Friends Forever Charaktere Neuschöpfungen Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Nuriko ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 878
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2009 - 19:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Naoki*
NAoki betrat die wohnung und war überrascht.wow..ich habe ein kleines zimmer erwartet...das ist ja toll.Naoki schaute sich genauer um und legte seine tasche ab.Schlafzimmer,badezimmer und ne küche.hey,so lässt es sich doch leben.viel besser als im heim!NAoki war egeistert von dem zimmer.

*Naoki*
Naoki hatte gelangweilt auf seinen bett gelegen,nun stand er auf und verließ sein zimmer.

*Naoki*
Er kam herein und schnappte sich seine tasche und warf sie in einen schrank."der schrank gehört mir das das klar ist."meinte er und setzte sich dann auf sein bett.Doch so wie er sich gab...fühlte er sich gar nicht.im gegenteil,sein herz schlug rasch und er war innerlich vollkommen unruhig.heey!ganz ruhig!er pennt 10meter von mir entfährnt..und überhaubt..ich brauche mir doch da keine sorgen machen.den würde ich locker niederschlagen wenn der mir auf die pelle rückt!

*Umi*
"dieses bett... wollte ich haben!" meinte umi trotzig und setzte sich zu naoki aufs bett

*Naoki*
Naoki sah Umi scharf an."Runter!"sagte er und rutschte aber im selben augenblick wo er sich setzte ein stück weg."ich war zu erst hier!Geh zum anderen oder ich melde dich!" ..bin ich blöd wieso eigentlich oder?Ich hätte ihn sofort melden müssen...mist..zu spät..

*Umi*
die beiden rangelten ein wenig um das bett, plötzlich rutschte umi vom boden weg warf naoki vom bett, flog mit runter vom bett... und seine lippen landeten auf denen von naoki............................................. kurz hatte umi eine sendepause... dann sprang er auf- "ich nehme das andere bett... und äh... ich hab noch gar nicht bezahlt!" sagte er rasch schnappte sich seine jacke und rannte aus dem zimmer... sein kopf war hochrot

*Naoki*
Naoki lag noch immer auf dem boden.Ihm war als hätte sein herz für einen moment augehört zu schlagen.ein bild hing ihm vor den augen und sein inneres schien sich zu verkrampfen.angst durch flutete ihn für einen moment,dann riss er sich aus den erinnerungen und setzte sich auf und wischte sich den mund.das war ein unfall!Ich...ich kann nicht in allen und jedem etwas böses sehen..er ist auch nur schüler...ich..ich...mich muss das nicht an damals erinnern,ich bin darüber hinweg...es..es war nicht meine schuld das er jetzt...die pychologen haben das doch auch gesagt,es war nicht meine schuld...."Schluss jetzt!" sagte er plötzlich laut um seine gedanken zu stoppen."es ist alles vergangenheit!und das eben war belanglos...dieser Umi wird selber total geschockt sien und wenn ich glück habe hält er sich nun von mir fern.."flüsterte er vor sich und und setzte sich auf SEIN bett.

*Umi*
umi kam wieder zurück und schaute zu naoki "du hast wohl immer noch nicht begriffen, das das mein bett ist, oder?" fragte er forsch...

*Naoki*
Naoki sah auf und sein blick war scharf udn kalt.Er hatte lange hin und her gedacht und das hatte düstere gefühle ihn ihm geweckt.Er wollte diesen typen nicht hier haben! "Es gehört mir."zischte er.





Signatur

Name: Nuriko Ryuuen
Familie: Tasuki (Bruder), Kourin (Schwester), Jack (Sohn), Naka (Tochter)
Hobbys: sich als Frau verkleiden, Misato zur Weißglut bringen, popp dich schlank, Sex mit Misato
Charakter: er ist sexbessesen, selbstbewusst und attraktiv und ein wenig verrückt
Besonderheiten: Er ist eine Wiedergeburt und hat einen sohn namens Jack, er würde mit keiner anderen außer Misato schlafen!

Nuriko ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 878
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2009 - 19:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Umi*
"man du hast ja ne laune!" meinte umi zickig zurück... er kramte in seiner tasche und holte ein handtuch hervor "ich geh duschen!"
sagte er und verschwnad

*Naoki*
Naoki versuchte sich so gut er konnte hinter einer mauer von bösen auro(XD) vor diesem kerl zu verbergen. wieso kann der sich nicht verziehen?!dachte er missmutig und legte den kopf ins kissen.es dauerte gar nicht lange,da schlief er plötzlich ein,er hatte due letzten tage kaum geschlafen und die müdigkeit war mit einemschlag plötzlich da gewesen

*Umi*
umi kam aus der dusche und sah das der junge schlief... "irgendwas bedrückt dich doch!" sagte er leise.... naoki hatte so eine traurige aura... er legte sich nun auch schlafen

*Naoki*
naoki war in einen alptraum verfallen.die üblichen quelenden erinnerungen....die ganze aufregung am tag und das da plötzlich ständig jemand in seienr gegenwart war,war einfach zu ungewohnt für ihn.doch hatte Naoki schon vor langer zeit aufgehört im schlaf zu reden,nachdem er früher im heim im schlaf immer geschrien hatte.er wollte nicht das jemand etwas über ihn erfuhr wenn er im schlaf sprach und hatte sich sovershclossen das er im schlaf total still blieb wenn ich alpträume quelten.doch er wandt den kopf immer wieder hin und her.

*Umi*
umi wachte vom geraschel des kopfkissens auf und schaute zu naoki.... er hatte anscheinend keinen guten schlaf "naki? gehts dir gut?" fragte er vorsichtig

*Naoki*
Naoki schrecte sofort aus dem schlaf und riss die augen auf."hä?Was?!"rief er erschrocken,denn normalerweise war da niemand der sprach und ihn so aufweckte.er hatte ja immer in einem einzelzimmer geschlafen.er setzte sich irritiert auf und fasste sich an den kopf.verflixte alpträume!

*Umi*
umi schaute ihn eine weile an "du hast dich hin und her gewälzt!" sagte er

*Naoki*
Naoki brauchte ein bisschen bis ihm klar wurde wo er war und wer da mit ihm sprach."oh..sorry wenn ich dich geweckt habe."sagte er und legte sich wieder hin.

*Umi*
"ich hab kein problem damit!" sagte umi ruhig und legte sich zurück.... //hmm...seltsam dieser junge!//

*Naoki*
NAoki schlief sofort wieder ein und verfiel diesemal in einen traumlosen schlaf.am nächsten tag schlief er immernoch,obwohl draußen auf den gängen schon krach war





Signatur

Name: Nuriko Ryuuen
Familie: Tasuki (Bruder), Kourin (Schwester), Jack (Sohn), Naka (Tochter)
Hobbys: sich als Frau verkleiden, Misato zur Weißglut bringen, popp dich schlank, Sex mit Misato
Charakter: er ist sexbessesen, selbstbewusst und attraktiv und ein wenig verrückt
Besonderheiten: Er ist eine Wiedergeburt und hat einen sohn namens Jack, er würde mit keiner anderen außer Misato schlafen!

Nuriko ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 878
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2009 - 19:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Umi*
umi war bereits, vom krach geweckt, aufgestanden und hatte sich seine schuluniform angezogen "duhuuuuuu?" fragte er und tippte naoki an "willst du nicht lieber aufstehen... schließlich beginnt in 5 minuten die erste stunde!"

*Naoki*
Naoki brummte nur und drehte sich auf die andere seite und zog seine decke über den kopf.er war lange nicht mehr zur schule gengangen.mh...ich ahb gar keine lust aufzustehen....ich bin total müde,wie lange ist es her das ich mal wieder richtig geschlafen habe?

*Umi*
"hey sklave!" sagte umi mürrisch "aufstehen!"

*Naoki*
Sofort hatte Naoki sich aufgesetzt."was zur hölle heißt hier Sklave du Heini?!"fragte er ziemlich gereizt.verdammt noch mal was soll das?!ich bin müde,was lässt der mich nicht pennen?!Und was soll das heißen sklave?hat der sie nicht mehr alle?!

*Umi*
"komm lieber endlich, du miesepeter!" sagte er und schnappte sich seine tasche "sonst kommst du noch am ersten tag zu spät, und das ist unhöflich!"

*Naoki*
Naoki warf seine decke zurück und stand auf."ist doch unwichtig."meinte er und verschwandr im badezimmer um sich fertig zu machen.obwohl...wenn ich die schulregeln nicht beachte gibt es nur ärger und sie kommen vielleicht auf den gedanken das ich doch noch nicht soweit bin auf eine normale schule gelassen zu werden und hohlen mich zurück..verdammt das will ich auch nicht! in höchstgeschwindigkeit machte er sich fertig,kam aus dem bad geielt warf seine unterrichtssachen in seine tasche."Fertig!"sagte er etwas stolz auf sich selbst,da er es noch rechtzeitig schaffen würde.

*Umi*
umi war erstaunt über diesen plötzlichen sinneswandel... lächelte aber... ging zu tür um sie aufzumachen... doch als er dich tür öffnen wollte und sich mit deinem gewicht gegen sie lehnte... um sie aufzudrücken... knallte er dagegen.... "abgeschlossen?" rief er verwundert.... "welcher vollhirni hat denn jetzt unserer tür abgeschlossen?!?" fragte umi sauer... und klopfte gegen die tür... in der hoffnung das es jemand hört

*Naoki*
"abgeschlossen?!"wiederhohlte er verwundert und ging ebenfals zur tür um sich davon zu überzeugen.er rüttelte an der tür,doch es tat sich nichts!verdammt,jetzt wo ich umbedingt pünktlich hatte sein wollen!...eingeschlossen...er schluckte."...ob die einen fehler gemacht haben oder so?"fragte er mit angestrengter ruhiger stimme.

*Umi*
umi schaute die tür an "scheiß tür!" schrie er und knallte mit den fuß dagegen "autsch!" sagte er dann und hüpfte auf dem anderen bein herum.... "das war nicht gerade schlau"

*Naoki*
Als Umi gegen die tür trat und danach autsch rufend rum hüpfte musste naoki einfach lachen.das war zu komisch.dann fiel ihm ein das sie beiden ja einen schlüssel hatten. "können wir nicht mit unseren schlüssel aufschliefen?"fragte er und hatte mühe sich wieder ganz zu beruhigen





Signatur

Name: Nuriko Ryuuen
Familie: Tasuki (Bruder), Kourin (Schwester), Jack (Sohn), Naka (Tochter)
Hobbys: sich als Frau verkleiden, Misato zur Weißglut bringen, popp dich schlank, Sex mit Misato
Charakter: er ist sexbessesen, selbstbewusst und attraktiv und ein wenig verrückt
Besonderheiten: Er ist eine Wiedergeburt und hat einen sohn namens Jack, er würde mit keiner anderen außer Misato schlafen!

Nuriko ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 878
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2009 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Umi*
umi schaute naoki mit großen augen an... naoki hatte ein wunderschönes lachen.... "DAS ist es... du bist genial!!!!!" rief er fröhlich aus "ich habe gestern abgeschlossen... ich bin so ein dösbaddel!" sagte er und suchte im zimmer nach dem schlüssel "wo hab ich das mistding bloß hingemacht!"

*Naoki*
"du hast gestern abgeschlossen und es vergessen?"fragte er amüsiert.wieso zur hölle hat er abgeschlossen?dachte er mit einem anflug von misstrauen,doch er versuchte es zu ignorieren und suchte nach seinen eigenen schlüssel."mh.."machte er und durfwühlte seinen nachtschrank.

*Umi*
"naja... in dem schulformular stand das man am abend abschließen soll um zu verhindern das andere ins zimmer kommen... und sie haften ja nicht, wenn etwas abhanden kommt!" erklärte umi beim suchen "ich war gestern so müde... und hab total vergessen wo ich diesen schlüssel hingepackt habe!"

*Naoki*
"achso..,ich habe mir dieses schulfomular noch gar nicht durchgelesen."gab naoki zu wärend er auch alles anch seinem schlüssel durchsuchte.dann fiel ihm ein,das dieser wohl noch in der ajcke sein musste,die er gestern getragen hatte."Ich hab meinen.Gehen wir,du kannst deinen shclussel ja später weiter suchen."meinte er udn schloss die zür auf.ein blick auf die urh verriet ihm das der unterricht dummerweise schon begonnen hatte.Ob das ärger gab?

*Umi*
da umi und naoki zehn minuten zu spät zum unterricht kamen, bekamen sie gleich eine stunde nachsitzen...etwas verägert setzte sich umi auf seinen zugewiesenen platz... er wäre heute viel lieber schwimmen gegangen als bei dieser hitze hier rumzuhocken

*Naoki*
auch naoki begab sich zu seinem platz.na klasse gleich am ersten tag...und dann scheint es heute ein total heißer tag zu werden und da soll man danna uch noch nachsitzen!Und diese räume ahben nicht mal ne klimaanlage,klasse das nachsitzen wird die reine sauna!dachte er schlecht gelaunt.Was ihn aber am meisten sorgen bereitete war,was sein behandelnder therapeut dazu sagen wird das er sichs chon am ersten tag anchsitzen eingebockt hatte.wenn ich nicht aufpasse holen sie mich doch noch von der schule...da ich das gespräch von ihm und ein paar anderen ärzten belauscht habe weiß ich genau das sie glauben das ich hier nicht zurecht kommen würde und hielten es für ein fehler mich jetzt schon auf eine schule zu schicken,und da es ein jungeninternat war waren sie erst recht der ansicht das ich mir nur ärger einhanden würde und garantiert eine kleine katastrophe passieren wird.....VOn wegen euch werd ich's schon zeigen.ich habe sogar mit einem typen im selben raum geschlafen,aslo wenn das mal kein vortschritt ist.dachte ich und versuchte mir seler etwas mut zumachen.doch anderseits.ich warf einen seiten blick zu Umi.es lag wohl eher dran das Umi nicht gerade das war,was man einen richtigen kerl nennen konnte.ich wäre jedenfalls hunderprozentig stärker als er.aber wenn ich mich so in der klasse umsehe...da gibt es sämtliche die ich im leben nicht im selbem zimmer gedultet hätte...wenn ich erlich bin..würden die mir zu nahe kommen ich würde ausrasten...verdammt ich muss gut aufpassen.ich ahb mir doch egschworen es zu schafen.doch wo ich mich jetzt unaufällig etwas in der klasse umgesehen hatte wurde ich nervös und mein puls wurde schneller.wann hatte ich es letztes mal mit so vielen mensche in einem raum zu tun?und dann waren es noch alles jungs,mit denen ich hier für die nächsten unterrichts stunden einegspeert war.Und einige hier sahen aus,als hätte ich krräfte mäßig gegen sie niemals eine chance.oh man,ich werd doch jetzt keine angst kriegen und den kürzeren ziehen!ICh konzentier mich einfach auf den unterricht.verdammt naoki es gibt keinen grund angst zu bekommen!!fauchte ich mich seler in gedanken an.doch dieses angstegfühl in mir blieb.ich versuchte mich auf den unterricht zu konzentieren,doch das beduetete gleichzeitig das ich einen Mann die ganze zeit ansehen musste.nervös drehte ich meinen bleistift ziwschen den fingern.

*Umi*
umi schaute naoki an, dann klingelte es zur pause und umi wurde schon etwas bedrängt von seinen banknachbarn, einer sagte zu ihm "oh wie süß, aus dir hätte wohl auch lieber ein mädchen werden sollen!" umi funkelte ihn an "ich bin KEIN mädchen!" fauchte er und ihm wurde durch die haare gestrubbelt "lass das!" er schlug seine hand weg, aber der junge machte keinen anschein als würde er umi bald mal in ruhe lassen

*Naoki*
Naoki mochte es gar nicht wie in der pause alle wirr durch den raum liefen,so konnte er nicht den überblick behalten.das gab er auch rasch auf,das brachte ja eh nichts.nervös wie er war,wollte er sich auf seinen belistift konzentieren,als Naoki dann hörte das einer Umi al ein Mädchen ebzeichnete schaute er auf und blickte zu Umi rüber.erst dachte sich Naoki nichts dabei,der typ ja nur ne dumme bemerkung gemacht.auch wenn Naoki im stillen zugab das bei umi manche eher typische merkmale für jungs fehlten.zum beispiel hatte Umi weichere gesichtszüge als manch andere in diesem raum,doh das war ja nicht umbedignt was ungewöhnliches,ihn deshalb gleich als mädchen zu bezeichnen?naja ich wieß ja nicht.mann bleibt mann.Naoki wollte sich wieder seinen bleistift zuwenden,doch da begann der typ Umi durchs haar zu wuscheln,was Umi gar nicht zu gefallen schien.er schlug dessen hand weg und sagte er solle das lassen,doch der typ bedrängte Umi immer weiter.Den bleistift den naoki die ganze zeit über in den fingern gedreht hatte hielt er ganz plözlich fest.im nächsten moment hörte man das leise klappern eines bleistiftes der auf den tisch fiel,das plötzliche wegrücken eines stuhls und schon stand Naoki bei Umi's Tisch und hatte den kerl am Kragen gepackt."Du sag mal bisste schwerhörig oder was?Er sagte du sollst das lassen,merkst du nicht das er das nicht mag?Also hör auf Umi zu belästigen!"zischte er bedrohlich.er hasste solche leute.solche die nicht schnallten das sie etwas zu lassen hatten,solche die um jedenpreis auch auf kosten anderer ihren willen bekommen wollten!Zu sehen wie Umi belästigt wurde löste in Naoki einfach einen ebschützer instinkt aus und wut gegen den belästiger.es erinnerte ihn an damals.ich lasse nicht zu das noch mehr solcher kranker leute machen was sie wollen und mit wem sie wollen!er sah den kerl shcon regelrecht hasserfüllt an.im moment sah er in diesem typen den typ mensch der auch sein stiefvater gewesen war.

*Umi*
umi schaute etwas verwirrt drein... er musste sich noch nie verteidigen vor solchen leuten... und er wurde auch noch nie verteidigt... er schaute naoki bewundernt an ... ohne es zu bermerken... was mich sicherlich auch verwirrt hätte zu diesem zeitpunkt... wurde ich rot... plötzlich kam der lehrer rein und rief das sich alle setzen sollten.... umi war unfähig was zu sagen... irgendwas hatte ihm die kehle zugeschnürrt...





Signatur

Name: Nuriko Ryuuen
Familie: Tasuki (Bruder), Kourin (Schwester), Jack (Sohn), Naka (Tochter)
Hobbys: sich als Frau verkleiden, Misato zur Weißglut bringen, popp dich schlank, Sex mit Misato
Charakter: er ist sexbessesen, selbstbewusst und attraktiv und ein wenig verrückt
Besonderheiten: Er ist eine Wiedergeburt und hat einen sohn namens Jack, er würde mit keiner anderen außer Misato schlafen!

Nuriko ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 878
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2009 - 19:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*Naoki*
Naoki hatte den typ ein ganzen stück über den boden gehoben und ihn böse angefunkel,bis der lehrer sich plötzlich laut meldete.Naoki war den typen einen letzten bedrohlichen blick zu."lass dir das eine wahrnung sein."zischte er noch udn ließ ihn dann unsanft ab,dieser eilte zu seinen platz und auch Naoki ging zu seinen platz.glücklicherweise shcien der lehrer nichts bemerkt zu haben.herje ich muss etwas aufpassen das es nicht so mit mir durchgeht,sonst handel ich mri viel ärger ein..aber erlich gesgat wäre es mir das wert,ich hasse solche typen.wenn der noch mal sowas abzieht dann setzt es richtig was!nun begann der unterricht und naoki begann wieder mit seinem bleistift zu spielen.in der nächsten pause wagte es sich erast mal keiner umi irgendwie zu belästigen.

*Umi*
in der nächsten pause ging umi zu naoki "wow du bist echt stark!" sagte er beeindruckt "danke das du mich beschützt hast... ich stehe in deiner schuld!"

*Naoki*
Naoki winkte ab."ach was,du hast gestern schließlich das Essen bezahlt."meinte er."..außerdem bin ich dir ja zugeteilt worden,versteht sich also von selbst das ich dir helfe."versuchte er sein verhalten damit zu erklären.er konnte ja schlecht die wahrheit sagen.

*Umi*
umi seufzte... irgendwie kam er nicht zu ihm durch und ging dann nach draußen denn sie hatten gleich sport

*Naoki*
Bei dem wort sport heiterte sich naokis stimmung etwas.er machte gern sport,doch vor den umkleidekabinen blieb er wie erstarrt stehen.umkleide kabinen...alle ziehen sich dort um...er bekam panik.die reichen hatten eine eigene umkleidekabine.wieso bin ich nicht reich?!verdammt was soll ich jetzt machen?!ich kann da nicht rein gehen!mein körper ist ganz erstarrt!an sowas hab ich nicht gedacht,was soll ich jetzt tun?!

*Umi*
ich stand noch draußen "hey naoki... willst du meine umkleide nutzen?" fragte ich eher unbewusst... weil ich ja das drägeln in den umkleiden kannte und ich war schon fertig, also konnte er sich in ruhe umziehen... die geminschaftsumkleide musste völlig überfüllt sein

*Naoki*
ich zuckte zusammen als ich plötzlich angesprochen wurde.doch das war ein geschenk des himmels."ja,vielen dank."sagte ich und war furchtbar ereichtert.Umi war auch shcon umgezogen.ich brauche noch zeit bis ich es schaffe so eine gemeinschaftsumkleide zu betreten,

*Umi*
umi ging schonmal nin die Turnhalle.

*Naoki*
naoki zog sich rasch um und betrat dann auch wie alle anderen die turnhalle.ich staunte nicht schlecht,sie war riesig.ich sah mich beeindruckt um."war das hier mal ein fughafen oder wieso ist das so riesig?"fragte ich mich selbst.der lehrer kam von der anderen seite der halle auf uns zu."Sind alle anwesend?"fragte er und zählte die schüler durch





Signatur

Name: Nuriko Ryuuen
Familie: Tasuki (Bruder), Kourin (Schwester), Jack (Sohn), Naka (Tochter)
Hobbys: sich als Frau verkleiden, Misato zur Weißglut bringen, popp dich schlank, Sex mit Misato
Charakter: er ist sexbessesen, selbstbewusst und attraktiv und ein wenig verrückt
Besonderheiten: Er ist eine Wiedergeburt und hat einen sohn namens Jack, er würde mit keiner anderen außer Misato schlafen!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
was bisher geschah... Cassy 17 detektivloki
was bisher geschah... Loki 6 detektivloki
was bisher geschah... Loki 7 detektivloki
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
gemeinschaftsumkleiden schule
blank