Willkommen im

Hartz IV Forum

Achtung!
Dieses Forum steht ab sofort nur noch zum Lesen zur Verfügung.
Wir freuen uns, euch ab sofort im neuen Forum unter: Hartz IV Forum zu begrüßen.


Startseite Neues im Forum Suchen Login Mitglieder Forumregeln

• Willkommen im Hartz IV Forum! Hier können sie Fragen und Antworten zu Hartz IV und zum Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen. Nur wenn wir uns gegenseitig helfen, kommen wir gemeinsam weiter! Zum Schreiben bitte registrieren. • Die Forumregeln sind Gegenstand der Nutzungsvereinbarung dieses Forums und gelten mit der Benutzerregistrierung als anerkannt. •





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

ditcherbing 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 3
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2008 - 10:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen. Ich habe einen 400€ Job und bekomme als Aufstockung Hartz IV. Nun ist es so, daß mein Chef mich nur noch die Hälfte der Zeit beschäftigen kann, d.h. ich bekomme nur noch 200€.
Jetzt würde ich meine Leistungen gern neu berechnen lassen, aber mein Sachbearbeiter konnte mir keine zufriedenstellenden Infos geben.(Er ist die Vertretung für meine eigentliche Sachbearbeiterin, und kam mir ein wenig überfordert vor. Wahrscheinlich sitzt er normalerweise in einer ganz anderen Abteilung...)
Reicht es, wenn ich meinem Sachbearbeiter einfach eine Verdienstabrechnung über 200€ schicke, oder gibt es dafür eine extra Veränderungsmitteilung?
Ich frage deshalb, weil mein Jobcenter einer Optionskommune angehört, und es da teilweise einige Abweichungen in der Arbeitsweise gibt.
Ausserdem haben die ja ansonsten alle meine Daten.
Schon mal vielen Dank für die Hilfe im voraus.




Ottokar ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 8150
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2008 - 13:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Du solltest hier die "Mitteilung über Veränderungen Arbeitslosengeld II" benutzen:
http://www.arbeitsagentur.de/zentraler- … Alg-II.pdf

unter "Änderung der Einkommensverhältnisse" gibst du dann diese Änderung an und legst eine Bescheinigung deines AG vor, dass dein 400€ Job von IHM in einen 200€ Job geändert wurde. Lohnabrechnung in Kopie dazu.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wahlen; Stimme abgeben oder behalten? gas 12 sevenid
Antrag auf alle Fälle abgeben??? 5 sevenid
Muss am Montag Erstantrag abgeben, habe noch ein Parr Fragen VittaLeria 9 sevenid
WG oder neue Wohnung ? frank50 1 sevenid
BG oder WG? 3 sevenid





Weitere Informationen zur Hartz IV Reform und zum Arbeitslosengeld II: Hartz 4



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
veränderungs | hartz 4 veränderung | lohnabrechnung bei hartz iv | hartz 4 veränder | hartz4 lohnabrechnung | jobcenter ver | verä | abgeben lohnabrechnung
blank