ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Brema ...
Roter Mod
...



Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 181
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2005 - 12:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja oder Nein und warum?





Signatur
Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

DeadManWalking ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 239
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2005 - 16:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Brema schrieb
    Ja oder Nein und warum?

Das ist eine sehr schwierige Frage. Grundsätzlich nein, weil die nicht zu unterschätzende Gefahr besteht, daß dadurch eine Art Märtyrerkult um die rechte Szene entsteht, der sie nur noch stärker macht; die NPD ist ja nicht die einzige rechtsradikale Partei, also hätten die Rechten durchaus noch Zulaufstellen. Was dafür spricht, wäre, daß beim Verbot einer Partei das gesamte Parteivermögen vom Staat eingezogen wird; damit hätte die NPD finanziell keine Möglichkeit mehr, die Menschen medial zu beeinflussen. Aufgrund der Existenz anderer rechtsradikaler Parteien (DVU, REP) wiegt für mich allerdings ersterer Grund schwerer. Man muß solchen Leuten nicht mit (Staats-)Gewalt kommen, sondern mit demokratischen Mitteln und politischer Aufklärung.

Moritz





Signatur
[Dieser Beitrag wurde -32768 mal aktualisiert, zuletzt am 01.01.1970 - 00:00 von Overflow]

pIcKnIcK3r ...
Pro
...............



Status: Offline
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 211
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.05.2005 - 16:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




word.





Signatur



DeadManWalking ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 239
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.05.2005 - 10:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


pIcKnIcK3r schrieb

    word.

?





Signatur
[Dieser Beitrag wurde -32768 mal aktualisiert, zuletzt am 01.01.1970 - 00:00 von Overflow]

pIcKnIcK3r ...
Pro
...............



Status: Offline
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 211
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2005 - 10:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


DeadManWalking schrieb

    ?


Kennst nicht?

Wenn man etwas so stehen lassen kann, wie es geschrieben wurde und dem auch nix hinzuzufügen ist:

word.

alles klar?





Signatur



DeadManWalking ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 239
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2005 - 13:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


pIcKnIcK3r schrieb
    alles klar?

Jo, danke.
Man lernt nie aus...





Signatur
[Dieser Beitrag wurde -32768 mal aktualisiert, zuletzt am 01.01.1970 - 00:00 von Overflow]

pIcKnIcK3r ...
Pro
...............



Status: Offline
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 211
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2005 - 13:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


DeadManWalking schrieb

    Jo, danke.
    Man lernt nie aus...



\_/~°





Signatur



DeadManWalking ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 239
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2005 - 15:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


pIcKnIcK3r schrieb
    \_/~°

¯\_/¯





Signatur
[Dieser Beitrag wurde -32768 mal aktualisiert, zuletzt am 01.01.1970 - 00:00 von Overflow]

Tyrant ...
Querdenker
...



Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 1339
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.06.2005 - 14:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Brema schrieb

    Ja oder Nein und warum?

Nein.

Warum Deutschland die NPD braucht:

Zunächst mal der von Moritz angesprochene psychologische Aspekt:
Was tut ein trotziges Kind wenn man ihm verbietet Schokolade zu essen mit der schlichten Begründung "schlecht für die Zähne"?
Das Kind wird umso wilder auf Schokolade.
Genauso verhält es sich mit der NPD und seinen Wählern.
Weiter brauch ich dazu ja nichts zu sagen, denke ich.
Was ich aber noch wichtig finde: Es reicht auch nicht die NPD einfach legal zu lassen aber dennoch zu verachten. Wieso verachtet die Regierung etwas was legal ist? Müsste es nicht dann verboten werden?
Ich meine auch man muss der NPD immer genug Argumente entgegenbringen. Auch hier kommt der Trotzkopf nämlich zum Einsatz. So würde man die NPD nämlich "inoffiziell illegalisieren".
Wir müssen die NPD widerlegen und unsere Demokratie jeden Tag begründen sonst ist sie keine.

Solange die Nachfrage nach solchen Parteien besteht muss es sie geben. Denn wenn nicht jede politische Meinung mit wenigstens einer Partei "einigermaßen" abgedeckt ist kann keine Demokratie bestehen.
--> Theoretisch leben wir also auch nicht in einer VÖLLIGEN Demokratie.

Zudem: Wieso sollten wir die NPD verbieten? Ich sehe keine Gefahr in ihr. In Sachsen kam jeder 20. in etwa dazu die NPD zu wählen.

50% Wahlbeteiligung
9,6% NPD

=> nichtmal 5% NPD

Weitere rechtsgestimmte Wahlberechtigte die nicht gewählt haben schliesse ich so gut wie aus.
Rechtsradikale werden nämlich immer wählen solange man wählen kann.
Wieso also verbieten?
Täten wir das würde es vielmehr kleine oder grosse Verbrechen geben, Neonazis schmeissen Synagogenfenster ein und bekommen langeweile.
Lassen wir ihnen doch ihr kleines Machtspielzeug.

Wie kann man der NPD den Wind aus den Segeln nehmen ohne sie zu verbieten?
Man sollte mit Medien und ähnlichem die Argumente der NPD stichfest widerlegen aber keineswegs als lächerlich erklären oder gar der NPD den Mund verbieten. Sollen sie doch ihr Gewäsch verbreiten um sich anschliessend die Blöße geben zu lassen.
Wenn man nur informiert genug ist und NPDlern so begnet werden sie schnell merken auf was für wackligen Beinen ihre Argumente stehen.
Natürlich bezweifle ich dass NPD-Wähler Zeitung lesen, aber nach und nach wird sich die "Progrom-Stimmung" gegen die NPD ausweiten wie Herr Apfel so schön sagte. Ein paar Idioten wirds immer geben, aber ob die eine ernstzunehmende Gefahr für unser System darstellen sei mal dahingestellt.

MfG, PB





Signatur

DeadManWalking ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2005
Beiträge: 239
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.06.2005 - 14:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tyrant schrieb
    Zudem: Wieso sollten wir die NPD verbieten? Ich sehe keine Gefahr in ihr. In Sachsen kam jeder 20. in etwa dazu die NPD zu wählen.

    50% Wahlbeteiligung
    9,6% NPD

    => nichtmal 5% NPD

Darin siehst du keine Gefahr? Ist dir klar, wozu man eine 9.6% starke Fraktion mißbrauchen kann? Welch ein Forum die NPD durch ihre Präsenz in zwei Landtagen bekommen hat?
Worauf ich hoffe, ist, daß die NPD/DVU/REP-Wähler Sachsens und Brandenburgs nach dieser Legislaturperiode ihren Fehler einsehen und eine demokratische Partei wählen.

Moritz





Signatur
[Dieser Beitrag wurde -32768 mal aktualisiert, zuletzt am 01.01.1970 - 00:00 von Overflow]

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Verbot Thea 1 tintenadmin
I-net verbot :P Sakura 2 gaarasabaku13
Verbot!! Sophia 3 free_horse
Verbot 2 norweger
PC verbot Alexa 3 monaise
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
pc verbot argumente | warum deutschland die npd braucht
blank