Willkommen im

Hartz IV Forum

Achtung!
Dieses Forum steht ab sofort nur noch zum Lesen zur Verfügung.
Wir freuen uns, euch ab sofort im neuen Forum unter: Hartz IV Forum zu begrüßen.


Startseite Neues im Forum Suchen Login Mitglieder Forumregeln

• Willkommen im Hartz IV Forum! Hier können sie Fragen und Antworten zu Hartz IV und zum Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen. Nur wenn wir uns gegenseitig helfen, kommen wir gemeinsam weiter! Zum Schreiben bitte registrieren. • Die Forumregeln sind Gegenstand der Nutzungsvereinbarung dieses Forums und gelten mit der Benutzerregistrierung als anerkannt. •





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

binVerzweifelt
unregistriert

...   Erstellt am 20.12.2007 - 19:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,
vor langer Zeit hatte ich eine ganz normale Einladung der ARGE der ich wie gewohnt nach ging.

Durch einen dummen Zufall hatte ich für einen kurzen Moment, der SB ging ins Nebenzimmer, die Möglichkeit mal auf den Bildschirm der ARGE PC`s zu schauen und traute meine Augen nicht. Ich schaute verwirt ob es sich um meine Person ging und musste feststellen das es um mich ging und eindeutig mein Name zu lesen war.

Dort musste ich dinge über mich lesen die absolut nicht meiner persönlichen Natur entsprach. Kurz gesagt: Reine Lügen die mich als Person negativ ins Licht rückte.

Nun meine Fragen:
Was kann ich dagegen tuen?
Klagen?
Akten einsicht?
Akten herausgaben (in Kopie)?
und ? und ? und?! oder was auch immer?!

Der Verdacht ist nun das man mir von Anfang an nie eine Chance geben wollte eine Umschulung machen zu können da ich laut Akte einen grottenschlechten Werdegang habe.

Bitte um Rat und Hilfe auch gerne Tipps usw.

LG
und eine FROHES FEST für ALLE




Tiger1965 
Durchstarter
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 15
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.12.2007 - 10:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Du kannst einen Antrag auf Akteneinsicht stellen. Man muss Dir auch alle Daten im PC anzeigen. Wenn Du dann einen Termin bekommst, gehst Du mit einem Beistand dort hin. Wenn Du Kopien davon machen lassen möchtest, kann es sein, dass man Dir diese Kopien in Rechnung stellt. Es gibt auch kleine tragbare Kopierer. Vielleicht kann man sich einen ausleihen. Oder man kann auch wichtige Passagen aus der Akte abschreiben. Also Papier und Schreiber nicht vergessen. Vielleicht geht es auch mit einer Digitalkamera





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Arge hat Miete falsch überwiesen,was kann ich tuen? lasio63 8 sevenid
Schadensersatz forderung wegen grundloser ALG 2 Kürzung! Was kann ich tuen? binVerzweifelt 2 sevenid
ALG 2 Kürzung! Was kann ich tuen um nicht meine Wohnung zu verlieren und zu verhungern? Muss ich mir bald einen Strick besorgen? Bin total verzweifelt! binVerzweifelt 10 sevenid
Ärger wegen Amtsarztes wegen falscher Diagnose! Weiterer Termin, kein Vertrauen & Angst vor dem Termin, was kann ich tuen? binVerzweifelt 3 sevenid
Die Grünen wollen den ALG II Regelsatz von 347 € auf 420 € erhöhen? Was können wir tuen damit dies zum Erfolg wird? binVerzweifelt 22 sevenid





Weitere Informationen zur Hartz IV Reform und zum Arbeitslosengeld II: Hartz 4



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank