Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2004 - 21:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gute Frage,
da es wie bei uns Menschen ja die verschiedensten Tiere und deren Lebensbedingungen gibt.

Als Fausregel wird mit folgender Formel gearbeite:

FBMI = feliner body mass index.

Hierbei wird das Koerpergewicht mit anderen Kenngroessen (Brustumfang auf Hoehe der 9. Rippe und Unterschenkellaenge) in Beziehung gesetzt.

Gerne möchte ich hier auf die tolle Tabelle von www.miau.de
verweisen - in der Hoffnung, dort hat man/frau nichts gegen die Verlinkung.

Gruß
Dagmar






[Dieser Beitrag wurde am 11.07.2004 - 21:27 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Benny 





Status: Offline
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2004 - 14:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Unsere Perserdame8 Jahre wiegt ca.3Kilo.Sie ist gesund und fristt und trink regelmässig.
Unter Tom(EHK ca.6-7 Jahre)wiegt um die 5 Kilo.Auch er ist gesund und frisst und trinkt regelmässig.
Gruss BEnny




Katzenmutter 





Status: Offline
Registriert seit: 23.07.2004
Beiträge: 16
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.07.2004 - 11:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Unser Kater Louis wiegt 6 -7 kg .
Er ist aber auch sehr gross , halber Löwe .

Es geht im wunderbar , er kann klettern und alles machen .

Die Katze wiegt 4 kg .

Sie fressen gerne .





Signatur
Toleranz beginnt da wo das eigene Weltbild aufhört

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.07.2004 - 15:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

mein kater wiegt 5-6 kilo leider ( er ist viel zu dick)
meine andere katze wiegt nicht mal 3 kilo
und die andre hat normal gewicht.
und jeder bekommt das gleiche zu essen.
naja einer zu dick eine zu dünn und eine normal





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.10.2004 - 10:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe gerade nachgewogen, meine Cindy wiegt genau 5 kg. Sie ist kerngesund, kann alles machen, also hüpfen, klettern, toben( mit großem Vergnügen sogar) Da wir Menschen ja auch nicht alle gleich sind denke ich es ist o.k. solange ein Tier nicht extrem überfüttert wird oder extrem untergewichtig ist. Cindy ist eben die Veronika Ferrres unter den Katzen, denn die ist ja auch kein Hungerhaken!





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2005 - 19:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja Hallo,
Eure Katzen haben dann das richtge Gewicht,wenn Ihr unter leichtem Druch mit den Fingern die Rippen spüren könnt!

Öh, bei Yakani mit seinen 9Kg ist schon ein bisschen
Babyspeck...

Faith wiegt 7,5Kg und ist so optimal.

Falls Eure Katzies zu Speckig werden sollten,bietet der Handel gutes Lightfutter an wie z.B. Royal Canin
oder Samabell was günstiger ist.


Lg dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

KayJay 





Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.01.2005 - 01:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hmm ... ob meine Nebelungs als Richtgewicht für Jungtiere gelten können, weiß ich nicht, aber ich schreib's trotzdem mal ...

Enola (8 Monate) wiegt ca. 1,7kg und Daron (gleiches Alter) 2kg. Enola wirkt manchmal etwas pummlig, aber sie hat auch das plüschigere Fell. Daron ist schlank und rank. Bei keinem spürt man Knochen ...




Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.02.2005 - 12:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich denke auch, dass man nicht pauschal sagen kann, was eine Katze so wiegen sollte. Ich habe einen 14 jährigen "mickrigen" Kater, der frisst wie ein Scheunendrescher, wiegt aber nur knapp 4 kg, hat halt eine kleine Statur. Dann habe ich einen 7 jährigen riesigen Kater, der knapp 8 kg wiegt, aber nicht zu dick ist, er ist sehr muskulös. Meine beiden Katzen, 8 & 15,5 Jahre wiegen ca. 5-6 kg, die ältere war schon mal schwerer, hat aber im Alter abgenommen. Ich glaube, die Natur regelt das von alleine.





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.02.2005 - 14:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Hallöchen ich noch mal!

Ich denke,daß Gewicht ist richtig wenn ich von oben auf die Katze schaue und eine leichte Wölbung an den Seiten vom Bauch sehe.
Also keine Kugel,sondern eine kleine sanfte Kugel....

Richtwerte gibt es da denke ich nicht. Denn jede Katze ist anders, genau wie wir Dosis!!!!

LG
dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Was darf ein Border Collie wiegen? Cookie 1 bcforever
Ich darf eine Katze aussuchen KaitoKid1412 5 duelacademy
Meine Katze lissy und meine Pflegekatze vivi roxy 0 cats7
Meine Katze kapworld 0 kapworld
Meine Katze... BaronessBea 25 admin_jafa
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wieviel darf eine katze wiegen tabelle | was darf eine katze wiegen | katze wiegen | katzenfutter wiegen | katzenfutter wieviel tabelle | wieviel katzenfutter dick | wieviel darf ein kater wiegen | wie viel darf eine katze wiegen
blank