ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sebi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.01.2012 - 12:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gude!

Immer wieder fällt mir auf, dass Leute die Seile aus den Toproperouten ziehen, um dann dort im Vorstieg zu klettern. Als Kletteranfänger und noch nur-Toproper finde ich das ziemlich ärgerlich, wenn man dann nebendran stehen und warten muss, bis die Route wieder frei ist, obwohl eine Reihe anderer Vorstiegsrouten auf ihre Begehung warten. Noch ärgerlicher ist das Ganze, wenn das Seil dann nur in einen Karabiner eingehängt wird, und die Route dann für die Toproper gar nicht mehr zu nutzen ist.

Ich denke, dass es genug Vorstiegsrouten gibt, um nicht die verhältnismäßig wenigen Toproperouten auf die Weise zu blockieren.

Warum kauft ihr euch nicht einfach ein Seil? Oder leiht euch eines? Die zwei Euro könntet ihr euch bestimmt leisten, und der Kletterkiste hilft es sicherlich auch.

Oder gehört das dazu in einer Kletterhalle und Toproper haben dann halt einfach Pech und müssen warten?

Viele Grüße

sebi




BlackCat 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2012 - 22:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

ich finde es ebenfalls sehr ärgerlich, wenn man das Seil zum topropen abgezogen hat, nicht mehr ordnungsgemäß im Schraubkarabiner und im Schnapper einlegt.
Aber andererseits ist es in der Hallenordnung festgelegt, also ausdrücklich gestattet, daß Seile für den Vorstieg aus Toproperouten abgezogen werden können.
Gerade für Kletterer, die gerade eben erst mit dem Vorstieg beginnen, ist es in der ersten Zeit sicherer, wenn man in Routen vorsteigt, die man bereits vom Topropen her kennt. Daraus entwickelt man erst die nötige Sicherheit und das Selbstvertrauen für die schwierigeren Routen. Das ist mir auch so gegangen. Die meisten Vorstiegsrouten bewegen sich oberhalb der Schwierigkeitsgrade des Topropes.
Also, wenn du ein bischen Geduld mitbringst, und vielleicht auch bald einen Vorstiegskurs machst, wirst du feststellen, daß auch Vorstiegsrouten manchmal besetzt sind und Warten angsagt ist.
Das ist nun mal nicht immer zu vermeiden.

beste Grüße
bis bald in der Kiste

[Dieser Beitrag wurde am 21.01.2012 - 22:02 von BlackCat aktualisiert]




embeix ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 2
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.01.2013 - 13:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo sebi,
das Abziehen und sofortige Vorsteigen der abgezogen Route ist in der Kletterkiste wie in vielen anderen Kletterhallen erlaubt. Natürlich muss die Route korrekt eingerichtet zum Topropen verlassen werden.

Ein abgezogenes Seil darf auf keinen Fall in einer anderen Route verwendet werden. Das ist nicht nur unfreundlich sondern ein bekanntes Unfallrisiko (ggf. Seil zu kurz!).

Du solltest Kletterer oder die Hallenaufsicht ansprechen, wenn diese Regeln nicht eingehalten werden. Es ist ein Sicherheitsrisiko wenn das Toprope nicht korrekt eingehängt ist oder ein Toprope-Seil in einer anderen Route verwendet wird.

Auch andersherum muss man mit Einschränkungen leben: Es gibt Kletterhallen in welchen es Toprope-Routen gibt, die man nicht vorsteigen kann oder darf. Ich klettere Routen fast nur im Vorstieg.

Viele Grüße





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Suche KletterpartnerIn für Vorstieg im 6-7. Grad embeix 0 kletterkiste
22/1,78m/ca.70kg/6,6+ Vorstieg und Toprope Duchu 0 kletterkiste
25, Vorstieg bis 8-, ab 18 uhr Andy84 0 kletterkiste
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank