Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

amazonenfrau ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2005
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2005 - 09:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!

Meine Katzen sind jetzt das dritte Jahr Freigänger und Katze sowie Kater sind kastriert. Charly hatte letztes Jahr ein Stelldichein, was ich teilweise beobachten konnte. Diese Woche stehen plötzlich ständig Kater im Garten und wollen anscheinend zu Samira. Normalerweise reagiert sie auf einen Kater (der hier in der Hofschaft alle Katzen böse Tierarztreif vermöbelt) sehr aggressiv, wenn sie ihn vom Fenster aus draußen stehen sieht. Gestern gab sie dieses röhrende Geräusch von sich, bekam einen buschigen Schwanz und sprang ganz aufgeregt vor der Türe herum, weil sie draußen diesen Kater sah.

Nun meine dumme Frage (ich will immer alles verstehen). Diese Geräusche machen doch beide rollige Katzen, die aufeinander treffen, oder? Vorhin waren nur drei Kater im Garten, stumm. Plötzlich röhrte es aus dem Baum. Wahrscheinlich war das mein Kater (der zeigen wollte wer hier das Hausrecht hat – aus sicherer Höhe *grins*). Kann es sein, dass er damit den anderen Katern zeigen wollte, dass „sozusagen“ Samira ihm gehört? Sie hielt sich völlig aus der Sache raus und beobachtete alles vom Wohnzimmer aus. Und von Charly will sie, soweit ich das beurteilen kann, nichts wissen. Deswegen fliegen hier nämlich öfters mal die Fellfetzen.

Gruß
amazonenfrau




Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2005 - 10:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo amazonenfrau,

erklären kann ich das zwar auch nicht, aber bei mir ist das auch so. Mein Kater ist natürlich auch kastriert, aber immer wenn er "Schreie" von anderen Katzen hört, z.b. von kämpfende Katzen oder wenn ich ausversehen einer auf den Schwanz getreten bin oder auch aus dem Fernseher, dann kommt er angerannt mit einem total buschigen Schwanz und macht auch diese rolligen Töne, Ich habe daraufhin vor einigen Jahren mal seinen Hormonstatus überprüfen lassen, da ich dachte, bei der Kastration sei etwas "vergessen" worden, aber er war völling in Ordnung.

Ich denke, das ist ein "Überbleibsel", um die Dominanz zu zeigen, vergleichbar mit dem "Revierpinkeln" von kastrierten Katern.

LG Caro





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2005 - 12:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo also mein kater macht immer komische geräusche , ich denke er miaut sehr viel und laut weil er auch ein BKH ist
aber

auch kastrierte kater springen plötzlich auf katzenweibchen die rollig sind
ich dachte das gibt es gar nicht wurde aber schon 2x eines bessern belehrt

ich denek es hat etwas damit zu tun wann man seine katzen kstrieren lassen hat.

meine freitag heult mitunter wie ein rolliges weibchen wenn sie nicht raus darf
und sie würde ja serh spät kastriert





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2005 - 10:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, das kenn ich auch.
Bei Begegnung mit anderen Katzen oder auch Kampf, hört man Töne, die einen an ein Raubtier erinnern und den Tönen bei Rolligkeit sehr ähnlich sind.
Was die sich gegenseitig mitteilen, werden wir wohl nie verstehen.

Nach der Kastration sind wohl auch die Kater noch anfällig für bestimmte Duftstoffe und beteiligen sich beim "buhlen um die Gunst". Ich weiß auch, daß sie durchaus noch den Akt vollziehen könnten, jedoch nicht zum Zuge kommen, da es zu lang dauert bis sie "soweit" sind und das Weibchen keine Geduld hat.

Bei Kätzinnen weiß ich, daß sie auch nach der Kastration noch rollig werden können (allerdings ohne Folgen), falls bei der OP nicht gründlich alles entfernt wurde.

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2005 - 12:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jerry, der kastrierte Kater meiner Schwester deckte auch deren Katze, als die noch rollig wurde. Natürlich ohne Erfolg. Nachfrage beim TA hat ergeben, dass die Tiere sich durchaus noch mit Kätzinnen paaren könnten, jedoch erfolglos.

War mir neu, aber ich habe es schon mit eigenen Augen gesehen, dass GA vollzogen wurde.

LG
Doro

[Dieser Beitrag wurde am 24.02.2005 - 12:34 von doro aktualisiert]




Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2005 - 19:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eigentlich nur verständlich. Die wollen halt' auch ihren Spass.


LG Caro





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.02.2005 - 16:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Meine beiden Kastraten sind beide sehr unterschiedlich im Verhalten.
Yakani ist gabz normal. Er grollt nicht, sondern schallert offt nur so rum...
Faith allerdings ist da anders! Wir haben ihn erst mit 2 jahren kastrieren lassen, weil er ja eigentlich pöpperchen machen sollte da er nicht makiert hat, war es ja auch kein Problem. Aber an manchen Tagen merke ich doch einen unterschied. Er rennt nie ein angestochenes Huhn in der Wohnung herum, mit buschigem Schwanz und grollend und brühlend wie ein Löwe. Und am liebsten im Bad, denn wir haben kein Fenser dort und so halt es wunderbar...
Nachts ist es auch schlimm, denn dann fängt er an mich zu lecken und anzuknabbern, eben Liebesbisse,schönnnn!

Ich will aber schlafen...

Wuschige Kater...echt porno...also toll...

LG dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Verhalten GodzillaForce 0 godzillaforce
Verhalten LilHeart 0 lilheart
Verhalten Leur -1 leur
Verhalten Leur -1 leur
Verhalten BDK 0 blackdragoncrew
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
leopardus (57)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
verhalten rolliger katzen | rolliger kater | hilfe bei rolliger katze | was tun bei rolliger katze | rolligkeit bei katern | katzenverhalten | verhalten rolliger kater | kämpfende katzen
blank