Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

KleeIne ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 795
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2008 - 11:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo ihr Lieben,
ich weiß garnicht ob mich hier noch einer kennt hab schon ewig nichts mehr von mir hören lassen...

Ich hatte meine Fehlgeburt im Juni letzten Jahres und habe immer noch mit der Verarbeitung zu kämpfen (mache mittlerweile eine Therapie).

Nichts desdo trotz der Kinderwunsch ist immer noch und die Sehnsucht groß da bildet man sich schon manchmal was ein ..
Daher mein Problem, ich hoffe jemand weiß Rat!

Habe am Sonntag 25 ZT und 1 Tag zu früh, meine Mens gekriegt, ES war wohl am 16 ZT, bißchen kurz alles bei mir aber wir haben alles gegeben.
Paradoxerweise saß ich gerade hoffnungsvoll mit einem SS-Frühtest auf dem Klo als meine Mens eingetrudelt ist. Ich hatte im Vorfeld oft ein Spannungsgefühl im Unterleib und am Sonntag sogar ziehmliche Schmerzen auf meiner linken Seite höhe Eierstock.
Heute 2 Tage später ist meine Mens auch schon fast wieder vorbei, ich hab warum auch immer heute noch einen Test gemacht und es zeichnet sich ein ganz schwacher zweiter Strich ab.

Was soll das denn jetzt nur heißen???????????????

Man hört ja immer das auch Frauen trotz Mens schwanger sind, aber ich hab vielmehr Angst das es schon wieder weg ist oder sogar eine Eileiter SS ist

Weiß nicht wie ich mich weiter verhalten soll abwarten, Tee trinken oder zum Arzt... ist es dafür nicht sowieso zu früh?
Sorry das es so lang geworden ist,

LG Ine





Signatur
Ine, mit ihrem *(07.06.2007) ganz fest im Herzen und Hannes(Elmo) endlich im Arm (14.6.2009) .

"Es gibt nur ein süßestes Baby auf der Welt, und jede Mutter hat Es!!!"

Jetzt bist du da und wir sind so glücklich...




Wer Schmetterlinge lachen hört
der weiß wie Wolken schmecken
der wird im Mondschein ungestört
die Sterne und die Nacht entdecken...

Silke
unregistriert

...   Erstellt am 23.09.2008 - 11:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hattest Du denn richtig Deine Mens, so heftig wie immer? Oder eher eine leichtere Blutung?
Ich würde glaube ich zum FA gehen, der kann übers Blut den HCG bestimmen, das ist genauer als ein Urintest. Ich drück Dir die Daumen!




KleeIne ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 795
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2008 - 12:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eigentlich würd ich auch zum Arzt gehen aber ich denk mal da ich ja theoretisch erst bei ZyklusTag 27 bin wird der wohl auch noch nichts feststellen.
Mit der Stärke meiner Mens ist das so ne Sache, hab seit Mai seit dem mein Mann und ich wieder am üben sind, eher eine schwache kurze Mens so ein bis zwei Tage richtige Blutung und dann nur noch zwei Tage so`n bißchen diesmal auch so...





Signatur
Ine, mit ihrem *(07.06.2007) ganz fest im Herzen und Hannes(Elmo) endlich im Arm (14.6.2009) .

"Es gibt nur ein süßestes Baby auf der Welt, und jede Mutter hat Es!!!"

Jetzt bist du da und wir sind so glücklich...




Wer Schmetterlinge lachen hört
der weiß wie Wolken schmecken
der wird im Mondschein ungestört
die Sterne und die Nacht entdecken...

Liane
unregistriert

...   Erstellt am 23.09.2008 - 12:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ine.

Ich würde auch zum Doc gehen. Wenn der HCG erhöht ist (und das weist der Test ja nach!), dann kenne ich dafür nur zwei Ursachen: (Eileiter-)Schwangerschaft und Zyste. Vielleicht wars ja nicht die Mens, sondern eine Einnistungsblutung ...

Drücke Dir die Daumen!!!

Liane




Anna ...
hoffnungslos forumsüchtig
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 7734
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2008 - 16:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das könnte tatsächlich eine Einnistungblutung gewesen sein; 9 Tage nach ES würde das auch ganz gut passen! Eine Zyste macht keinen positiven SS-Test, eine EL-SS schon. Tut es denn noch weh, oder hat das aufgehört?
Vor allen Dingen, wenn du Schmerzen hast, solltest du sofort zum Arzt gehen.
Wenn es nur so ein Ziehen ist, kannst du ja nochmal zwei Tage warten und dann nochmal testen. Wenn der Strich dann fetter ausfällt, dir weiter nix weh tut, wirst du einfach "nur" schwanger sein *hoff*





Signatur
Anna mit zwei Sternchen im Herzen (April und September 2005) und Jaime (*2007) an der Hand


Alex77 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 1152
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2008 - 20:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ine,

hast du denn immer noch schmerzen? Wenn ja dann schiebe den Arzttermin lieber nicht auf die lange Bank! Falls es dir jetzt gut geht, würde ich auch auf eine Einnistungsblutung tippen. *daumendrück*
Denke mit einem Bluttest kann man eine SS jetzt schon feststellen. Also ich würde mal beim Gyn anrufen und ihm das Ganze schildern. Der kann dir auch sagen, ob ein Bluttest schon sinnvoll ist bzw. ob er dich sicherheitshalber untersuchen möchte.
Lass von dir hören!

LG
Alex





Signatur
Liebe Grüße,
Alex
mit Frühstarterin Alisa (33.SSW, 2.5.09) an der Hand und einem * (10.SSW, 23.7.08) fest im Herzen!




08.10.: Der Test zu Hause ist positiv!
17.10., 6. SSW: 1. FA-Besuch, soweit ist alles Okay!
28.10., 8.SSW: Das Herzchen schlägt fleißig und Würmli ist 10 mm groß!
26.11., 12. SSW: Alles bestens, NT-Messung war sehr gut und unser Butzl ist jetzt 50 mm groß!
23.12., 16. SSW: Wir sind jetzt bei 9,9 cm angelangt, alles OK und laut Doc wird es wohl ein Mädchen!
21.01., 20. SSW: Halbzeit!! :) Beim Screening war alles bestens und es bleibt beim Mädchen! Unserem Bienchen geht es prima!
18.02., 24. SSW: Bienchen wächst fleißig :), auch der Zuckertest ist gut ausgefallen! So kann's weitergehen! ;)
17.03., 28. SSW: Bienchen gehts gut, sie hat sich leider beim US versteckt. Außer erhöhtem Zucker im Urin ist aber alles OK.
31.3., Bienchen ist fleißig gewachsen, alles bestens
14.4., 31.SSW: Termin bei der Hebamme, MuMu offen, GMH verkürzt und Wehen - ab ins KH! :(
15.4.: Starke Wehen alle 2-4 min, mit Wehenhemmer wirds zum Glück bald besser - dachte schon Bienchen kommt.
20.4., 32.SSW: Entlassung aus KH, Bettruhe und Wehenhemmer für zu Hause - hoffe wir schaffen es noch ein paar Wochen!!
28.4., 33.SSW: Auf dem CTG sind wieder Wehen, GMH noch mal etwas mehr verkürzt, ansonsten alles prima. Muss weiterhin brav liegen, habe aber das Gefühl, dass es nicht mehr lange gut geht.
1.5., 33.SSW: Um 22.30 Uhr Blasensprung - es geht los!!
2.5., 1.20 Uhr: Alisa Marie ist da - fast 7 Wochen zu früh, aber gesund!!! :)

franz ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 1279
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2008 - 20:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich würde auch gehen. Mit einem Bluttest bist du dir sicherer und der Arzt kann einfach besser abschätzen was los ist. Ich hoffe, dass sich alles stabilisiert.





Signatur
Franziska mit Scott (10/2003) und Mette (6/2007) an der Hand und Lotte Ava (10/2009) auf dem Arm und 3 Sternchen (1997, 2000 in 6. SSW, 07.2006 in 9. SSW)

KleeIne ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 795
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.09.2008 - 18:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielen vielen Dank für eure Antworten...

Ich war heut morgen schon ganz früh bei meiner Frauenärztin.
Hatte gestern noch angerufen und sollte direkt mit Morgen-Urin heute kommen.
In der Praxis haben Sie dann nochmal den Urin getestet - negativ. Hatte meiner Ärztin aber den Test von zu Haus gezeigt der für Sie eindeutig zwei Striche zeigt, großes ?

Zu morgen wird jetzt noch mal eine BLutuntersuchung gemacht die sagt dann mehr! Hoffentlich!

Allerdings hat sie auch noch mal einen US gemacht aber soweit an den Eierstöcken oder in der GM nichts gesehen. Ok um was auch immer zu sehen wär es ja eh zu früh...
Sie sagte aber es sieht abgeblutet aus dann können
es doch aber eigentlich keine Einnistungsblutungen gewesen sein oder?

LG Ine





Signatur
Ine, mit ihrem *(07.06.2007) ganz fest im Herzen und Hannes(Elmo) endlich im Arm (14.6.2009) .

"Es gibt nur ein süßestes Baby auf der Welt, und jede Mutter hat Es!!!"

Jetzt bist du da und wir sind so glücklich...




Wer Schmetterlinge lachen hört
der weiß wie Wolken schmecken
der wird im Mondschein ungestört
die Sterne und die Nacht entdecken...

Alex77 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 1152
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.09.2008 - 19:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ine,

ich weiß nicht genau, was deine Ärztin mit "es sieht abgeblutet aus" meinte. Bei der Einnistung bzw. bei einer SS ist die Gärmutterschleimhaut normalerweise hoch aufgebaut, das kann man auf dem US sehen. Ich verstehe das so, dass die Schleimhaut eher niedrig war (sie geht ja mit der Mens ab), oder? Hat sie was dazu gesagt?
Drück' dir auf jeden Fall die Daumen für den Bluttest morgen!

LG
Alex





Signatur
Liebe Grüße,
Alex
mit Frühstarterin Alisa (33.SSW, 2.5.09) an der Hand und einem * (10.SSW, 23.7.08) fest im Herzen!




08.10.: Der Test zu Hause ist positiv!
17.10., 6. SSW: 1. FA-Besuch, soweit ist alles Okay!
28.10., 8.SSW: Das Herzchen schlägt fleißig und Würmli ist 10 mm groß!
26.11., 12. SSW: Alles bestens, NT-Messung war sehr gut und unser Butzl ist jetzt 50 mm groß!
23.12., 16. SSW: Wir sind jetzt bei 9,9 cm angelangt, alles OK und laut Doc wird es wohl ein Mädchen!
21.01., 20. SSW: Halbzeit!! :) Beim Screening war alles bestens und es bleibt beim Mädchen! Unserem Bienchen geht es prima!
18.02., 24. SSW: Bienchen wächst fleißig :), auch der Zuckertest ist gut ausgefallen! So kann's weitergehen! ;)
17.03., 28. SSW: Bienchen gehts gut, sie hat sich leider beim US versteckt. Außer erhöhtem Zucker im Urin ist aber alles OK.
31.3., Bienchen ist fleißig gewachsen, alles bestens
14.4., 31.SSW: Termin bei der Hebamme, MuMu offen, GMH verkürzt und Wehen - ab ins KH! :(
15.4.: Starke Wehen alle 2-4 min, mit Wehenhemmer wirds zum Glück bald besser - dachte schon Bienchen kommt.
20.4., 32.SSW: Entlassung aus KH, Bettruhe und Wehenhemmer für zu Hause - hoffe wir schaffen es noch ein paar Wochen!!
28.4., 33.SSW: Auf dem CTG sind wieder Wehen, GMH noch mal etwas mehr verkürzt, ansonsten alles prima. Muss weiterhin brav liegen, habe aber das Gefühl, dass es nicht mehr lange gut geht.
1.5., 33.SSW: Um 22.30 Uhr Blasensprung - es geht los!!
2.5., 1.20 Uhr: Alisa Marie ist da - fast 7 Wochen zu früh, aber gesund!!! :)

KleeIne ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 795
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.09.2008 - 19:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich versteh das auch nicht so richtig.
Eigentlich hab ich das auch so verstanden das sie meinte abgeblutet, wie nach der Mens aber dann hätte man sich ja den Bluttest schenken können, oder?





Signatur
Ine, mit ihrem *(07.06.2007) ganz fest im Herzen und Hannes(Elmo) endlich im Arm (14.6.2009) .

"Es gibt nur ein süßestes Baby auf der Welt, und jede Mutter hat Es!!!"

Jetzt bist du da und wir sind so glücklich...




Wer Schmetterlinge lachen hört
der weiß wie Wolken schmecken
der wird im Mondschein ungestört
die Sterne und die Nacht entdecken...

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
erkenne mich manchmal selbst nicht mehr gauki 13 knalli
Versteh´die Welt nicht mehr Kugeltugel 1 knalli
Hab mich selbst ins... Lilli 11 knalli
ist auch nicht mein Tag heute-selbst schuld Milli 3 knalli
Oh mein Gott ich fass es nicht,bitte schaut selbst erbse09 61 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wie sieht einnistungblutung aus | einnistungblutung stärke dauer | wie lange und wie fest ist die einnistungblutung | einnistungsphase bluttest
blank