ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sabine 
Frauchen & Dosi




Status: Offline
Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.08.2006 - 17:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Folgende Mail erreichte mich und ich möchte Anja sehr gern bei der Vermittlung helfen !

Dringend ein Zuhause für Wölkchen gesucht !




Hallo,

ich suche dringend für meine Katze Wölkchen ein neues Zuhause.
Der Zweitkater akzeptiert sie nicht mehr, ist sehr aggressiv und wollte sie mehrmals heftig angreifen. Leider hat noch nichtmal das Separieren geklappt, da meine Wohnung dafür zu klein ist und der Kater sogar gegen die Tür sprang und durch die Tür drohte und es immer schlimmer wurde.
Ich musste die Katze aus der Wohnung bringen und konnte sie erstmal bei einer Bekannten unterbringen.
Dort muss sie aber in den nächsten Tagen wieder raus, da die Bekannte sie nur erstmal kurz für den Notfall genommen hat.
So ist leider die Suche nach einem neuen Zuhause auch noch sehr dringend.


Wölkchen ist ein Türkisch Angora-Hauskatze-Mix,
schnee-weiß, weiblich und 4 Jahre alt.


Vom Wesen her ist sie eine ganz Liebe und eine sehr soziale Katze.
Niemals könnte sie Einzelkatze sein, dann würde sie eingehen. Wölkchen ist sehr kontaktfreudig, sie initiiert immer den Kontakt. Niemals hat der Kater von sich aus Kontakt aufgenommen, immer hat Wölkchen das eingefädelt, das er sie putzt oder mit ihr spielt (wobei das Spielen schon nie geklappt hat, weil der Kater so grob war und seine Austicker hatte). Man merkt, sie braucht zumindest eine Partnerkatze, zum spielen und Kontaktliegen und gegenseitig putzen. Ich schätze sie von daher als sehr sozial und kontaktfähig zu Mitkatzen ein. Wie sie auf fremde Katzen reagiert, weiß ich nicht, weil ich das noch nicht erlebt habe. Wenn der Kater mit Fremdgeruch vom TA kam, hat sie nie Probleme gemacht. Wenn die Katzen aber nicht mehr fremd sind, schätze ich sie wie gesagt, als sehr sozial ein, die sogar regelrecht Mitkatze/n braucht (weshalb ich ja schon öfter drüber nachdachte, für sie einen Platz zu finden, wo es "normale" Mitkatze/n gibt und nicht so ein Grobian, wie mein Kater).
Verhalten gegenüber dem Menschen ist lieb und sanft, verspielt und quasselt gern. Niemals hat sie Aggression gezeigt, ich hatte niemals auch nur einen kleinen Kratzer von ihr. Sie spielt zwar sehr gern und wird dann auch mal verspielt übermütig dabei, aber selbst dann war sie noch ganz sanft. Sie spielt auch nicht mit der Menschenhand oder -fuß, zeigt also keinerlei grobes Spiel, auch nicht gegenüber dem Kater.
Am Anfang ist sie Fremden gegenüber erstmal schüchtern und versteckt sich. Wenn der fremde Besuch dann mit ihr gespielt hat, kam sie bald hervor. Von daher ist sie keine "Angstkatze", nur eben anfangs schüchtern.
Sie "redet" gern mit ihrem Menschen viel mit Gurrtönen. Sie mag es sehr, wenn man mit ihr spricht und v.a. gurrt und kommt dann meistens gleich um sich zu reiben und gurrt zurück.
Sie ist keine riesengroße Schmusebacke, auf den Schoß zum Schmusen kommt sie nicht. Aber sie wollte regelmäßig zusammengekuschelt mit dem Kater liegen und ihr Schmusen mit dem Menschen sieht so aus, dass sie gurrend kommt, sich an den Beinen reibt, ihr Köpfchen reibt, schnurrt und gurrt und dann auch gern gestreichelt wird. Im Bett hat sie nicht mit geschlafen, wohl auch, weil der Kater sie nicht ließ.

Sie wurde auf Kinder sozialisiert, was heißt, das sie in ihrer Prägezeit mit (Besuchs-)Kindern spielte. Ich denke von daher ein Haushalt mit Kind wäre möglich. Hunde kennt sie nicht, noch nie Kontakt zu einem Hund gehabt.
Wenn Kratzangebote da sind, kratzt sie auch nur an diesen. Überhaupt schätze ich sie als sehr umgänglich und unkompliziert ein.
Sie kennt keinen Freigang, ist Wohnungshaltung gewöhnt, kennt nur Besuche auf die Dachterrasse unter Aufsicht (Eine Leine/Geschirr ist sie nicht gewöhnt).
Von daher wäre es schön, wenn ein Balkon oder Terasse vorhanden ist, ist aber keine Bedingung, wenn die Wohnung etwas zum Klettern bzw. Bewegung hergibt. Da sie recht verspielt und aktiv ist, braucht sie Kletter- und Spielmöglichkeiten, also eine katzengerechte Wohnung.
Achja und sie kann Türen öffnen, da müsste man drauf aufpassen, dass sie die Wohnungstür nicht öffnet.

Für das neue Zuhause wäre wichtig:
- nicht als Einzelkatze, zu verträglicher/n andere/n Katze/n (keine groben oder aggressiven Kater)
- kein unkrontrollierter Freigang (gesicherter Garten oder Terrase oder Balkon geht)
- in der Wohnung Kratz- und Klettermöglichkeiten


Noch ein paar Daten:

Wölkchen ist 4 Jahre alt (geb. Juli/August 2002), Türkisch Angora-Hauskatze-Mix, Kurzhaar, ganz weiß, kastriert, letztmalig im Mai 2005 gegen Schnupfen und Seuche geimpft, bisher keinerlei Erkrankungen, letzter TA-Besuch ergab keine Auffälligkeiten, Vorsorge-Untersuchung ohne Befund, Gewicht: 3,64kg, Zähne tipptopp i.O., Zahnstein grad entfernt, gründliche Zahnapparat-Säuberung, nur eine leichte Zahnfleischentzündung jetzt vom Zahnstein, die grad mit Antibiotika behandelt wird, der TA (Zahnspezialist) schätze aber die ZF-Entzündung nicht so stark ein, das sie Schmerzen bereiten würde.

Wölkchen befindet sich in BERLIN.
Vermittlung bundesweit, wobei Berlin natürlich am besten wäre.

Ein Schutzvertrag ist mir wichtig und ich würde eine kleine Schutzgebühr nehmen, die ich aber an ein Tierheim/Tierschutzorga spende. Ich würde für den Einzug den Feliway-Stecker mitgeben, da Wölkchen darauf positiv reagiert. Kuschelsachen (z.B. ihr geliebtes Flokatifell), Kratz- und Klettermöglichkeiten könnte ich auch mitgeben, was ihr den Einzug vielleicht erleichtert. Da ich sehr an meinem Wölkchen hänge und es mir super weh tut, sie abzugeben, würde ich natürlich gern weiteren Kontakt zu den zukünftigen Dosis pflegen wollen, um zu sehen, wie es Wölkchen geht.








Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Anja`s Mail-Addi:
PirAnjaF@gmx.de



[Dieser Beitrag wurde am 13.08.2006 - 23:11 von sabine aktualisiert]




sabine 
Frauchen & Dosi




Status: Offline
Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.08.2006 - 23:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Wölkchen hat ein super Zuhause in Köln gefunden !





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
VERMITTELT - Europäisch Kurzhaar-Baby`s sabine 3 mercy
VERMITTELT - 2 MaineCoon-Perser-Mix-Kater sabine 1 mercy
VERMITTELT - 2 Maine Coon-Mix-Katerchen sabine 4 mercy
VERMITTELT - 2 MaineCoon-Kätzinnen reinrassig sabine 1 mercy
VERMITTELT - MC-Kater, 10 Monate, red tabby white sabine 1 mercy





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
türkisch angora notfall | türkisch angora mix | piranjaf | kurzhaar angora katze mix | main coon angora mix
blank