' Wunderbar.
Da waren wir zu zweit!
Daheim wollte ich wieder ausladen. Alleine!! Keiner da der mir helfen konnte, mein Mann ist ja immer noch unterwegs.
Keine Chance das Rad alleine aus dem Auto zu kriegen.
Irgendwann hatte es sich so verkeilt, dass ich nur noch mit Mühe das Vorderrad abmontieren konnte. Das alles mitten in der Sonne, ich war völlig fertig.
Ich sass nur noch heulend vor dem Wagen und Anna war natürlich auch völlig verstört.

Heute morgen dann das nächste Übel. Anna bockte auf der Treppe und ich wollte innen an ihr vorbei. Dabei bin ich ausgerutsch und den Rest der Treppe hinuntergefallen. Ich konnte mich zwar mit den Armen abfangen, dafür sind die jetzt schön blau.

Vor zwei Stunde rief die Tagesmami an. Anna hat einen Ausschlag am ganzen Körper bekommen. Ich habe dann mit dem Kinderarzt telefoniert und bekam dort die Aussage "das momentan ganz viele Kinder die Ringelröteln hätten, wir sollen vorbeikommen". Anna ist mit ihrer Tagesmami jetzt gerade beim Kinderarzt und ich hoffe, dass es doch nur ein Ausschlag ist.

Und dann habe ich am Donnerstag noch die Fruchtwasseruntersuchung, vor der ich immer mehr Angst kriege und mein Mann hat immer noch Probleme auf der Anlage und muss voraussichtlich noch länger in Kolumbien bleiben.

Mir reichts gerade bis obenhin.





Signatur
Unseren Krümmel im Herzen (23.10.2008 13. SSW)

Rakete ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 1357
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 13:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh weh, Rika,
das hört sich ja so an, als hätten wir beide gerade ziemlich zu kämpfen. (Ich kann übrigens normalerweise auch ganz passabel Autofahren und rutsche sonst nie irgendwelchen Autos im Stau hintendrauf...)

Das mit der Treppe hört sich sehr schmerzhaft an, Du Ärmste. Ich hoffe es war keine Steintreppe.

Wann erfährst Du, was mit Anna los ist? Die Sorgen wegen Ringelröteln kannst Du gerade ja nun wirklich nicht brauchen, deshalb drücke ich fest die Daumen dafür, dass es "nur" eine Allergie ist.

Wie lange wird dein Mann denn schlimmstenfalls noch fortbleiben? Es ist wirklich zu blöd, dass Du in dem ganzen Kuddelmuddel alleine sitzt.

Eine Freundin von mir hat übrigens ihre Fruchtwasseruntersuchung auf den letzten Metern abgesagt, bei ihr wurde die Angst einfach zu groß.
Es ist da ja jeder völlig anders und die Ängste sind auch bei jedem anders gelagert. Deshalb traue ich mich kaum, Dir hier etwas zu raten.
Ich schreib Dir einfach, wie es bei der Freundin war. Sie war sich irgendwann sicher, dass sie besser mit dem Restrisiko auf ein behindertes Kind zurechtkommt, als damit eventuell entscheiden zu müssen, ob sie das Kind behält oder nicht.

Wie sehen denn deine Ängste konkret aus? Wie ist dein Bauchgefühl? (Hast Du eigentlich auch eine NT-Messung gemacht?)

Sehr liebe Grüße von Stefanie,
die heute (bis jetzt!) einen ganz normalen Tag hat. (Gottseidank)





Signatur
*Rakete
Mit P. fest im Herzen (21.8.08, Missed Abortion in der 11. Woche)und mit Robertchen (November 09) fest an der Hand.

KleeINE ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 795
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 13:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh neee, du hast es ja echt gepachtet das einem da alles zuviel wird ist wohl verständlich!!!
Und dann stehst auch noch ohne bessere Hälfte...tust mir richtig leid!
Ich drück dir ganz dolle die Daumen das sich das mit den Ringelröteln nicht bestätigt, kannst du zu der FW-Untersuchung viell. jemanden mitnehmen zum Händchen halten???
Ich drück dich mal * und hoffe du hast bald wieder etwas mehr Unterstützung von deinem Mann und so blöde Fahrrad/Parkplatz Aktionen bleiben dir erspart...





Signatur
Ine, mit ihrem *(07.06.2007) ganz fest im Herzen und Hannes(Elmo) endlich im Arm (14.6.2009) .

"Es gibt nur ein süßestes Baby auf der Welt, und jede Mutter hat Es!!!"

Jetzt bist du da und wir sind so glücklich...




Wer Schmetterlinge lachen hört
der weiß wie Wolken schmecken
der wird im Mondschein ungestört
die Sterne und die Nacht entdecken...

babsi ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 4231
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 13:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mensch Rika,
so viel Unglück auf einmal, das darf doch gar nicht sein. Lass dich drücken und pass gut auf dich und deinen Bauchzwerg auf.
Ich drück dir die Daumen, dass sich der Röteln-Verdacht nicht bestätigt.
Alles Gute.





Signatur
Babsi mit einem unvergessenem * (01/09) und unserem Wastelinchen (12/09) und unserer Minimaus (12/11) an der Hand.






Sonnenkind
unregistriert

...   Erstellt am 26.05.2009 - 13:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach Rika,
das hört sich ja wirklich nicht schön an!! Und dann auch noch ohne Mann vor Ort, bei dem man sich mal ausheulen könnte... Aber dafür sind wir ja auch da!! Auch wenns mit den praktischen Hilfestellungen vor Ort bei uns leider nicht klappt...
Ich hoffe jedenfalls sehr mit dir, dass Anna keine Ringelröteln hat - toll, dass die Tagesmutter mit ihr zum Arzt ist - ich kenne da andere Fälle, wo die eben nur zu Hause anrufen würden, damit das Kind schnellstmöglich abgeholt wird...
Ich hoffe auch sehr, dein Sturz auf der Treppe hat nicht zu viele blaue Flecken hinterlassen!
Lass dich mal vorsichtig drücken - kann dein Mann nicht ne Woche Sonderurlaub o.ä. einlegen?
Denke fest an dich...
Sonnenkind




Rika ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 1199
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 13:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eine Sorge bin ich los. Die Tagesmami hat mich gerade angerufen und es handelt sich um einen ganz normalen Ausschlag. Die Kinderärztin vermutet, dass er eher durch die Hitze und das Schwitzen kommt.
Bin total erleichtert, das hätte jetzt wirklich noch gefehlt.

Zur FW-Untersuchung hätte ich zwar jemand der mitgeht aber ich bin noch ganz unschlüssig ob ich das will.

Oh und die Treppe war glücklicherweise eine Holztreppe und ich glaube dass da meine alten Kampfsportreflexe mich auch ein bischen gerettet haben. Aber blau sind die Arme halt trotzdem - wobei ich allerdings auch eher schnell blaue Flecken kriege.





Signatur
Unseren Krümmel im Herzen (23.10.2008 13. SSW)

Sonnenkind
unregistriert

...   Erstellt am 26.05.2009 - 13:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh - falscher Rötelnalarm - wie gut!!!!!
Das mit dem Termin habe ich nicht recht verstanden: überlegst du, ob du überhaupt hin gehst, oder ob du jemanden mitnimmst?




WombatAQP ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 943
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 17:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Rika,

super, dass es "falscher" Alarm war mit den Ringelröteln und nur eine Allergie, das ist ja wirklich schonmal erleichternd.
Ich hoffe, dass du in den nächsten Tagen bis zur FW Untersuchung einen klaren Kopf bekommst und auf dein Gefühl hören kannst um eine Entscheidung zu treffen.
Ich kann verstehen, dass du dir nicht sicher bist, ob du jemanden bei der Untersuchung dabei haben willst. Das ging mir auch schon öfter so bei kritischen Arztbesuchen und ich wollte eigentlich nur meinen Mann dabei haben. Aber ich denke, dass es gar nicht schlecht ist jemanden im Wartezimmer zu haben, der einen hin und wieder zurück fährt, damit man sich nicht zusätzlich belastet.
Alles Gute!





Signatur
Helene mit ** im Herzen (07/2008 und 12/2008)und unserer Wunderkugel (01/2010) im Arm

stupsi84 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 1341
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 19:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lass dich mal drücken!Es gibt Tage,die man einfach schnell vergessen sollte!Aber grad in der SS,wo die Hormone verrückt spielen,kann einem schnell alles zu viel werden-weiß ich aus eigener Erfahrung.Aber jetzt reicht es auch mal mit deiner Pechsträhne!Das mit dem Ausschlag geht doch schon mal in eine positive Richtung!Ganz liebe Grüsse!





Signatur
Sandra mit 1* ganz fest im Herzen(10SSW.MA-13.12.2008) und seit Oktober 2009 mit der wunderbaren Elina auf dem Arm und seit Januar 2013 mit Lilly








gaertnerin ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 2201
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 19:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach, liebe Rika, das klingt wirklich echt blöd. Gut, dass sich einiges zur Besseren gewendet hat aber trotzdem ist das ganz viel auf einmal. *Festknuddel* Wir sind ja hier, wenn du dich ausheulen muss/willst.

Liebe Grüße

Eleanor





Signatur
Eleanor mit Penelope (08.02.2008, 17. SSW), Henry Maria (27.01.2009, 10. SSW) und Benedikt (18.06.2009, 14. SSW) fest im Herzen.




More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ich bin momentan so richtig down… Brini1607 8 knalli
momentan geht es schlecht BroeselMama 2 knalli
Alle sind momentan Schwanger MeinSternchen 11 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank