Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik

++++++ Nochmal neues Forum +++++++Achtung ! ++++++ NEUES FORUM ++++++

Ab sofort neues Forum nutzbar: www.torkado.de/zauberspiegel
Bitte hier nichts mehr eintragen, eventuell eigene gute Texte von hier rüberschaffen.
--- Ab Oktober kann man hier nur noch lesen ---

Altes Archiv Mitglieder Registrieren Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Matthias ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.03.2009
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.03.2009 - 18:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Gabi, Hallo Markus.

Schön das ich Euer kleines, aber feines Forum gefunden habe. Besonders das nachfolgende hat mir sehr gefallen, denn genau damit werde ich ja auch immer konfrontiert.

Wiederholt mahnende Vertreter der "anerkannten Seite" ohne kreativen Beitrag sind nicht erwünscht, auch Fragen nicht, die kein kreatives Ziel verfolgen, sondern auf eine Beschäftigungstaktik hinauslaufen.

Beifall, genau so muß es sein!

Ich hoffe das ich die Zeit finde, mich hier ab und zu einzubringen.

Liebe Grüße

Matthias

Aber nun noch kurz zu mir, da mich die anderen Forumsmitglieder ja nicht kennen.

Hier also mein "Steckzettel":

Werdegang des Sachbuchautors Matthias Härtel

Geboren am 03.12.1960 in Görlitz (DDR) verbrachte der Autor eine unbeschwerte Kindheit, während der er von seiner alleinerziehenden Mutter sehr früh an ein selbstständiges Leben gewöhnt wurde.

Er absolvierte die Grundschule, an die sich der Besuch einer Polytechnischen Oberschule anschloss, die er erfolgreich beendete.

Fasziniert von allem Militärischen fühlte sich der Autor besonders zur Fliegerei hingezogen, so das er bereits mit 14 Jahren den Segelflugschein in der GST erwarb.

Ursprünglich wollte der Autor Kampfpilot werden, aber durch ein einschneidendes Erlebnis, veränderte sich mit 18 Jahren seine ursprünglich positive Einstellung gegenüber dem Kommunismus, genau in das Gegenteil.

Der Autor avancierte zum aktiven Widerständler und wurde 1982 zum erstenmal 4 Monate politisch inhaftiert. Wieder auf freien Fuß, nahm er seine Widerstandsarbeit sofort wieder auf und wurde wenig später abermals verhaftet. Diesmal wurde er in der berüchtigten JVA Bautzen politisch inhaftiert.

Aus Gründen, die der Autor noch nicht eruieren konnte, wurde er nach 8 Monaten aus der Haft entlassen und dann gezwungen, sein Heimatland innerhalb von 24 Stunden zu verlassen.In der BRD angekommen, war er völlig mittellos und hatte auch keine Verwandten die ihn hätten unterstützen können, so dass sich der Autor 1984 entschloss, in die französische Fremdenlegion einzutreten.

Während der folgenden 10 Jahre war der Autor bei vielen Operationen, unter anderem im ersten Golfkrieg, im aktiven Kampfeinsatz. Der Autor wurde mehrfach leicht und einmal schwer verwundet.

Durch seine Kampfeinsätze und die verschiedenen Überseeaufenthalte, lernte der Autor einen guten Teil der Welt kennen und veränderte so langsam aber sicher sein Wesen.

Er wurde, geprägt von den massiven Eindrücken und Erlebnissen die er hatte, vom impulsiven Draufgänger zu einem ruhigen und sehr nachdenklichen Menschen, der sich heute nichts sehnlicher wünscht, als das alle Menschen glücklich und zufrieden miteinander leben mögen.

Der Autor kehrte 1994 nach Deutschland zurück, wo er als bald seine Frau kennen lernte und sich mit ihr zusammen ein neues Leben aufbaute.

Nach seiner Heirat 1996 wurde 1997 seine Tochter Jessica Romina geboren.

Da der Autor in der DDR nicht studieren durfte, fing er nach 1997 an, sich autodidaktisch selbst zu bilden, wobei er mit der Zeit eine ganz eigene Art zu denken und zu schreiben entwickelte.

Das erste Buch des Autors „ Das Geheimnis unserer eiskalten Sonne“ erschien im Jahre 2006 im Freier Falke Verlag.

Das zweite Buch " Newtons Irrtum" erscheint im März 2009 wieder im Freier Falke Verlag.





Signatur
Mein Lebensmotto: Kühner als das Unbekannte zu erforschen ist es, das Bekannte zu bezweifeln!





Wir sind zu finden über
alle24.de

Das Forum wendet sich an interdisziplinäre Grenzenüberschreiter der Naturwissenschaft, wie Privatforscher, Erfinder und Entdecker und die, die es werden wollen. Neue Ideen oder gute Fragen sind Pflicht, die Lehrmeinung wird als bekannt vorausgesetzt. Wiederholt mahnende Vertreter der "anerkannten Seite" ohne kreativen Beitrag sind nicht erwünscht, auch Fragen nicht, die kein kreatives Ziel verfolgen, sondern auf eine Beschäftigungstaktik hinauslaufen. Destruktive oder beleidigende Beiträge werden gelöscht.
(kurzer Löschantrag an Fee oder Markus)

Was hier anders ist:
Keine Störer !
Zensur der Zensur

An Schüler und Studenten eine
Warnung
:

Hier werden auch Inhalte diskutiert, die hypothetisch sind
(nicht immer ausgewiesen).

[ Resonanz-Programm ] [ PSE ] [ Borderlands ] [ Dichtes Wasser ] [ Tolzin ] [ Dorntorus ] [ Disclaimer ]
im Web in www.torkado.de


Ist die Wissenschaft ein fauler Zauber? Kann sie die zauberhafte Natur widerspiegeln ? Hier wird daran gearbeitet


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
newtons irrtum | matthias härtel | jva bautzen forum | newtons irrtum härtel | matthias härtel autor
blank