Übersicht Suche Registrieren Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

SabC ...
Fortgeschrittene
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 528
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.07.2011 - 21:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Emil hat heute den ganzen Tag gebrochen. Erst Futter, dann nur noch Schaum. Sein Bäuchlein war geschwollen und hat laut gegluckert und gezittert hat er auch. Andreas war nachmittags mit ihm beim Tierarzt, die wussten aber auch nicht was er hat, kann so vieles sein. Was Falsches gefressen, Infekt, Allergie... Er hat eine Spritze bekommen und MCP Tropfen. Vorhin hat er HÜhnchen mit Reis bekommen, das ist bis jetzt drin geblieben.

Hatten eure Süßen sowas auch schonmal? Durchfall ist nicht dabei, aber mehr Häufchen als sonst und zum ersten Mal seit Monaten wieder im Garten.

Mache mir ein bisschen Sorgen

Seitdem die Bäume abgeholzt wurden hat er viel Harz an den Pfoten gehabt. Ob er davon was verschluckt hat?





Signatur
viele liebe Grüße von Sabine mit Emil

maya ...
Anfängerin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 273
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.07.2011 - 08:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Och,armer Emil

Ja,wir hatten am Anfang mit solchen Problemen zu kämpfen,bis ich heraus gefunden habe,daß es an der Lockleberwurst lag,die Maya immer zur Belohnung bekam-die hundeschule hat damit gearbeitet.

Seitdem ich das Zeug nicht mehr verwende,ist es besser gewoeden.
Aber ab+an passiert so etwas immer mal,sie nehmen ja auch unterwegs oft blitzschnell etwas auf

Ich passe immer höllisch auf,vor allen Dingen,wenn wir an Grillplätzen vorbei kommen:dizzy

Maya hat auch einen sehr empfindlichen Magen-is halt ne Prinzessin

Gute Besserung für Emilchen





Signatur
Liebe Grüße von Maya+Moni

verwoe ...
Anfängerin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 343
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.07.2011 - 09:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gute Besserung, lieber Emil.
Cumin hatte so etwas auch mal erleben müssen und wir mit ihm. Er hat sich dann in eine Ecke des Wohnzimmers verzogen und wollte seine Ruhe. Wir waren auch in großer Sorge und haben beim Tierarzt angerufen. Es war wohl eine Magenverstimmung. Am nächsten Tag tobte Cumin wieder herum, als wäre nichts gewesen.
Es ist schrecklich, wenn man nicht genau weiß, was dem Dackelchen fehlt, denn er kann ja leider nicht mitteilen, was ihn quält.





Signatur
Herzliche Grüße
von Vera mit Cumin und Eubie

groco 
Administrator
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 498
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.07.2011 - 11:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wichtig ist darauf zu achten ob er wirklich Häufchen macht.
Ein bekannt von mir hatte jetzt bei einer Hündin den zweiten Darmverschluss durch verschlucktes Spielzeug.

Gute besserung Emil!





Signatur
Cordula und die


SabC ...
Fortgeschrittene
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 528
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.07.2011 - 19:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für eure Besserungswünsche, es hat schon geholfen Emil geht es heute schon wieder gut, war genauso schnell vorbei wie so ein Magendarminfekt bei uns. Ich glaube auch, dass er was ungesundes verschluckt hatmacht er ja dauernd, wenn man nicht höllisch aufpasst, aber wie es scheint ist er alles wieder los geworden, was für ein Glück!!Im Büro haben sie mich ausgelacht, weil ich heute Urlaub genommen habe, aber ich musste mich selbst überzeugen, dass nichts mehr kommt. Was auch immer das war, bei einem Virus wäre sicher auch Durchfall dabei gewesen. Aber Emil war so doll neben der Spur, dass er im Garten und in der Tierarztpraxis ein Häufchen gemacht hat - sowas ist ihm seit mindestens einem halben Jahr nicht passiert, armer Kleener.

Puh, bin echt froh.seitdem der Nachbardackel an Gift gestorben ist, bin ich so überängstlich...

Ich wünsche allen unseren Dackeln dauerhaft gute Gesundheit!!!





Signatur
viele liebe Grüße von Sabine mit Emil

groco 
Administrator
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 498
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.07.2011 - 10:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schön das Emil wieder fit ist.





Signatur
Cordula und die


Mareike ...
Anfängerin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 238
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.08.2011 - 16:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie euer Nachbardackel ist an Gift gestorben? Bei euch in der Nähe? Oder im Urlaub? Oder wo? Wie schrecklich!





Signatur
Dackelige Grüße von Mareike und Ed

SabC ...
Fortgeschrittene
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 528
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.08.2011 - 08:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wo Bine das Gift gefressen hat, wissen wir nicht. Sie war auch immer nur an der Leine und unter Frauchens Beobachtung, nur im eigenen Garten mal allein unterwegs

Das muss wirklich der Horror gewesen sein, die Kleine ist drei Tage lang gestorben, unsere Nachbarin war in der Zeit mit ihr beim Tierarzt und in zwei Tierkliniken, ich weiß nicht mehr, ob sie noch den Magen ausgepumt haben, aber man konnte ihr gar nicht mehr helfen, am Anfang hatte sie Erbrechen und Krämpfe, am Schluss waren ihre Beine gelähmt und sie konnte nicht mehr laufen,sie musste dann eingeschläfert werden.





Signatur
viele liebe Grüße von Sabine mit Emil

groco 
Administrator
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 498
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.08.2011 - 14:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin ja froh das unsere Garten nicht direkt an der Straße liegt.
Es kommt wohl schon mal vor das Hundehasser Zeug über den Zaun schmeißen....





Signatur
Cordula und die


Mareike ...
Anfängerin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 238
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2011 - 20:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie schrecklich. Unsere Vermieter wohnen direkt hinter unserem Haus und die haben ihren Garten zu einem kleinen Park hin. Da wurde bis jetzt nur mal ein Pizza-Stückchen rübergeworfen Ich glaub auch schon mal Müll. Total bescheuert. Wer wirft denn Müll in den Garten von fremden Leuten???





Signatur
Dackelige Grüße von Mareike und Ed

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schwimmen eure Dackel???? Mareike 38 teuto_teckel
Was wiegen Eure Dackel aus dem E-Wurf? verwoe 28 teuto_teckel
Wie man den Dackel so beschäftigen kann groco 36 teuto_teckel
Die Blumen waren größer als der Hund SabC 18 teuto_teckel
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wann wurden eure dackel weiß | dackel kr
blank