ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

ross 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 2133
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2009 - 21:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Habe festgestellt, dass im neuen Forum noch kein Post zur ersten Derrick-Folge steht. Nachdem ich die Folge am letzten Freitag im sf zum wiederholten Mal, erneut in der entschärften Fassung wie auf den dvd-Boxen, gesehen habe, mache ich ein paar Bemerkungen dazu:

Eine Inhaltsangabe dürfte überflüssig sein, da es bestimmt niemanden im Derrick-Universum gibt, der die Folge nicht auch schon mehrfach gesehen hat.

Aufgefallen ist mir, dass die Folge auch funktioniert hätte, wenn der Täter für den Zuschauer am Anfang unbekannt gewesen wäre. Dann hätten andere Verdächtige, z.B. Lehrer "Dackmann" oder der Kioskbesitzer zur Verfügung gestanden. Aber auch wenn wie hier der Zuschauer im Bilde war, ist und bleibt die Folge spannend und sehr gut gemacht.

Klasse ist auch die Besetzung, neben Wolfgang Kieling als psychopathischer Täter gefallen mir besonders gut Herbert Böttcher als sehr liberaler Lehrer und vor allem Klaus Höhne als trotteliger Hausmeister, der für einige amüsante Szenen sorgt.

Ansonsten hätte ich den Job von Klaus Höhne auch gerne gemacht. Immerhin hat er die verantwortungsvolle Aufgabe, zu schauen, ob die attraktiven Haushaltsschülerinnen jeden Abend brav ins Bettchen gehen und die Türen schön schließen.

Weiß eigentlich jemand, was Ingrid Kannonier, die Darstellerin der Inge Behrwald, danach gemacht hat? Ich habe sie danach bewusst nirgens mehr wahrgenommen.





Signatur
"Ironisch bin ich selber" (Derrick zu Berger in "Tod des Trompeters")

Tian1806 
Ehreninspektor
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1045
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.09.2009 - 07:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich fand auch Sedlmayr als Kioskbetreiber in seiner unnachahmlichen Art SPITZE !!!

Er sagte, zu Gast bei Fuchsberger, einmal: er spiele eigentlich immer seinen Vater, bloß sei das noch keinem aufgefallen.

Schade ist wirklich, dass die S-Bahn nicht mehr im Mühltal hält.... musste immer daran denken (Waldweg)..





Signatur
http://derrick-database.com

http://polizeiinspektion1-tvserie.de

Widanje
unregistriert

...   Erstellt am 29.09.2009 - 11:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe den Fall tatsächlich nur ein einziges Mal gesehen un zwar bei der ersten Derrick-Wiederholung im ZDF am 4.9.1991, danach leider nie mehr. Ein sehr passender Auftakt zu dieser Kult-Reihe wie ich finde! Auch mit vielen Darstellern, die danach nie mehr oder nur noch selten im Derrick dabei waren, wie z.B. Wolfgang Kieling!




DerAlte ...
Assistent
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 471
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.09.2009 - 12:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Folge ist auch eine meiner Favoriten neben Madeira und anderen.Da läuft einem fast der kalte Schauer über den Rücken wenn man Kieling in seiner Rolle sieht.Am Unterhaltsamsten fand ich den leicht daneben wirkenden Dirks.


Hilde Weissner (Dr.Göbel) hatte auch schon beim Kommissar mitgewirkt.

Leider hat sie auf der Derrick Box Folge 1-15 eine etwas schlechtere Bildqualität.

[Dieser Beitrag wurde am 29.09.2009 - 13:28 von DerAlte aktualisiert]




DoktorRoemer 
Assistent
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.06.2008
Beiträge: 361
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.10.2009 - 00:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Widanje schrieb

    Ich habe den Fall tatsächlich nur ein einziges Mal gesehen un zwar bei der ersten Derrick-Wiederholung im ZDF am 4.9.1991, danach leider nie mehr. Ein sehr passender Auftakt zu dieser Kult-Reihe wie ich finde! Auch mit vielen Darstellern, die danach nie mehr oder nur noch selten im Derrick dabei waren, wie z.B. Wolfgang Kieling!


Nur, dass damals keiner wusste, dass das eine Kult-Serie wird, und interessant auch, dass die ersten Folgen, auch diese, heftig gefloppt sind, man hat dann ab der zweiten Staffel ja das Konzept geändert, weil die Zuschauer es nicht so mochten, wenn der Täter bekannt war, die wollten mitraten.
Bei SF DRS kommt auch nur noch die "entschärfte" Fassung? Ich habe die 1995 anlässlich der 250. Folge dort auf VHS in der ungekürzten Version aufgenommen, die müsste auch im Esel verfügbar gewesen sein...





Signatur
\\\\\\\\\\\\\\\"Du,die haben ein Bad genommen.\\\\\\\\\\\\\\\" - \\\\\\\\\\\\\\\"Wieso, ist doch noch da!\\\\\\\\\\\\\\\" (aus \\\\\\\\\\\\\\\"Alarm auf Revier 12\\\\\\\\\\\\\\\")

Squire1971 ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 1520
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.10.2009 - 11:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ross schrieb

    Weiß eigentlich jemand, was Ingrid Kannonier, die Darstellerin der Inge Behrwald, danach gemacht hat? Ich habe sie danach bewusst nirgens mehr wahrgenommen.


Interessante Frage... Über Internet-Recherche ist das einzige Ergebnis ihre Rolle in "Waldweg" (das aber freilich sehr oft). Es gibt eine Dame namens Ingrid Cannonier (Österreicherin), die viel Theater gemacht hat und macht. Stellt sich die Frage, ob es sich um die gleiche Dame handelt? Vom Alter her könnte es eventuell hinpassen...

bg,

Squire





Signatur
"Harry, wir brauchen den Wagen, sofort!!!" (Stephan zu Harry in "Johanna")

http://www.literaturexperte.com/

HerrManger 
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 57
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.11.2009 - 14:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die erste ausgestrahlte Folge rangiert bei mir ganz klar unter den Besten der Serie. Kieling spielt den Mörder so überzeugend, das man Angst bekommt. Und das nicht nur als Frau. Alles in allem eine kompakte, spannende Folge ohne Längen mit einem frisch aufspielenden Derrick-Klein-Duo.

Ich vergebe (trotz Zenusur) 5 von 5 Derricks



[Dieser Beitrag wurde am 30.11.2009 - 18:03 von HerrManger aktualisiert]




willistein ...
Assistent
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 483
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.12.2009 - 21:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


klar, waldweg ist eine klasse folge. wenngleich ich die mordszene sowohl in der kurz als auch in der langfassung UNREALISTISCH finde. ich denke, das opfer hätte sich viel stärker wehren können / müssen.





Signatur
"Alter, geiler Bock!" - Derrick zu Harry in "Stiftungsfest"

"Ich weiss, dass ich Ihre Ironie ertragen muss." - Arnold Kiesing (Wolf Roth) zu Derrick in "Höllensturz"

"Die Leute hatten keine Lust mehr auf mich und ich hatte keine Lust mehr auf die Leute." - Krowacs (Claude-Oliver Rudolph) zu Derrick in "Ein seltsamer Ehrenmann"

"Ich trinke, weil es mir Spaß macht. Weil es ein verdammt ehrlicher Spaß ist. Und weil ich mir den Spaß gönne." - Krowacs (Claude-Oliver Rudolph) zu seiner Schwester (Monica Bleibtreu) in "Ein seltsamer Ehrenmann"

Oldtimer ...
Assistent
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 738
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2010 - 18:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Auf einer Skala von 1-10 bekommt die Premierenfolge eine 7. Eine durchschnittlich gute Folge, welche natürlich "Kultstatus" dadurch hat, dass es die erste ausgestrahlte Episode überhaupt ist.
Der in Slow-Motion dargestellte Mord und die dazugehörigen Gesichtsausdrücke sind natürlich schon ein wenig übertrieben inszeniert, aber vielleicht macht gerade dies, gepaart mit der sarkastisch wirkenden Gute-Laune-Musik und die immer wieder eingeblendete verzweifelt an der Tür hämmernden "Mutter Manger" zu einen der schaurigsten Mordszenen der Derrick-Reihe. Einziger Makel ist die Kürzung dieser Szene, aber zum Glück gibt es ja im Zeitalter des Internets die Möglichkeit sich jene "uncut" anzusehen. Auch sehr stark ist die Schlussszene, wo Manger sich schon sicher wähnt sein nächstes Opfer parat zu haben und plötzlich Derrick aus dem Zimmer seiner Mutter hervortritt. Die anschließend gut dargestellte Aufklärung der brillanten Absprache zwischen Inge und Derrick macht diesen Schluss zu einem der Besten.

[Dieser Beitrag wurde am 05.05.2010 - 18:44 von Oldtimer aktualisiert]




Tian1806 
Ehreninspektor
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1045
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2012 - 20:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Artikel über Ingrid Cannonier.

Hier ein Bild von 2009:


...zum Vergleich:



Apollo Theater Siegen


Ingrid Cannonier wurde natürlich zur Darstellerin des Monats, auf meinem Blog ernannt.



[Dieser Beitrag wurde am 31.01.2012 - 09:58 von Tian1806 aktualisiert]





Signatur
http://derrick-database.com

http://polizeiinspektion1-tvserie.de

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
#1. Waldweg Tian1806 3 squire1971
Waldweg, Folge 1 Squire1971 0 squire1971
'Waldweg' bei Kommissar Stolberg. StephanDerrick 2 squire1971
Wikipedia-Eintrag zu Waldweg Dirk 3 squire1971
AUFRUF Waldweg-Uncut als Extra !!! Tian1806 1 squire1971
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Scotty (53)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
ingrid kannonier | derrick waldweg | ingrid cannonier derrick razyboard | kannonier ingrid | razyboard waldweg | derrick waldweg uncut | derrick waldweg ungekürzt | derrick und seine fälle folge 1 waldweg
blank