Login

Wichtiger Hinweis:
Neuanmeldungen werden hier nicht mehr frei gegeben, da das Forum nur noch Archivzwecken dient!


More : [1] [2] [3] [4] [5] [6]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

MerleCauldronpatcher
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 15:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Merle nickte verständig bei Snapes Frage und zählte auf, was ihre spezielle Diät alles umfasste und über welchen Zeitraum sie was zu essen bekam. Dann schilderte sie kurz die verschiedenen Tests, die man mit ihr gemacht hatte, von den Reaktionstest über die psychologischen Untersuchungen und Versuchsreihen, welche wohl ihre kognitiven aber auch mögliche parapsychologische Fähigkeiten austesten sollten.

"Ich glaube nicht, dass sie wirklich wissen, nach was genau sie suchen", erklärte Merle abschließend. "Dafür machen sie zu viele verschiedene Tests. Sollte ich aber ungewöhnliche Werte in irgendeiner Art aufweisen, hat sich niemand etwas anmerken lassen. Und wenn doch" - sie zog die Nase kraus - "würde ich den Trank nicht als mögliche Ursache ausschließen."

Sie wippte ein wenig unschlüssig mit den Beinen. "Leider hält der Trank wie gesagt nie wirklich lange an, so dass ich nicht sehr viel von den anderen in Erfahrung bringen konnte. Philomele meinte, dass sie aus irgendeinem Grund keine Kontrolle über ihren Körper hat. Sie kann alles hören und sehen, aber sie kann nicht darauf reagieren. Soweit ich das beurteilen kann, trifft das auch auf die anderen zu."

Sie zögerte kurz. "Dione...ich glaube, sie würde sich sehr freuen, wenn Sie sie besuchen kommen. Ich habe ihr ein wenig was erzählt, aber ich war recht vorsichtig, weil man hier nie weiß...die Heiler haben komische Methoden. Es würde mich nicht wundern, wenn sie bestimmte Räume überwachen."




SeverusSnape ...



Schulleiter

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4201
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.08.2006 - 16:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Severus nickte. „Das furchte ich auch und da sie wissen, dass sich sie früher oft besucht habe, will ich das lieber nicht riskieren“ meinte er schwermütig.





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

MerleCauldronpatcher
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 16:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Merle runzelte die Stirn. "Aber Sie haben den Umhang", sagte sie. "Und wir können draußen aufpassen. Außerdem hat niemand mitbekommen, dass ich bei ihr war. Wollen Sie sie nicht mal sehen?" Sie machte große Augen. Erwachsene konnten manchmal so schrecklich...vernünftig sein. Fast hilfesuchend sah sie zu Remus hinüber. "Wäre ich so lange nicht hier gewesen, ich könnte nicht gehen, ohne Phili zu sehen."




RemusLupin
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 17:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Remus sah, wie schwer es Severus fiel und er beschloss einen Vorschlag zu machen. „Geh mit Merle, ich warte hier. Wenn jemand kommt kann sie behaupten, dass sie nur gespielt hat und ins falsche Zimmer gelaufen ist. Einem Kind wird das keiner übel nehmen.“




SeverusSnape ...



Schulleiter

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4201
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.08.2006 - 17:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Severus war ein wenig überrascht, dass Lupin dies vorschlug, aber er hatte nichts zu erwidern und fragte Merle, ob sie das machen würde.





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

MerleCauldronpatcher
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 18:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Merle nickte erfreut. Endlich mal jemand, der die Sache so sah wie sie. "Gar kein Problem", erklärte sie, froh darüber, helfen zu können. Sie wartete, bis Snape unter dem Tarnumhang verschwunden war und verließ mit ihm den Raum.

tbc: Vierter Stock: Fluchschäden (+ Snape)




MerleCauldronpatcher
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 22:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


pp: Vierter Stock: Fluchschäden (+ Snape)

Merle hielt die Tür auf, so dass Snape vor ihr ins Zimmer gehen konnte. Dann folgte sie ihm eilig und schloss die Tür. Remus Lupin saß noch immer auf dem Stuhl und wartete anscheinend geduldig. Merle ging zu ihrem Bett und setzte sich hin, mit den Beinen baumelnd. Sie fand, dass es nicht an ihr war, etwas über das zu sagen, was sie doch in Diones Zimmer mitbekommen hatte.




SeverusSnape ...



Schulleiter

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4201
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.08.2006 - 22:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Kaum im Raum angelangt, nahm sich Severus einen Stuhl und setzte sich. Den Tarnumhang zog er nicht herunter. Die anderen sollten nicht sehen, wie es ihm ging. Bei Dione hatte er geweint, er wollte nicht, doch er konnte die Tränen nicht verhindern. Nun fürchtete er, dass die anderen das sehen könnten. Was würden sie von ihm denken? Merle hatte genug eigene Probleme. Und Lupin, ob der das verstehen würde?





Signatur
Die, die eigentlich nur Severus spielen wollte. *augenroll*
Im Spiel Severus Snape, Hagrid, Susan Bones und Ersatzchara X
PNs bitte immer Severus schicken. Danke!

RemusLupin
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 22:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


„Severus?“ fragte Remus vorsichtig und schaute fragend zu Merle, als hoffte er, dass sie eine Erklärung hätte.




MerleCauldronpatcher
unregistriert

...   Erstellt am 23.08.2006 - 22:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


"Uns hat keiner gesehen", sagte Merle, was nicht ganz die Antwort auf die Frage war, die Remus wohl im Hinterkopf gehabt, jedoch auch nicht so gestellt hatte. Sie wusste natürlich nicht genau wie sich Snape fühlte, immerhin war sie erst elf Jahre alt. Aber sie wusste, wie sie sich gefühlt hatte, wenn sie immer von ihren Besuchen in St. Mungos zurückgekommen war und dass sie mit niemanden über Philomele hatte sprechen wollen oder über überhaupt irgendetwas.




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6]







Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank