Willkommen in unserem Forum!

Dies ist ein Forum für jedermann, aber hauptsächlich für AD(H)S-Interessierte.

Hier bekommt ihr Infos über die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung.
Wer bei uns mitmachen möchte, darf sich gerne registrieren.

Wir sind umgezogen!!!Man findet uns jetzt unter www.adhszappelphillip.plusboard.de

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sonne ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.06.2007
Beiträge: 185
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.06.2007 - 19:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Alle Stimulanzien unterliegen dem Schutz durch das Betäubungsmittelgesetz (BtmG, oft auch BTM). Es handelt sich dabei um Vorschriften über die
Höchstverschreibungsmenge, spezielle Rezeptvordrucke und besondere Anforderungen an die Dokumentation der Verschreibung /Abgabe durch Arzt
und Apotheker, die begrenzte Gültigkeit von Rezepten sowie die Bescheinigungspflicht bei Reisen in Länder des Schengener Abkommens. Ziel ist es,
mehr Kontrolle über die Abgabe und die Einnahme der Tabletten zu haben sowie Medikamentenmissbrauch zu vermeiden.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Suchtgefahr durch Medikamente lebenslust 0 patientfuerpatient
Warum auch gefährliche Medikamente zugelassen werden können lebenslust 1 patientfuerpatient
Sind ADHS-Medikamente sicher? lebenslust 3 patientfuerpatient
oralen Medikamente sind die besten für die Behandlung der erektilen Dysfunktion ethenhunt00 2 bodyelectric
einige Warum Fragen Holmes 0 maniakfreak

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Ein wichtiger Hinweis zu allen Links dieses Forums: Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Veröffentlichung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite eventuell mit zu verantworten hat. Dies kann, laut Landesgericht, nur dadurch verhindert werden, wenn man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf dieser Seite Links und für all diese Links gilt ausdrücklich: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten. Wir nehmen hiermit ausdrücklich Abstand von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Powered by Everywherechat.com


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank