Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

DieRedaktion 
Einzeln sind wir Worte, gemeinsam ein Gedicht




Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2004
Beiträge: 708
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.11.2005 - 12:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vital





Status: Offline
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 562
Nachricht senden Erstellt am 09.11.2005 - 12:12

--------------------------------------------------------------------------------


Möwen im Wind



Ich sitze hier
und denke wie gern
wär ich nun bei Dir
doch Du bist so fern.



Zwei Seelen im Endlos
wie zwei Möwen im Wind
die trotz gemeinsamen Schrei
doch einsam sind.


Ich denke an Dich
und würde so gern
bei Dir sein Dich halten,
doch Du bist so fern.



Ich fühl mich verzweifelt
wie die Möwen im Wind
die zwar vereint durch den Schrei
doch einsam sind



Für C.A.
Bremen, 05.02.1996


www.svenwendelken.de/galerie/gedichte/moewen.htm

_______________________________
Heribert

Erstellt am 31.10.2005 - 20:22

--------------------------------------------------------------------------------


Ich fühl mich verzweifelt
wie die Möwen im Wind
die zwar vereint durch den Schrei
doch einsam sind





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Khanderra (61)


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
möwengedicht | möwenspruch | möwengedichte
blank