Pro-Simpsons.com - Wir sagen NEIN zum absetzen der Simpsons!

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Speedy ...
MOD
..................



Status: Offline
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 594
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.03.2006 - 19:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


so, um hier mal bissel aufzuklären und bissel panik zu verbreiten, hab ich mal paar informationen rausgesucht, die ich in diesem zusammenhang ganz interessant fand.
Die Infos sind veröffentlicht auf der webseite vom auswärtigen amt der BRD.


Vogelgrippe - Was ist das?
Die Vogelgrippe ist eine Viruskrankheit, die Wildvögel, Ziervögel und Geflügel in Tierhaltung, hier vor allem Hühner und Puten, befällt. Seit Ende 2003 breitet sich die Vogelgrippe ursprünglich ausgehend von Asien zunehmend aus. Mittlerweile wurde das Virus H5N1 auch in zahlreichen europäischen Ländern (darunter Deutschland) sowie in Afrika (Nigeria) nachgewiesen. Mit einer weiteren Verbreitung der Seuche ist zu rechnen. Die Übertragung vom Tier auf den Menschen kam bisher fast ausschließlich bei engem Kontakt zu infizierten Tieren vor. Seit Ende 2003 sind gesicherte und gemeldete menschliche Vogelgrippefälle in Thailand, Vietnam, Kambodscha, Indonesien, China, der Türkei und im Irak aufgetreten, auch andere Länder könnten schon betroffen sein (z.T. unzureichende Überwachung, Diagnostik etc.)

Woher stammt der Erreger der Vogelgrippe?
Die Vogelgrippe ist eine seit über 100 Jahren bekannte Erkrankung bei Vögeln, die weltweit verbreitet ist. Sie wird vom Influenza-A-Virus verursacht, das in 16 Unterarten (sog. H-Subtypen) vorkommt. Alle sechzehn Subtypen können Vögel infizieren, wobei die auch als "Geflügelpest" bekannten schweren Ausbrüche durch die mit H5 und H7 bezeichneten Subtypen verursacht werden. Die Viren kommen in Zugvögeln, insbesondere Enten, häufig vor, die davon aber nicht oder nur geringfügig erkranken. Geflügel wie Hühner und Puten hingegen erweisen sich als sehr anfällig für die Erkrankung.

Können auch andere Tierarten und der Mensch sich anstecken?
Auch bestimmte Säugetiere, z.B. Schweine, Pferde, Wild- und Hauskatzen und der Mensch können sich mit diesen Influenza-Viren infizieren und daran erkranken. Die beim Menschen auftretende, saisonale Influenza wird durch die Viren Influenza A, Subtypen H1, H2 und H3 verursacht, außerdem durch den Influenzatyp B.

Seit wann sind Erkrankungen beim Menschen bekannt?
In Hongkong wurden 1997 erstmalig 18 Infektionen des Subtyps H5N1 bei Tierhaltern nachgewiesen, von denen 6 verstarben. Bei einer anderen Unterart von Vogelgrippe (H7N7) kam es 2003 in den Niederlanden zu einem Ausbruch mit 83 Erkrankungen beim Menschen und einem tödlichen Verlauf. Auch hier fand die Übertragung durch direkten Tierkontakt statt. Bei beiden Ausbrüchen war es in Ausnahmefällen auch zu einer Übertragung von Kranken auf andere Personen gekommen, bei der sich der weitere Krankheitsverlauf jedoch mild gestaltete. Ebenso 2003 kam es in China zu zwei Erkrankungen mit dem Subtyp H5N1 und einem Todesfall ohne Auftreten einer Geflügelpest.

Wie verläuft die Vogelgrippe (Subtyp H5N1) beim Menschen?
Die Erkrankung beginnt etwa zwei bis fünf Tage nach der Ansteckung und verläuft ähnlich einer schweren Grippe mit hohem Fieber, Kopf- und Halsschmerzen, Husten, Gliederbeschwerden und Lungenentzündung. Etwa die Hälfte der Kranken leiden unter Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen können hinzukommen. Als Komplikation tritt häufig ein Lungenversagen auf. Die Hälfte der Erkrankten in Asien starben bisher, in der Türkei liegt die Sterblichkeitsrate deutlich niedriger. Hierfür werden verschiedene Gründe diskutiert (frühere Erkennung ?, intensivere Behandlung ?).

Kann man sich durch Impfung vor der Vogelgrippe schützen?
Die erhältlichen Influenzaimpfstoffe zur Vorbeugung der menschlichen Grippe schützen nicht vor aviärer Influenza bzw. vor einem neuen Pandemie Virus.
Die Influenzaimpfung ist jedoch zu empfehlen, insbesondere bei Aufenthalt in Regionen mit Vorkommen von Vogelgrippe.





Signatur

Wide ...

.....................



Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 1755
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.03.2006 - 17:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Thx Speed

Na dann will ich mal abwarten, wie lange das aktuell ist und werde bis dahin verpestetes Schweinefleisch, BSE- Steaks, Gammelfleisch, und verseuchten Fisch essen. Aber nur solange, bis dass wieder *gefährlich* und brandaktuell ist -- zum Trost werde ich dann mit meinen Hühner, Zugvögeln und Enten kuscheln (JA! Das hab ich zuvor immer gemacht) und werde mir Brustfilets braten ........



/Ironie Ende *feix*





Signatur

Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen.
-Popular Mechanics (1949)

Speedy ...
MOD
..................



Status: Offline
Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 594
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2006 - 19:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


jahaaaaaa... und ostern muss man besonders aufpassen: da haben die eier nämlich womöglich alle HASENGRIPPE! *fg*





Signatur

Baby_Elch ...
MOD
..................



Status: Offline
Registriert seit: 07.05.2004
Beiträge: 836
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2006 - 10:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


guggug hasüüü

brustfilets braten?? igitt!
ich ess die imma roh .. is eh viel gesünder. wenn man so hört, wieviele schädliche Stoffe beim braten freigesetzt werden





Signatur

Wide ...

.....................



Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 1755
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2006 - 14:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da fällt mir wat dazu ein.....

,,Gib ihn uns roh und zappelnd. Behalte garstige Bratkartoffeln. ..."





Signatur

Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen.
-Popular Mechanics (1949)

Sunmoonstar 

......



Status: Offline
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 77
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.05.2006 - 15:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Roh essen??? ... also wenn es darum geht, was darf man dann eigentlich noch unbekümmert essen????





Signatur
In jeder Minute, die man mit ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden

Wide ...

.....................



Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2004
Beiträge: 1755
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.05.2006 - 21:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Öhm, ma überlegen Sun .. NICHTS !! :D

Kennste das nicht? Ein Zitat aus einem der besten Filmen aller Zeiten Sun


Vielleicht kennt es ja jemand

[Dieser Beitrag wurde am 12.05.2006 - 21:54 von Wide aktualisiert]





Signatur

Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen.
-Popular Mechanics (1949)

Sunmoonstar 

......



Status: Offline
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 77
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.05.2006 - 21:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nö sagt mir so nun nix. Muß ich das kennen???





Signatur
In jeder Minute, die man mit ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Vogelgrippe - Reelle Gefahr oder Massenhysterie ? Apotheker 29 taborapotheke
Iran eine Gefahr? Admin 2 falcofans
Eine Drohende Gefahr (Corigani 421 n.P.) IrasCignavojo 0 vereinderfreundemyras_vfm_ev
Magendrehung - eine Gefahr für Hunde Wobdog 1 wobdog
Gären im Keller- eine Gefahr? WeinDom 5 fruchtweinkeller
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Pro-Simpsons.com - Wir sagen NEIN zum absetzen der Simpsons!


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
hasengrippe in thailand
blank