Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Zwiebel>
unregistriert

...   Erstellt am 24.07.2004 - 17:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hilfe!!
Ich habe eine Kater gefunden der inetwa 1 Woche alt ist
Er trinkt gut (ca.20ml Katzenmilch am Tag)
zur Zeit noch blind
Nun suche ich jemanden der m9r helfen kann ich selber habe keine Ahnung von Katzen
HAt er eine Lebenschance




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.07.2004 - 20:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo, liebe-/r Zwiebel,
ich würde mal ganz stark sagen, dass der/die kleine eine gute Lebenschance hat wenn er es überlebt hat alleine ohne Mami Dich zu finden und bei Dir zu trinken!

Das ist natürlich schon heftig. Unsere Punky bekam ihr erstes Baby auch im Dauerlauf, hätten wir es Ihr nicht gegeben, dann wäre der "Kleine" evtl. auch ein Waise geworden.

Ich denke, Du kannst von Jennifer und anderen gute Tip(p)s bekommen. Am besten stellst Du einfach die Fragen, die Dir einfallen.

Es wird nicht einfach, weil der soziale Hintergrund für das Baby fehlt. Eigentlich sollte ein Dosenöffner ihm zukünftig alles zeigen und vormachen, was sonst die Katzenmama täte.

War mir im Moment einfällt ist ihm regelmässig und viel das Bäuchlein zu massieren. Bei Katzenbabies massieren die Eltern die Gegend um Bauch und After damit die Kleinen auf die Toilette können. Die Eltern "schlecken" quasi Urin und Kot ab. Mit ca. 2 Wochen werden die Augen aufgehen. Aber er/sie erkennt Dich am Gerucht. Schwierig ist, dass die Babies eigentlich alle zwei Stunden Futter bekommen sollten. Und sie brauchen es sehr warm - gott sei Dank ist gerade Sommer - normalerweise machen das Eltern und Geschwister.

Toi, toi, toi,
halte uns auf den laufenden und frag einfach!!!!!

Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

<Zwiebel>
unregistriert

...   Erstellt am 25.07.2004 - 11:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielen DAnk erstmal für den Tipp
Da ja leider Wochenende ist konnten wir noch nicht zum Tierarzt gehen
Wird aber moregn gleich erledigt
Vieles kommt mir bekannt vor was so im Forum über Waisenkinder diskutiert wurde
das ewige aufstehen in der Nacht =)
Der Kleine (Ritter Kuno von Burg Staggard >Totz<
hat eine Kiste bekommen mit 2 großen Kuscheltieren zum kuscheln =) Er schlaft auf 2 Handtüchern und unten drunter ist ein Heizkissen
Bis dann




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.07.2004 - 15:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo



das wichtigste ist eine gute aufzuchtsmilch für kazuenkinder.
frag deinen tierarzt nach KMR-katzenmilch.
dann brauchst du der katze auch nur alle 3stunden am tag und einmal in der nacht etwas zu geben.
ich habe das letzee nachts um 23 uhr dann um drei uhr nachts und dann um 7 uhr morgens was gegeben.

du musst den bauch massieren und mit einem feuchten tuch über den po reiben.
dann kauf dir in der apotheke MIRFULAN salbe. die ist das beste für den katzenpo.
einfach nach jedem mal etwas drauwischen.

sonst ist es nicht schwer sie gross zu bekommen.
diese kmr milch ist teuer aber von den meisten anderen werden sie nur krank.
wemm sie eine woche alt isthast du auch eine sehr grodsse chance das die katze es überlebt.

auch wenn er nun katzenmilch bekommt kauf bitte diese milch.
wenn er dann drei wochen alt ist musst du ihna n anderes futter gewöhnen.

ich stehe dirauch für weitere fragen zur verfügung.
wenn du denkst das du es nicht schaffst helfe ich dir gern weiter und hole zur not die katze auch ab.

viel glück

und keine angst wenn die katze drei wochen alt ist musst du auch nachts nicht mehr aufstehen.

jennifer





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.07.2004 - 15:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


.................


bitte eine stelle auch ohne heizkisen lassen.

den kleinen wird es manchmal zu warm.
meine liegen immer auf wärmflaschen aber manchmal kriechen sie dorthin wo es nicht so warm ist.





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

<Zwiebel>
unregistriert

...   Erstellt am 09.08.2004 - 18:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo erst einmal vielen lieben dank fuer die vielen ratschlaege
Unser kleiner KAter ist jetzt mittlerweile 3 wochen alt
Er wiegt 210g und kann auch prima gucken
Er ist ein richtiger munterer Kerl
-die naechte schlaeft er durch (sehr zur freude )




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.08.2004 - 19:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schön, dass der Kleine es wohl zu schaffen scheint.
Behaltet Ihr ihn? Ich weiss aus eigener Erfahrung wie schwer es ist so einen Mini wieder herzugeben. Und bei ihm wart Ihr ja von Anfang an dabei....

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.08.2004 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

ach das ist ja schön

du kannst nun anfangen ihn auf feste nahrung umzustellen

gut geeignet sind baby gläschen aus purem
rind oder hühnchenfleisch
ich meine von alete oder hipp
die fressen sie gern
und du kannst langsam anfangen vielleicht nächste woche ihn aufs katzenklo zu setzen

feste nahrung am besten erst unter die milch rühren erst eine mahlzeit dann zwei.

und dann kannst du auch mal eine flasche auf eine untertasse kippen so das er sich von der flasche löst aber langsam





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Benny 





Status: Offline
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.08.2004 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ Zwiebel

Ich finde es einfach nur KLASSE wie du dich um die kleine Fellnase kümmerst.Obwohl du nichts über Katzen wusstest,hast du dich seiner angenommen.Dafür zolle ich dir RESPEKT!!!!.
Halte uns auf jedenfall auf dem laufnedn mit dem kleinen.
Hast du ein Foto ,das man hier rein setzen könnte?
Gruss
Benny

P.S.
Das man hier erstklassige Hilfe bekommt,muss ich ja nicht erwähnen.Ist halt ein 1A Forum.

[Dieser Beitrag wurde am 10.08.2004 - 19:30 von Benny aktualisiert]

[Dieser Beitrag wurde am 10.08.2004 - 19:31 von Benny aktualisiert]




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.08.2004 - 14:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für das Kompliment lieber Benny, auch wenn es jetzt - vermutlich bedingt durch Ferien und bisher heisse Temperaturen - hier recht ruhig geworden ist...

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kyllikki - Teil 1: Waisenkind Kyllikki 0 aerlin
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kmr katzenmilch | kot am katzenpo | mirfulan katze | heizkisen | mirfulan katzen | fütterung von katzen 1 woche alt | katzen waisenkind | katzenhilfe katzenpo
blank