Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mary ...
Sturmwind
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 3329
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2006 - 16:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


PRESS RELEASE from THE END RECORDS

VIRGIN BLACK TO RELEASE 3 ALBUMS IN 2006:
The music world is rife with bold claims that deliver little. Virgin Black is a band that has historically not only avoided that pitfall, but soared above it.
The scope of its latest offering is ambitious almost to the point of absurdity.
In a groundbreaking endeavour, Australia's premier experimentalists will release three albums simultaneously. Each is a separate entity, but each is also linked through recurring musical themes and artistic motifs. When fully unfurled in all its grandeur, listeners will experience a grandiloquent two and a half hour Requiem Mass with three stages of evolution.

Requiem - pianissimo is an entirely classical album with instrumentation performed by the Adelaide Symphony Orchestra, and featuring spectacular choral arrangements along with tenor, mezzo-soprano and soprano solo voices. Requiem - pianissimo forsakes guitars and drums in favour of the melancholic tragedy and bombastic dynamics of classical composition.

Requiem - mezzo forte is where the band joins the orchestra and strikes a balance more reminiscent of previous Virgin Black outings, albeit, with greater epic breadth.

Requiem - fortissimo unleashes a sound infinitely heavier than anything in Virgin Black's history. While still retaining an air of classical sensibility, it concludes the series with an intense dose of death/doom.

With Virgin Black, ambition is a given. REQUIEM is beyond ambition.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
new boots March 2006 grizzly475 18 grizzly475
The Rasmus in Argentina - interview, March 2006 Chiska 1 lillim
Newsletter 3/2006 DetlefT 0 detlef_teichmann
Newsletter Mai 2006 focour 0 focour
5. Newsletter vom 28.08.2006 guru 0 guru
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank