ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Molly
unregistriert

...   Erstellt am 25.09.2005 - 19:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


KOPIERT VON WWW.REITFORUM.DE

Die 10 essentiellen Aminosäuren
Arginin, Histidin, Isoleucin, Lucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin


Mineralstoffe

Bedeutung und Funktion einiger wichtiger Elemente
Kalzium (Ca)
Funktion = Skelettaufbau, Nervenimpulse
Mangelsymptom = Rachitis, Erschöpfung
Ursache = schlechter Hafer und Heu
Phosphor (P)
Funktion = Muskelarbeit, Zellteilung
Mangelsymptom = Erschöpfung, Skelettmängel
Ursache = Rationen mit schlechtem Heu
Magnesium (Mg)
Funktion = Übertragung der Nervenimpulse
Mangelsymptom = Störung der Nervenfunktion
Ursache = Rationen aus jungem Gras
Eisen (Fe)
Funktion = Blutbildung (Hämoglobin)
Mangelsymptom = Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust
Ursache = Blutverlust, Darmparasiten
Zink (Zn)
Funktion = Schutz der Haut, Hormonbildung
Mangelsymptom = borkige Haut, brüchige Haare
Ursache = zuviel Kalzium und Phytat
Selen (Se)
Funktion = Stoffwechsel
Mangelsymptom = Muskelkrämpfe
Ursache = saurer Boden


Fettlösliche Vitamine
Vitamin A
Vorkommen = Provitamin Carotin in Grünfutter, Heu, Mohrrüben, Obst
Wirkung = Sehvermögen, antiinfektiös, fruchtbarkeitsfördernd
Mangelerscheinung = Anfälligkeit Darm, Augen, Schleimhaut, Horn, Sterilität
Vitamin D
Vorkommen = Provitamin in Grünfutter, Bildung durch UV/ Sonne
Wirkung = antirachitisch, wichtig für die Knochenbildung
Mangelerscheinung = Rachitis bei Fohlen, Knochenerkrankungen (Osteomalazie)
Vitamin E
Vorkommen = Grünfutter, Heu, Weizenkleie, pfl. Öle
Wirkung = positive Stoffwechselbeeinflussung
Mangelerscheinung = Herz / Kreislaufschwäche, Muskelschwund
Vitamin K
Vorkommen = Grünfutter, Gerste, Mais
Wirkung = steuert die Blutgerinnung
Mangelerscheinung = Blutarmut

[Dieser Beitrag wurde am 25.09.2005 - 20:30 von Molly aktualisiert]




Molly
unregistriert

...   Erstellt am 25.09.2005 - 19:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vitamin B1
Vorkommen = Hefe, Grünfutter, Heu, Kleie, Rote Beete
Wirkung = Kohlenhydratstoffwechsel, Appetit
Mangelerscheinung = Nervosität, Herzschäden, Bewegungsstörungen
Vitamin B2
Vorkommen = wie oben
Wirkung = Zellatmung, Stoffwechsel
Mangelerscheinung = Haut- und Hornschäden, Sehstörungen
Vitamin B6
Vorkommen = Hefe, Grünfutter, Getreide
Wirkung = Aminosäurestoffwechsel
Mangelerscheinungen = Hautentzündungen, Gewichtsabnahme
Vitamin B12
Vorkommen = Milch
Wirkung = mit Kobalt, Blutbildung
Mangelerscheinung = Wachstumsverzögerung, Fressunlust


Sonstige wasserlösliche Vitamine

Vitamin B3 (Pantothensäure)
Vorkommen = Grünfutter, Getreide
Wirkung = Hautstoffwechsel
Mangelerscheinung = Haut/ Darmstörungen
Vitamin B4 (Cholin/ Niacin)
Vorkommen = Getreide, Soja, Hefe
Wirkung = Fettstoffwechsel
Mangelerscheinung = gestörte Futterverwertung
Vitamin B5 (Nicotinsäure)
Vorkommen = Grünfutter, Kleie, Hefe
Wirkung = Zellstoffwechsel
Mangelerscheinung = Hautentzündungen
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Vorkommen = Grünfutter, Heu
Wirkung = Immunsystem
Mangelerscheinung = Anfälligkeit
Vitamin H (Biotin)
Vorkommen = Grünfutter, Mohrrüben
Wirkung = Fettsäurebildung
Mangelerscheinung = Haut und Horn
Vitamin M (Folsäure)
Vorkommen = Grünfutter, Hefe
Wirkung = Zellteilung
Mangelerscheinung = Blutarmut

Vitamine oder ihre Vorstufen (=Provitamine) entfalten im Körper vielseitige Wirkungen, unterschieden wird zwischen fettlöslichen und wasserlöslichen Vitaminen. Sie wirken auf mehrere Grundvorgänge in Zellen, Geweben, Organen und garantieren als Bausteine von Enzymen die Aufrechterhaltung komplizierter Funktionsketten im Stoffwechsel der Proteine, Kohlenhydrate und Fette. Ihr Verhältnis zueinander muss körpergerecht ausgeglichen sein. Die Devise viel hilft viel ist falsch.

Fehlversorgungen führen zu Anfälligkeit oder zu speziellen Erkrankungen :

*Unterversorgung zu Hypovitaminosen
*Überversorgungen zu Hypervitaminosen
*totaler Mangel zu Avitaminosen




Molly
unregistriert

...   Erstellt am 25.09.2005 - 19:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


LM (kg)
400

Vitamin A (IE) 30000
Vitamin D (IE) 3000
Vitamin E (mg) 15,6
Vitamin B1 (mg) 13,0
Vitamin B2 (mg) 13,0
Biotin (mg) 0,26

Eisen (mg) 364
Kupfer (mg) 41,6
Zink (mg) 260
Mangan (mg) 208
Kobalt (mg) 0,39
Selen (mg) 0,78
Jod (mg) 1.04

Calcium (g) 20
Phosphor (g) 12
Magnesium (g) 8
Natrium (g) 8
Kalium (g) 20
Chlor (g) 32

LM (kg)
600

Vitamin A (IE) 45000
Vitamin D (IE) 4500
Vitamin E (mg) 600
Vitamin B1 (mg) 21,6
Vitamin B2 (mg) 18,0
Biotin (mg) 0,36

Eisen (mg) 504
Kupfer (mg) 57,6
Zink (mg) 360
Mangan (mg) 288
Kobalt (mg) 0,54
Selen (mg) 1,08
Jod (mg) 1,44

Calcium (g) 30
Phosphor (g) 18
Magnesium (g) 12
Natrium (g) 12
Kalium (g) 30
Chlor (g) 48


Tägliche Versorgung des Pferdes bei leichter Arbeit

LM (kg)
400

Vitamin A (IE) 30000
Vitamin D (IE) 3600
Vitamin E (mg) 800
Vitamin B1 (mg) 30,4
Vitamin B2 (mg) 19,0
Biotin (mg) 0,38

Eisen (mg) 546
Kupfer (mg) 62,4
Zink (mg) 390
Mangan (mg) 312
Kobalt (mg) 0,59
Selen (mg) 1,17
Jod (mg) 1,56

Calcium (g) 21
Phosphor (g) 12
Magnesium (g) 8
Natrium (g) 18
Kalium (g) 27
Chlor (g) 48

LM (kg)
600

Vitamin A (IE) 45000
Vitamin D (IE) 5400
Vitamin E (mg) 1200
Vitamin B1 (mg) 43,2
Vitamin B2 (mg) 27,0
Biotin (mg) 0,54

Eisen (mg) 756
Kupfer (mg) 86,4
Zink (mg) 540
Mangan (mg) 432
Kobalt (mg) 0,81
Selen (mg) 1,62
Jod (mg) 2,16

Calcium (g) 31
Phosphor (g) 18
Magnesium (g) 13
Natrium (g) 27
Kalium (g) 39
Chlor (g) 73




Moni ...
Reiter
............



Status: Offline
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 64
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.11.2005 - 20:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wahnsinn .. so viel

LG Moni





Signatur
Wenn du das Vertrauen
eines Pferdes gewonnen hast,
hast du einen Freunde
fürs Leben gewonnen.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Mineralien verabreichen Peterle 0 birgiteichler
Mineralien und Gesteine diabolicus 88 diabolicus
Mineralien für die Gesundheit ? KristinaGeissler 0 moderatorenteam
Wo gibs beste Mineralien? Sheinux 0 sheinux
Frage zu Mineralien und Kristallen pokai 1 uruway1
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
jasimauZ (22)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
fruchtbarkeitsfördernd | zink fruchtbarkeitsfördernd | mangelerscheinung mineralien sehstörungen
blank