Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.04.2004 - 15:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Professor Paul Leyhausen sagt dazu:
"Leider ist die Meinung nicht auszurotten, dass ein Kätzchen mit sechs Wochen alt genug sei, um von Mutter & Geschwistern weggerissen zu werden. Es sind aber eben immer wieder solche Katzenwaisen, die später zu den absonderlichsten 'Wohnungsneurosen' neigen. Das ist nicht weiter erstaunlich, denn selbst der beste Katzenkenner kann nicht die Nestwärme, die mütterliche Liebe und Strenge ersetzen."

Der Professor plädiert für drei bis vier Monate Familienleben. Dann ist das Katzenkind nicht nur fit fürs Leben, sondern auch die zukünftigen 'Besitzer' können sich glücklich schätzen über ihr neues Familienmitglied.

"Mit autoritärer Strenge, einschliesslich vieler kräftiger Backpfeifen, hat die Katzenmama ihm alles beigebracht, was es zu einer guten Kinderstube nötig hat... Ist die Katzenmutter wohlerzogen, weiss bald auch das Kleine, dass es nicht so einfach naschen, nicht überall die Krallen wetzen darf. Katzen, die lange bei der Mutter bleiben durften, lernen später leichter, sich den Geboten ihres Menschen zu fügen und sind zuverlässiger in ihrer Einhaltung. Sie haben ja beizeiten erfahren, was Autorität bedeutet."





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2004 - 22:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wieder ich...................

es ist gesetzlich verboten katzen welpen unter 8 wochen abzugeben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

unds am besten ist es wirklich sie 12 wochen zu behalten, auch wenn die neuen besitzer drängeln, wenn sie ihrem neuen kitten gutes zu kommen lassen wollen und es wirklich lieb haben dann lassen sie sich darauf ein und wenn nicht haben sie pech gehabt





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.04.2004 - 23:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach Jennifer,
wäre es schön, wenn Menschen nur einigermassen das Leben der Tiere in den ersten sechs Wochen achten könnten, vielleicht sogar acht, Mensch ... dann wäre schon so viel erreicht!

So viele interessiert es NULL - bei uns in der Region habe ich oft den Eindruck noch nicht einmal den Tierschutzverein interessiert es ....

Bei vielen unserer Katzenbesitzer hier in der Region wünschte ich die Tiere würden so schnell wie möglich von der Mutter, die hier fast immer verwurmt ist, wegkommen. Ich weiß so gar nicht was schlimmer ist: Katzen zu früh weggeben in gute Hände mit tierärztlicher Versorgung oder Katzen lange bei kranken Müttern und ignoranten Dosenöffern lassen.

Meine Kiddies waren 3 Monate bei uns, und alles lief so wie man es sich vorstellt. Ich denke auch genau der Zeitpunkt zu dem Mami schon mal Watschen verteilte weil die Kiddies nun endlich mal ihren eigenen Weg gehen sollten ... Aber leider scheint das nicht die Regel zu sein...

Wenigstens unsere Kiddies hatten eine schöne Kinderstube und ich hoffe, dass sie das auch in ihrem Verhalten ihre neuen Dosenöffner spüren lasseen, ich glaube aber schon

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Sanfter Galgo sucht PS oder ein neues Zuhause frankie 5 arche_rubi
sollen homosexuelle Kinder haben dürfen? Angi 0 martinhaubensack
Sollen Muslime eine Moschee in Deutschland bauen dürfen? AdrianLuckmann 22 moderne_freiheit_deutschland
Hartz-IV Ferienjobber sollen mehr Geld behalten dürfen Panter 0 dresdner_sozialwacht
Wann dürfen wir wieder 'üben' Easy6 4 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
nadine91 (27), Minkamiau (32)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
welpen unter 8 wochen
blank